Hersteller_Avid Workshop_Thema
Workshop
1
04.04.2015

Pink Floyd / David Gilmour Special - Workshop und mehr

Songs, Sounds und Interviews

Für die Freunde des gepflegten Gitarrentons haben wir einen richtigen Leckerbissen aufgetan. Es gibt nur ganz wenige Bands, die einen solch intensiven Einfluss auf eine so breite Masse von Musikern hatten/haben wie Pink Floyd. Egal, ob jung oder alt, egal, in welchem musikalischen Genre man tätig ist - diese Band wird von allen geachtet und respektiert. In unserem Special haben wir uns in erster Linie auf Gitarrist David Gilmour eingeschossen. Und weil das Thema „Style und Sound“ in Bezug auf diesen Ausnahmemusiker so umfangreich ist, haben wir gleich einen fetten Dreiteiler daraus gemacht.

Im ersten Teil kommen die ultimativen Fachkräfte für „Gilmouristik“ aus „Down Under“ zu Wort: die Gitarristen der Band „Australian Pink Floyd Show“. Wir trafen Steve Mac und Dave Domminey Fowler vor ihrem Konzert in der Lanxess Arena in Köln Back- und On-Stage. In mehreren Videoclips bekommt ihr erlesene Informationen zum Thema Gilmour-Sound und seiner originalgetreuen Umsetzung auf der Bühne. Der zweite Teil wird dann von Oliver Hartmann, dem Gitarristen und Sänger der deutschen Pink Floyd Tribute Band „Echoes“ bestritten. Er erläutert seine Herangehensweise an die Materie und vor allem die Problematik, Sänger und Gitarrist in einer Person zu sein. Im dritten und letzten Teil ist dann Thomas Dill an der Reihe, der euch in einem Play- und Sound-Alike Special die Licks und Soli von Gilmour präsentieren wird.  

Verwandte Artikel

User Kommentare