Blog_Folge
Feature
3
02.05.2016

B.log - EMS VCS3 Synthesizer im Eigenbau

Analogsynthesizer nachgebaut

In diesem Video von 100 Things I Do könnt ihr euch ansehen, wie ein Nachbau des EMS VCS3 Synthesizers entsteht. Der aus Großbritannien stammende EMS VCS3 erschien im Jahr 1969 und war einer der ersten kompakten Synthesizer.

Der monophone EMS VCS3 verfügt unter anderem über drei Oszillatoren, einen Rauschgenerator, einen Ringmodulator, ein 24dB-Filter und einen spannungsgesteuerten Federhall. Der Synthesizer zeichnet sich durch die ungewöhnliche Steckmatrix aus, in der man Modulationsquellen und -ziele verbinden kann, indem man kleine Plastikstifte in die entsprechenden Löcher steckt. 

Im Video könnt ihr den ambitionierten Nachbau des Klassikers Stück für Stück nachvollziehen. 

Mehr DIY gibt es hier: Synthesizer im Eigenbau

(via Synthtopia)

Verwandte Artikel

User Kommentare