News
3
30.04.2020

Erica Synths Pico Drum2 - Perkussiver Synthesizer mit acht Drum-Algorithmen in kompakten 3 HP

Eurorackmodul

Das neue Erica Synths Pico Drum2 arbeitet nicht mehr mit Samples, sondern ist ein vielseitiges Drum-Synthesizer-Modul, das auf Synthese mit acht Algorithmen setzt.

Für Pico Drum2 hat Erica Synths das Konzept des Vorgängers komplett geändert und die Sample-Architektur durch reine Synthese ersetzt. Pico Drum2 ist jetzt ein vielseitiges digitales Percussive-Synthesizer-Modul in kompakten 3 HP, das durch acht unterschiedliche Algorithmen angetrieben wird. Jeder der 8 Drum-Algorithmen (Pulse Fold, Complex Pulse, Complex Sine, Space Snare, Noise Crush, Fold 2, Slap) ist speziell für bestimmte Sounds optimiert. Erica Synths verlässt das Konzept vorgefertigte Sounds (Samples) zu verwenden und offeriert mit dem Pico Drums 2 ein eher Sound Design-orientiertes Modul. Jeder gebotene Algorithmus bietet drei CV-steuerbare Parameter, die allerdings nicht simultan verwendet werden können. Die Algorithmen lassen sich aber idealerweise via CV schnell umschalten, was besonders der Live-Performance zugutekommt. 

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 8 Percussions-Algorithmen
  • 3 Parameter pro Algorithmus
  • 1V / Oct.Tracking
  • CV-Kontrolle über alle Parameter
  • CV-gesteuerte Algorithmus-Umschaltung
  • Eingangsschutz gegen Überspannung
  • Schutz gegen umgekehrten Netzteilanschluss

Preis: 120 € (ohne MwSt. + Versand)

Verfügbarkeit: Sofort

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare