ANZEIGE

David Hasselhoff hat ersten Heavy Metal Song aufgenommen

Zusammenarbeit mit CueStack

Vielleicht brachten seine großen Erfolge in Österreich den Hoff dazu, mit dem österreichischen Metal-Duo CueStack zusammenzuarbeiten. Das Duo setzt sich aus Martin Kames und Bernth Brodträger zusammen. Sie fragten 2018 beim Hoff an und David fand Gefallen an dem für ihn neuen Genre. Schon 2019 wurde dann “Through the Night” aufgenommen, mit einem dazugehörigen Musikvideo und einer Making-Off-Dokumentation. Für die Fertigstellung der Videos fehlt allerdings die Finanzierung. 

Kickstarter Kampagne

Das ganze Projekt mitsamt Videodrehs wurde bisher aus den Taschen von CueStack bezahlt. Für die Finalisierung in der Post-Production und dem Begleichen der bisherigen Ausgaben wurde eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen. Bei 6.000€ Förderung kann das Musikvideo fertiggestellt werden, bei 40.000€ können sämtliche bisherigen Ausgaben gedeckt werden. Bisher (Stand 3.11.2020) wurden über 15.000€ von Fans für das Projekt eingenommen. Im Dezember soll dann alles fertig sein. Einen ersten Vorgeschmack gibt es allerdings in dem dazugehörigen Promovideo!

© Screenshot aus Youtube-Video
© Screenshot aus Youtube-Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
© Screenshot aus Youtube-Video

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Pink Floyd: Gitarrensolo zu „Comfortably Numb“ gelang beim ersten Anlauf
Feature

Ganz ohne zweiten Take – Pink Floyd-Gitarrist David Gilmour brauchte damals für sein sagenhaftes Gitarrensolo im Song „Comfortably Numb“ nur einen Anlauf.

Pink Floyd: Gitarrensolo zu „Comfortably Numb“ gelang beim ersten Anlauf Artikelbild

1979 veröffentlichte die Psychedelic Rock-Gruppe Pink Floyd ihr elftes Studioalbum „The Wall“, das sich schnell zu einem großen Erfolg für die Band entwickelte. Unter den Tracks befindet sich auch der Song „Comfortably Numb“, dessen zweites Gitarrensolo, gespielt von David Gilmour, nach wie vor in den Rankings der besten Gitarrensoli aller Zeiten gelistet wird. Man könnte meinen, dass es zur Perfektion bei der Aufnahme damals einige Zeit und Anläufe gebraucht hätte. Dem war nicht so: Im Gegenteil – das Gitarrensolo zu „Comfortably Numb“ gelang direkt beim ersten Versuch.

Metallica veranstalten ein Konzert mit Liedern ihrer ersten beiden Alben
Feature

Bevor Metallica beim Major-Label Elektra unter Vertrag kamen, veröffentlichten sie ihre ersten beiden Alben über Megaforce Records. Zur Ehrung des verstorbenen Label-Gründers und seiner Ehefrau plant die Band nun ein Konzert mit Liedern aus dieser Zeit.

Metallica veranstalten ein Konzert mit Liedern ihrer ersten beiden Alben Artikelbild

Auch Metallica haben einmal klein angefangen. Für ihre ersten beiden Platten wurde die Band vom Independent-Label Megaforce unterstützt. Hierfür will sich das Metal-Gespann nun noch einmal gebührend bedanken. Nach dem Tod von Label-Gründer Jonny Zazula und seine Frau Marsha plant die Gruppe ein Konzert, bei dem ausschließlich Lieder ihrer Megaforce-Zeit in die Setlist aufgenommen werden.

Bonedo YouTube
  • Crunchy Tones with the Boss Katana Go! #shorts
  • Boss Katana Go - Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford