Software
News
10
13.07.2021

Ableton veröffentlicht Live 11 Lite

Kostenloses Upgrade für alle Besitzer einer alten Version

Ableton Live 11 Lite liegt einer großen Zahl von Hardware-Produkten kostenlos bei

Ableton hat soeben Live 11 Lite veröffentlicht. Das Upgrade ist kostenlos für alle, die bereits eine Version von Live Lite nutzen. Es enthält neue und aktualisierte Instrumente und Effekte, mehr Sounds, Szenen und Funktionen – eine komplette Umgebung für die Musikproduktion. Hier einige der Highlights:

MIDI Polyphonic Expression

MPE-Kompatibilität: Mit Bending-, Sliding- und Pressure-Spieltechniken erhalten einzelnen Noten mehr Ausdruckskraft. So werden subtile Variationen, ineinander übergehende Akkorde und lebendige Texturen möglich. MPE-Control – Eine Anwendung zur Bearbeitung der Pitch-, Slide- und Pressure- Hüllkurven einzelner Noten für noch mehr Expression.

Neue Audio-Effekte in Live 11 Lite

  • Phaser-Flanger – Ein zeitbasierter Effekt mit sattem Klang, großer Frequenz- und Modulations-Breite und einem neuen Doubler-Modus für kurze und modulierbare Delay-Effekte.
  • Limiter – Ein Studiostandard für alle Musikrichtungen: Limiter legt für jedes Audiosignal einen maximalen Ausgangspegel fest. Sehr praktisch für das Mastering eines Tracks oder alle Signale, die einen bestimmten Pegel nicht überschreiten sollen.
  • Saturator – Ein Waveshaping-Effekt, der Ihren Sounds die fehlende Portion Schmutz, Druck oder Wärme geben kann.

Weitere neue Funktionen

  • Bis zu 16 Szenen – In der Session-Ansicht sind nun bis zu 16 Szenen verfügbar. So werden Arrangements abwechslungsreicher und Ihre Ideen bekommen mehr Raum.

  • Expression-Control – Eine Anwendung, mit der man die Reaktion von MIDI- Parametern wie Velocity, Modwheel, Pitchbend, Aftertouch und Keytrack detailliert in Live steuert.

  • Dynamische Tempoanpassung – Live 11 kann das Tempo automatisch dem eingehenden Audiosignal anpassen – für das Zusammenspiel mit anderen Musiker:innen oder Hardware wie Drum Machines.

Zusätzliche Updates zur früheren Live-Lite-Version

  • Aktualisierte Core-Library – Bei der Core-Library von Live 11 liegt der Fokus noch mehr auf aktuellen Sounds: Neue Drum-Kits, Instrument- und Audio-Effekt-Racks, Grooves, Loops und MIDI-Clips.
  • Rack-Optimierungen – Live-Racks können mit bis zu 16 Makro-Reglern ausgestattet werden und per Random-Schalterbringt man Zufall ins Spiel.
  • Verbesserte Follow-Aktionen – Lives Follow-Aktionen können sich nun auch an der Clip-Länge orientieren. Außerdem kann man mit Lives Follow-Aktionen zu bestimmten Clips springen und sie komplett ein- und ausschalten. Mit Follow-Aktionen für Szenen entstehen lebendige Arrangements.
  • Aktualisierte Effekte – Neue Audio-Effekte von Live 11 wie Redux und Chorus- Ensemble sind nun auch in Live Lite verfügbar.

Preis und Verfügbarkeit

Ableton Live 11 Lite liegt einer großen Zahl von Hardware-Produkten kostenlos bei. Wer eine frühere Live Lite-Version besitzt, erhält das Update gratis.

Weitere Infos zu Ableton Live 11 Lite gibt es auf Ableton.com.

Verwandte Artikel

User Kommentare