Anzeige

Der Klang der Maschine

Der Klang der Maschine – Eine Autobiographie von Karl Bartos

(Der Klang der Maschine - eine Autobiographie von Karl Bartos - Kraftwerk. Foto: Eichborn-Verlag)
(Der Klang der Maschine – eine Autobiographie von Karl Bartos – Kraftwerk. Foto: Eichborn-Verlag)

Karl Bartos, von 1975 bis 1990 Mitglied der Gruppe Kraftwerk, beschreibt in seiner Autobiografie “Der Klang der Maschine” das, was man über die erfolgreiche Band Kraftwerk wissen muss.
»DAS MODEL«, »DIE ROBOTER«, »COMPUTERWELT« ODER »TOUR DE FRANCE«: Bei vielen wichtigen Charterfolgen von Kraftwerk war Karl Bartos als Komponist mit dabei. Seit seinem Einstieg bei Kraftwerk im Jahr 1975, entwickelte das Düsseldorfer Quartett jene unverkennbare Soundarchitektur, die die Band weltweit so einflussreich machte. Kraftwerks Musik hat die Entwicklung von Hip-Hop, Techno und Elektropop maßgeblich beeinflusst.
Karl Bartos gibt in seiner Autobiografie spannende Einblicke in das Innenleben einer Band, die sich bis heute alle Mühe gibt, geheimnisvoll und undurchschaubar zu sein. Der Klang der Maschine ist das einzige Buch, das man über Kraftwerk lesen sollte – geschrieben von einem, der es wirklich wissen muss.
Das Buch erscheint ab 25. August 2017 im Buchhandel und ist als Hardcover sowie als EBook erhältlich.

Weitere Informationen zu dem Buch und den Preisen erhaltet ihr auf der Webseite des Verlags.

Hot or Not
?
(Der Klang der Maschine - eine Autobiographie von Karl Bartos - Kraftwerk. Foto: Eichborn-Verlag)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Native Instruments Maschine+ sofort lieferbar

Keyboard / News

Die uns am 8. September 2020 in einer ausführlichen Produktvorstellung präsentierte Maschine+ von Native Instruments ist ab sofort lieferbar.

Native Instruments Maschine+ sofort lieferbar Artikelbild

Die uns am 8. September 2020 in einer ausführlichen Produktvorstellung präsentierte Maschine+ von Native Instruments ist ab sofort lieferbar. Unsere Eindrücke von der Groovebox haben wir für euch in einem detaillierten Bericht festgehalten:

Conductive Labs MRCC: die ultimative MIDI-Maschine? Jetzt offiziell!

Keyboard / News

MRCC steht für MIDI Router Control Center. Und das soll laut Conductive Labs die eierlegende Wollmilchsau der MIDI-Stations sein. Ab sofort verfügbar!

Conductive Labs MRCC: die ultimative MIDI-Maschine? Jetzt offiziell! Artikelbild

Die Entwicklerschmiede Conductive Labs ist bekannt durch ihre innovativen Ideen für externe MIDI-Hardware. Mit dem Über-Arpeggiator NDLR hatten sie mehr als Erfolg. Jetzt wollen sie mit MRCC nachlegen. Denn dieses „MIDI Router Control Center“ soll alles mit jedem verbinden und das neue Herzstück eures Studios werden. Die Kickstarter-Aktion ist schon lange erfolgreich mit knappen 140.000 US-Dollar abgeschlossen worden und die ersten Investoren erhalten ihre Hardware Ende März und Anfang April 2021. Jetzt könnt ihr das vielseitige Control Center ab sofort offiziell vorbestellen. Das klingt doch sehr interessant!

AKAI Professional MPC Live 2 vs Native Instruments MASCHINE+

Software / Feature

MASCHINE oder MPC? Sie sind sich zwar sehr ähnlich und doch unterscheiden sie sich in einigen Punkten. Ob sich für euch eine MASCHINE oder doch eher eine MPC anbietet, erfahrt ihr in diesem Artikel

AKAI Professional MPC Live 2 vs Native Instruments MASCHINE+ Artikelbild

Wer nach einer Groovebox zur Beatproduktion sucht, wird kaum um die Begriffe MPC oder MASCHINE herumkommen. Und das nicht ohne Grund: Beide Geräte wurden speziell zur Beatproduktion entwickelt und sind über die Jahre zu kleinen Alleskönnern geworden, wenn es ums patternbasierte Beat Making geht. Doch für welches Produkt sollte man sich nun entscheiden?

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)