Hersteller_Pioneer
News
5
06.09.2013

DJM-900SRT: Der neueste Mixer mit integrierter Soundkarte

Pioneer DJ stellt den DJM-900SRT vor, einen Vier-Kanal-Mixer mit integrierter Serato-Soundkarte für die native Steuerung der Serato DJ-Software.  

DJs können den DJM-900SRT über USB an ein Laptop anschließen und mit der mitgelieferten Control-Disk (CD/VINYL) auf den vier Decks von Serato DJ sofort mischen und scratchen, ohne dass eine externe Soundkarte nötig ist. Die Einrichtung und Inbetriebnahme ist dank der in jedem Kanal vorhandenen Phone-Eingänge im Handumdrehen erledigt. Plattenspieler lassen sich an jedem Kanal parallel zu CDJs anschließen und DJs können einfach zwischen diesen beiden Signalquellen umschalten.

Der DJM-900SRT bringt alle Features des DJM-900nexus mit, inklusiver der sechs Sound-Colour-FX und 13 Beat FX sowie dem intuitiven X-PAD-Controller, mit dem DJs mehrere Parameter gleichzeitig im Zugriff haben.

Dank PRO DJ LINK  können DJs den Mixer über ein LAN-Kabel mit kompatiblen CDJs verbinden und darüber auf Serato DJs Beatgrid-Information zugreifen und mit der Quantize-Taste die Effekte mit dem Master-Tempo (BPM) synchronisieren.

Pioneers neuer DJ-Mixer ist ab Oktober 2013 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.199,- Euro erhältlich.


Hier den DJM-900SRT im Einsatz erleben: www.youtube.com/pioneerdjglobal

Verwandte Artikel

User Kommentare