Anzeige

Auburn Sounds Couture Free

So gut wie jede moderne DAW beinhaltet Stock-Plugins. Qualitativ können diese Kompressoren, EQs und Filter inzwischen locker mit Drittanbieter-Plugins mithalten.  Geht es aber um Transienten-Designer, wird man unter den Stock-Plugins einfach nicht fündig. Da hilft manchmal nur Freeware, wie zum Beispiel Couture Free von Auburn Sounds.

Auburn Sounds Couture Free: Freeware Transienten-Designer für Windows, macOS und Linux
Auburn Sounds Couture Free: Freeware Transienten-Designer für Windows, macOS und Linux


Noch mehr kostenlose Plugins findet ihr in unserem großen Freeware Software Synths und Plug-ins Special.

Details & Praxis

Allgemeines

Couture Free gibt es für Windows (ab Version 7 – in 32 und 64 Bit), für macOS (ab 10.9) und für Linux (ab Ubuntu 16.04) in den Formaten VST2, VST3, AAX, AU und LV2. Das Plugin kann direkt auf der Seite des Herstellers heruntergeladen werden. In der 17,1 MB großen Zip-Datei sind dann die Installer für alle drei Betriebssysteme enthalten. 

Konzept und GUI

Transienten sind das sogenannte Einschwingverhalten eines Signals, oder einfach ausgedrückt, der Anfang eines Sounds. Wie ein Signal anfangs klingt, entscheidet darüber, wie viel Attack es hat. Das ist besonders bei Drums wichtig, aber auch jedes andere Instrument profitiert je nach Situation von viel Attack. Mit einem Transienten-Designer kann man den Anfang eines Sounds also lauter und somit deutlicher machen.

Das GUI von Couture Free
Das GUI von Couture Free

Sound

Anhand zweier Beispiele hören wir uns jetzt an, wie Couture Free arbeitet. Die Drums in Beispiel 1 bekommen durch das Plugin wahnsinnig viel Punch. Die Kick und Snare schlagen voll durch und der Rest des Loops ist in den Hintergrund gerückt. Das ist perfekte Arbeit eines Transienten-Designers. In einer Produktion wäre das unter Umständen schon zu viel, aber für Demonstrationszwecke habe ich mich für deutliche Effekte entschieden.  
Genau wie in Beispiel 2, einem Gitarren-Loop. Die Hauptanschläge des Gitarristen werden durch Couture Free wieder deutlich hervorgehoben. Allerdings hören wir hier noch einen weiteren Effekt, denn zwischen den Hauptanschlägen wirkt sich das Plugin wie ein Kompressor aus und drückt diese Stellen im Signal regelrecht nach unten. Hierfür ist der beim Speed-Regler eingestellte Wert verantwortlich. Definitiv ein interessantes Ergebnis.   

Audio Samples
0:00
01 Drums Clean 02 Drums mit Couture 03 Gitarre Clean 04 Gitarre mit Couture

Fazit

Couture Free von Auburn Sounds ist einer der besseren Transienten-Designer, besonders weil er auch deutliche Effekte kann. Damit bleibt einem erspart, zwei Effekte in Reihe schalten zu müssen, um den gewünschten Klang zu erzeugen. Hinzu kommt die Möglichkeit, Transienten anzuheben und gleichzeitig Kompression anzuwenden, und das mit nur einem Plugin. Außerdem mag ich seine interessante Optik. Herrlich ungewöhnlich. Downloaden!

Pro
  • durch Multiplikationstasten auch für heftige Effekte einsetzbar
  • interessante Effekte möglich durch Anhebung der Transienten und Kompression gleichzeitig
  • frische GUI und ungewöhnliche Optik
Contra
  • Saturation-Modul in der Free-Version nicht verfügbar
Features
  • drei Detect-Modes
  • Verhalten bei tiefen Frequenzen separat einstellbar
  • Multiplikationstasten für deutliche Effekte
Preis
  • Auburn Sounds Couture Free: kostenlos

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • durch Multiplikationstasten auch für heftige Effekte einsetzbar
  • interessante Effekte möglich durch Anhebung der Transienten und Kompression gleichzeitig
  • frische GUI und ungewöhnliche Optik

Contra

  • Saturation-Modul in der Free-Version nicht verfügbar
Artikelbild
Auburn Sounds Couture Free
Hot or Not
?
Auburn Sounds Couture Free: Freeware Transienten-Designer für Windows, macOS und Linux

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Tobias Homburger

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)
  • Moog Mavis Sound Demo (no talking)