Anzeige

Endlesss Studio: Desktop-App für Kollaboration jetzt erhältlich!

Endlesss Studio
Endlesss Studio

Unter der Federführung des Musikers und Entwicklers Tim Exile entstand mit Endlesss eine Umgebung für das Erschaffen neuer Musik, entweder alleine oder gemeinsam mit anderen Menschen. Eingebettet wird das Ganze in eine Community. Endlesss Studio ist die Fortführung der Grundidee, aber mit mehr Möglichkeiten und dem Sprung auf macOS und Windows. Update: Ab sofort ist Endlesss Studio als Standalone-App und Plug-in auch für Windows erhältlich! Und außerdem ist Endlesss ab sofort kostenlos! Das sind doch mal tolle Nachrichten so kurz vor dem fest der Liebe.

Endlesss Studio

Während bei der Mobile-App das gemeinsame Jammen zwischen den Smart-Devices geschieht, geht es bei dieser Version von DAW zu DAW zur Sache. Das bedeutet, dass Endlesss als VST/AU Plug-in und auch standalone funktioniert. Gerade als Plug-in dürfte das eine sehr spannende Angelegenheit werden. Damit sollten auch Kollaborationen zwischen verschiedenen DAWs möglich sein – und das sogar in Echtzeit.

Es geht sogar noch einen Schritt weiter. Die Integration der Lieblings-Plug-ins und selbst von Hardware verspricht das Entwicklungsteam. Die damit erstellten Riffs können dann mit den Performance-Effekten von Endlesss Studio weiter bearbeitet und on the fly neu gemixt werden. Die Unterstützung für diverse Controller ist ebenfalls angekündigt, direkt genannt werden bereits Ableton Push, Novation Launchpad und Akai APC.

Und selbst die Mobile-App profitiert von Endlesss Studio. Mit dem Instrument Designer erstellt ihr neue Packs, die ihr dann auf das Mobilgerät übertragen könnt. Ich schätze mal, dass dafür Samples benutzt werden. Projekte lassen sich wohl auch zwischen den verschiedenen Plattformen synchronisieren.

Endlesss Studio jetzt auch für Windows erhältlich und alles kostenlos!

Endlesss Studio ist jetzt auch für Windows erhältlich

Update vom 16.12.2020: Jetzt für macOS erhältlich

Nachdem das Projekt eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne durchlaufen hat, ist Endlesss Studio nun erhältlich. Derzeit allerdings nur für macOS, die Windows-Version soll im Sommer 2021 nachgereicht werden. Endlesss Studio läuft als Standalone-Version und als VST/AU Plug-in auf macOS (10.14 oder neuer).

Update vom 16.12.2021: Jetzt auch für Windows und kostenlos

Krass, genau ein Jahr später dürfen wir das nächste Update verkünden: Endless Studio ist jetzt auch für Windows erhältlich. Und es kommt noch besser! Denn ab sofort ist alles kostenlos. Die Desktop-Versionen kosten kein Geld mehr und auch bei der Mobil-App gibt es keine zusätzlichen Kosten. Das hört sich absolut super an!

Stattdessen setzt die Unternehmung zukünftig auf die freiwillige Beteiligung der Community. Mit den sogenannten Endlesss Token ($ESS) kauft ihr sozusagen Anteile an der Firma. Wer bereits in irgendeiner Form Geld hineingesteckt hat — sei es durch den Kauf der Studio-Software, einer Kickstarter-Beteiligung oder durch In-App-Käufe — ist quasi bereits dabei. Genaue Infos zu dem Thema findet ihr in diesem Statement.

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hot or Not
?
Endlesss Studio

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Reason Europa Synthesizer jetzt für Online-DAW Amped Studio erhältlich!

Keyboard / News

Ein kleiner Schritt für Reason Studios, ein großer Schritt für die Online-DAW Amped Studio. Europa ist das erste native Plaug-in eines Drittherstellers für die im Browser funktionierende DAW.

Reason Europa Synthesizer jetzt für Online-DAW Amped Studio erhältlich! Artikelbild

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, trotzdem wird jetzt noch deutlicher, dass Musikproduktion zukünftig in der Cloud stattfindet. Amped Studio baut den Kosmos der Online-DAW aus, Europa von Reason Studios ist nun der erste virtuelle Synthesizer eines Drittherstellers. Was kommt als nächstes?

Superbooth 2021: Moog Music - Moog Sound Studio jetzt mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon erhältlich

Keyboard / News

Moog Music erweitert das Portfolio der Moog Sound Studios um eine Dreier-Zusammenstellung mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon, welche die Suite der halbmodularen 60 HP-Synths in einem kompletten Paket zur Verfügung stellt.

Superbooth 2021: Moog Music - Moog Sound Studio jetzt mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon erhältlich Artikelbild

Moog Music erweitert das Portfolio der Moog Sound Studios um eine Dreier-Zusammenstellung mit Moog Mother 32, Moog DFAM und Moog Subharmonicon, welche die Suite der halbmodularen 60 HP-Synths in einem kompletten Paket zur Verfügung stellt.

Klevgrand Syndt - Polyphoner Soft-Synth jetzt für iPad, Mac und Windows erhältlich

Keyboard / News

Klevgrand Syndt ist ein polyphoner Software-Synth mit Effekten der jetzt für iPad, macOS & Windows erhältlich ist.

Klevgrand Syndt - Polyphoner Soft-Synth jetzt für iPad, Mac und Windows erhältlich Artikelbild

Klevgrand Syndt ist ein polyphoner Software-Synth mit Effekten der jetzt für iPad, macOS & Windows erhältlich ist. Syndt ist ein polyphoner Software-Synthesizer der einiges an Möglichkeiten bietet: Die Oszillatorwellenform lässt sich zwischen reinem Sinus und reinem Rechteck morphen und unterstützt Änderungen der Pulsbreite. Sowohl die Form als auch die Pulsbreite lassen sich von zwei unabhängigen LFOs modulieren. Mittels fein abgestimmten Tiefpass- und Hochpassfiltern kombiniert mit einer separaten Filter-Attack-Einstellung (reagiert auf Velocity) können Syndt rohe und einzigartige Sounds entlockt werden. Der zusätzliche LFO kann genau wie der Oszillator geformt werden und steuert optional Filter, Gain und Pitch (mittels Modulationsrad oder automatisch), auch lässt er sich durch einen AUv3-Host synchronisieren. An Effekten liefert Syndt einen Stereo-Chorus, ein Ping-Pong-Stereo-Delay (das auch mit einem AUv3-Host-BPM synchronisiert werden kann) und einen EQ. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

Sinevibes Plugins jetzt auch für Windows-Plattformen erhältlich

Keyboard / News

Sinevibes, nicht für Plugins für 'logue' kompatible Korg Prologue, Minilogue xd und NTS-1 Synthesizer bekannt, bietet auch Plugins für MacOS und jetzt auch für Windows-Systeme.

Sinevibes Plugins jetzt auch für Windows-Plattformen erhältlich Artikelbild

Sinevibes, nicht für Plugins für 'logue' kompatible Korg Prologue, Minilogue xd und NTS-1 Synthesizer bekannt, bietet auch Plugins für MacOS und jetzt auch für Windows-Systeme.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)