22. Vintage & Custom Drum Meeting findet am 12.03.2022 statt

Die Fans von Vintage Drums und Custom-Trommeln dürfen sich dieses Jahr nach dem Ausfall der letzten beiden Jahre endlich wieder auf das Vintage & Custom Drum Meeting im hessischen Mörfelden-Walldorf freuen. Passenderweise handelt es sich in diesem Jahr um die 22. Auflage dieser legendären Veranstaltung.

VDM


Das genaue Programm steht noch nicht fest. Wahrscheinlich wird es wie jedes Jahr wieder einen Themenschwerpunkt geben, der sich an Freunde und Sammler historischer Trommeln und Becken richtet. Seit 1998 dient das VDM dem Austausch von Informationen über Vintage Drums und der Präsentation der begehrten Instrumente. Zudem besteht die Möglichkeit zum Erwerb von Drums, Becken, Katalogen und Ersatzteilen, denn das Meeting hat sich im Laufe der Jahre zu einer wahren Sammlerbörse entwickelt. Die Veranstalter Martin Schneider und Ingo Winterberg freuen sich auf eure rege Teilnahme.    
Datum: 12.03.2022
Zeitrahmen: 10 bis 16 Uhr
Ort: Sporthalle der SKG-Walldorf, An der Trift 5, 64546 Mörfelden-Walldorf
Es gelten die Corona-Regeln des Bundeslandes Hessen.
Weitere Infos auf der Facebook-Seite der Veranstaltung und der allgemeinen Facebook-Seite des VDM

Hot or Not
?
VDM Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Low Boy Custom Bassdrum Beater Test  
Test

Mit den acht Low Boy Custom Schl&auml;geln testen wir uns heute durch das Standardsortiment des US-amerikanischen Schlagzeugzubeh&ouml;r-Herstellers. In den Anfangstagen des Schlagzeugs wurden die Fu&szlig;pedale meistens mit Beatern aus Holz oder Kork best&uuml;ckt, welche dann mit Lammwolle oder Leder bezogen wurden. Ab den 80er Jahren setzte sich allerdings bei fast allen Herstellern eine Standardkonstruktion aus &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/22-vintage-custom-drum-meeting-findet-am-12032022-statt/">Continued</a>

Low Boy Custom Bassdrum Beater Test   Artikelbild

Mit den acht Low Boy Custom Schlägeln testen wir uns heute durch das Standardsortiment des US-amerikanischen Schlagzeugzubehör-Herstellers. In den Anfangstagen des Schlagzeugs wurden die Fußpedale meistens mit Beatern aus Holz oder Kork bestückt, welche dann mit Lammwolle oder Leder bezogen wurden. Ab den 80er Jahren setzte sich allerdings bei fast allen Herstellern eine Standardkonstruktion aus Hartplastik und Filz durch. Der Klang der Bassdrum wurde in erster Linie ihren Dimensionen, später auch dem verwendeten Kesselmaterial und der Fellbestückung zugeschrieben. Die Erkenntnis, dass die Bauart des Schlägels einen großen Einfluß auf den Sound und das Spielgefühl hat, schien sich hingegen erst in den letzten Jahren zunehmend durchzusetzen. Laut Eigenwerbung war daran die kleine Firma Low Boy Custom Beaters aus dem US-Bundesstaat Colorado nicht ganz unschuldig. 

Bonedo YouTube
  • My Favorite Ludwig Vintage Metal Snares: Black Beauty, COB, Super-Sensitive, Supraphonic
  • Millenium | MPS-750X Pro | E-Drum Mesh Kit | Sound Demo
  • Sonor Kompressor Beech 13“x7“ Tuning Range 🥁