Software
Test
10
20.06.2020

Fazit
(4 / 5)

VoiceGate von Accentize überzeugt durch eine einfache und intuitive Bedienung. Dass das Plugin Ergebnisse in Echtzeit liefert und gleichzeitig den Prozessor schont, ist schon eine Leistung für sich. Die klanglichen Eigenschaften zeigen sich je nach Hintergrundgeräusch gut bis ausbaufähig. Besonders bei Klängen, die sich im Bereich der menschlichen Stimme abspielen, gibt es noch etwas Nachholbedarf. So gestaltet es sich beispielsweise schwierig, ein Telefonklingeln aus einer Audioaufnahme zu eliminieren.

Das Plugin soll übrigens immer besser werden, denn Accentize ruft Nutzer dazu auf, Signale, die keine guten Ergebnisse zulassen, an den Hersteller zu schicken. Auf diese Weise soll VoiceGate weiter optimiert werden. Dieses Plugin sei Podcastern, Filmemachern und Journalisten empfohlen, um ungewünschte Hintergrundgeräusche aus Sprachaufnahmen zu entfernen.

  • Pro
  • einfache Bedienung
  • hervorragende Nutzeroberfläche
  • spart Zeit in der Postproduktion
  • Contra
  • klingt teilweise etwas abgehackt
  • Geräusche im Bereich der menschlichen Stimme können schwerer extrahiert werden
  • Features
  • arbeitet in Echtzeit
  • Leistung des Plugins wird stetig verbessert
  • effiziente Arbeitsweise
  • Systemvoraussetzungen: VST-3, AAX oder AU-Kompatible DAW, macOS (ab Version 10.12) oder Windows (ab Version 7), 4GB RAM, Sample-Rates bis zu 192 kHz
  • Preis
  • 99 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare