Crashkurs Traktor Pro

Crashkurs Traktor Pro: Native Instruments Traktor begleitet die DJ-Gemeinde seit Anbeginn der digitalen DJ-Software-Revolution und der ersten DVS-Tage. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Anfänger oder Profi ist, Native Instruments hat mit Traktor Pro (Version 3 hier im Test) und Traktor DJ 2 (hier im Test) zwei Versionen für unterschiedliche Skills im Produktportfolio, die einem Tools zur Verwaltung der digitalen Musiksammlung und kreative Werkzeuge bieten, um das DJ-Set aufzubohren. 

Crashkurs Traktor Pro

Was kannst du in der Crashkurs Traktor Pro Serie unter anderem lernen?

  • Wie du deine Songs optimal vorbereitest
  • Wie man mit dem Traktor Pro Broadcasting Feature DJ-Sets streamt
  • Kreatives Auflegen mit Effekten, Pattern-Player, Stems und Co.
  • Wie du deine eigenen Scratch-Fx Loops erstellst
  • Traktor und Maschine einfach synchronisieren


Traktor bietet DJs zahlreiche kreative Möglichkeiten. Wer möchte, kann seine Software per Controller oder DVS steuern. MIDI-Equipment lässt sich zur Traktor Clock syncen, Mixsessions für den Autopiloten vorbereiten. DJs können ihre Performance mit wenigen Mausklicks ins Web broadcasten, um nur einige Themen zu nennen, die euch in unserer Staffel Crashkurs Traktor erwarten.

Dem ist hinzuzufügen, dass Native Instruments Konzept aus hauseigener DJ-Software und speziell dafür maßgeschneiderten Controllern und Mixern ist seit Jahren ein Garant für hohen Spielspaß und kreative Möglichkeiten auf Knopfdruck ist.

Traktor Pro 3.x

Aktuell gibt es gerade einige spannende Neuerungen für die Software, die für Traktor Pro 3 erstmalig ein Abo-System namens Traktor Pro Plus eingeführt hat. Dieses stellt den Abonnenten erweiterte und neue Features bereit. Aber auch wer kein Abo nutzen will, schaut nicht komplett in die Röhre, sondern muss sich etwas gedulden bis zum nächsten kostenpflichtigen Generationsupdate, das diese Features enthalten soll.

So wurde unlängst der Traktor Pattern Player implementiert, der neben 808- und 909-Kits auch Artist Packs von Joran van Pol, Camea, Chris Liebing sowie Dubfire zur Verfügung stellt (Stand 12/2022) – weitere dürften folgen. Dazu sollen in Traktor Pro Plus zeitnah neue Effekte kommen, die der Zusammenarbeit mit iZoptope entspringen, die auch den Traktor Maximizer entwickelt haben. Und laut Roadmap nimmt man sich bei Native Instruments auch der das Themen Stems, flexible Beatgrids und High-Res-Browser an.

Falls ihr gerade auf der Suche nach DJ-Equipment zum Mixen mit Traktor Pro seid, nachstehend einige Tipps, denn mit der passenden DJ-Gear macht das Auflegen gleich noch mehr Laune…

Weitere Folgen dieser Serie:
NI Traktor und Maschine synchronisieren Artikelbild
NI Traktor und Maschine synchronisieren

Producing und Performen gehen manchmal Hand in Hand. Maschine und Traktor machen da keine Ausnahme. Wohl dem, der weiß, wie man die Programme in den Timing-Einklang bringt.

24.06.2015
5 / 5
1
NI Maschine in Traktor einbinden Artikelbild
NI Maschine in Traktor einbinden

Hier erfahrt ihr, wie ihr das Ausgangssignal von Native Instruments Maschine in ein Traktor-Deck routet und mit Traktor-Effekten und Klangmanipulations-Tools weiter bearbeitet.

02.07.2015
5 / 5
2
Traktor Keyboard Mapping als Notfall-Backup erstellen Artikelbild
Traktor Keyboard Mapping als Notfall-Backup erstellen

Der DJ-Controller oder DVS-System streikt? Kein Problem: In diesem Crashkurs erfährst du, wie man auf geschickte Art und Weise mit einem Mapping für Keyboard Shortcuts und einer Laptoptastatur Traktor steuert, falls ...

29.07.2015
Traktor Pro Cruise Mode verwenden Artikelbild
Traktor Pro Cruise Mode verwenden

In diesem Crashkurs erfahrt ihr, wie man mit dem Traktor Cruise Mode nicht nur kurzfristig das musikalische Geschehen automatisiert, sondern auch ganze Playlisten von der Software „beatmatchen“ lässt.

28.07.2015
5 / 5
Scratch-FX Loops für DJ-Software erstellen Artikelbild
Scratch-FX Loops für DJ-Software erstellen

Der relative Timecode-Modus und Loops bieten euch wesentlich mehr Möglichkeiten beim Scratching, als klassische Vinyl-Schallplatten: In diesem Crashkurs erfahrt ihr, wie ihr eure eigenen Scratch-Fx Loops für Traktor erstellt und diese effektiv während eurer Performance einsetzt.

15.08.2023
4 / 5
Stems erstellen mit dem Native Instruments Stem Creator Tool Artikelbild
Stems erstellen mit dem Native Instruments Stem Creator Tool

Mit dem kostenlosen Stem Creator Tool kann jeder seine eigenen Stems zu Hause kochen oder im Studio erstellen. Das Multitrack-Audioformat enthält fünf Spuren, Meta-Tags und Cover – genau das packt euch Native Instruments Stem Creator Tool in eine MP4-Datei. Wie genau dies funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Crashkurs.

06.08.2019
5 / 5
2
Broadcasting mit Traktor Pro: DJ-Sets streamen Artikelbild
Broadcasting mit Traktor Pro: DJ-Sets streamen

Traktor Pro ist mit einer Broadcasting-Funktion ausgestattet, mit der sich DJ-Sets live über das Internet streamen lassen. Ob Streaming-Anbieter oder eigener Icecast Server: Wie die Umsetzung gelingt, erfahrt ihr in diesem Crashkurs - so wird’s gemacht!

24.03.2021
1
DJ Basics - Traktor Remix Decks Artikelbild
DJ Basics - Traktor Remix Decks

Native Instruments Traktor Pro Remix-Decks sind eine ebenso vielseitige wie mächtige Waffe, wenn es darum geht, das eigene DJ-Set musikalisch und technisch aufzuwerten und zu individualisieren. Unser Workshop zeigt euch, was geht und wie es geht.

24.04.2015
5 / 5
1
Hot or Not
?
Crashkurs_Native_Instruments_Traktor_Pro Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Das beste DJ-Equipment für Native Instruments Traktor Pro
DJ / Feature

Native Instruments Traktor, der Wegbereiter der digitalen DJ-Revolution und der ersten DVS-Tage, ist seit 20 Jahren am Markt. Das Konzept aus DJ-Software und maßgeschneiderter Hardware begeistert Anhänger auf der ganzen Welt seit Jahren. Hier unsere Tipps für die passende Traktor DJ-Gear, Mixer, Controller und Interfaces.

Das beste DJ-Equipment für Native Instruments Traktor Pro Artikelbild

DJ-Equipment für Native Instruments Traktor Pro: Die Berliner DJ-Software Traktor begleitet die DJ-Szene seit Anbeginn des Jahrtausends. Bereits 2001 kam Native Instruments erste Version des DJ-Programms auf den Markt, namentlich „Traktor DJ Studio“ unter der Federführung von Friedemann Becker, der in einem zweiteiligen Interview mit Mijk van Dijk ausführlich über die Historie und über die Zukunft des beliebten DJ-Treckers berichtete und so manches interessante Detail verriet, darunter, wie es zu Beginn der digitalen DJ-Revolution um das Auflegen mit MP3 und Laptop bestellt war. Prädikat lesenswert.

Bonedo YouTube
  • Korg KingKorg NEO Sound Demo (no talking)
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)