Anzeige
ANZEIGE

Dieser Oktaver trackt nur den tiefsten Ton des Akkords

Dig Deep trackt nur den tiefsten Ton
Dig Deep trackt nur den tiefsten Ton

Vor allem als Gitarrist hatte ich immer meine Probleme mit Oktaver-Pedalen. Für Riffing war es schon sehr dufte, aber greift man mehr als eine Saite, flubbelt der Ton wild herum. Das soll beim OPFXS Dig Deep anders sein.

OPFXS Dig Deep

Bei dem Pedal aus Italien soll alles anders sein. Die Bedienung ist auf zwei Regler reduziert: Volume für Clean und Volume für den Oktavton. Es lässt sich also auch als Pitch-Shifter einsetzen. Da kann man nicht viel falsch machen. Viel interessanter ist aber die Arbeitsweise des Dig Deep Pedals.

Es nimmt nicht wie andere Oktaver den gesamten Wust aus Tönen und Obertönen und drückt alles hoch oder runter, sondern es nimmt den Akkord und davon nur den tiefsten Ton und pitcht ihn runter.

OPFXS Dig Deep Oktaver Effekt Pedal Front L R

Damit bekommt man quasi einen Bassisten (zugegeben, ohne viele Skills) als treffsichere Begleitung direkt aus dem, was man auf Gitarre spielt. Cool! Wenn das Tracking und Timing klappt, dann kommt hier ein echt interessantes Pedal auf uns zu. Ist das nicht schon was Revolutionäres? Oder bin ich der Einzige, der ein ähnliches Pedal nicht kennt?

Vor allem ist es nicht nur mit der Gitarre einsetzbar, sondern auch am Synthesizer. Und noch besser: Es kostet gerade einmal 150 Euro.

Was meint ihr? Geil oder meh?

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
opfxs-dig-deep-oktaver-effekt-pedal-front-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
TC Electronic bringt den Impulse IR Loader auf den Markt
Gitarre / News

Der TC Electronic IMPULSE IR LOADER ist ein Cab Sim- und IR-Loader mit 25 vorinstallierten IR-Emulationen, die nahezu sofort geladen werden können. Bis zu 99 IR-Emulationen können gespeichert werden.

TC Electronic bringt den Impulse IR Loader auf den Markt Artikelbild

Mit dem Impulse IR-Loader schlägt TC Electronic ein neues Kapitel auf. Das Pedal ist ein Cab Sim und IR Loader und soll die Komplexität und Handhabung bei der Verwendung von Impulsantwortdateien deutlich erleichtern. Einfach die IRs per Drag-and-Drop auf einen USB-Stick ziehen oder den speziellen IR-Organizer für PC und Mac verwenden, der Impulse IR Loader kümmert sich um den Rest.

Walrus Audio MAKO D1 V2: Nach nur zwei Jahren schon ein Nachfolger?!
Gitarre / News

Das Walrus Audio MAKO D1 V2 High-Fidelity Stereo-Delay bietet überarbeitete Delay-Algorithmen, Stereo-Widening und Aktualisierungen über USB.

Walrus Audio MAKO D1 V2: Nach nur zwei Jahren schon ein Nachfolger?! Artikelbild

Das Walrus Audio MAKO D1 V2 High-Fidelity Stereo-Delay ist eine aktualisierte und überarbeitete Version des in 2020 erschienenen Originals. Das neue Pedal bietet nun Optimierungen der ursprünglichen Delay-Algorithmen, Stereo-Verbreiterung und die Möglichkeit, die Firmware über USB zu aktualisieren. Warum nicht gleich so?

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)