Anzeige

Yamaha YDP-143 Arius Test

Fazit

Für Einsteiger und Hobbypianisten bietet das Yamaha YDP-143 Arius ein äußerst stimmiges Gesamtpaket, das mit einer soliden Tastatur, einem guten Grundsound und einer tadellosen Verarbeitung überzeugt. Sogar die internen Lautsprecher wissen zu gefallen und liefern einen ordentlichen Output. Auf unnötigen Ballast in Form von Sonderfunktionen wurde weitestgehend verzichtet: Beim YDP-143 Arius steht ganz klar das Klavier spielen im Vordergrund. Richtig entfalten kann sich das Potenzial des Instruments vor allem in Verbindung mit einem iOS-Gerät, das den Funktionsumfang erweitert und die Bedienung vereinfacht. Angesichts des tollen Preis-Leistungs-Verhältnisses ist dieses Homepiano eine echte Empfehlung.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • solide Verarbeitung
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gute Lautsprecher
  • Steuerung durch iOS-Geräte mit kostenlosen Apps möglich

Contra

  • keine Anbindung an Android-Geräte
Artikelbild
Yamaha YDP-143 Arius Test
Für 699,00€ bei
Das kleinste Modell der Arius-Serie bleibt eine Empfehlung für Einsteiger. (Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)
Das kleinste Modell der Arius-Serie bleibt eine Empfehlung für Einsteiger. (Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)
  • Graded Hammer Standard (GHS) Tastatur mit 88 Tasten
  • 192fache Polyphonie
  • Pure CF Sound Engine
  • 10 Klangfarben
  • 4 Reverb-Typen
  • Split, Layer und Duo-Mode
  • 2-Spur Recorder
  • Diverse Soundoptimierungseffekte
  • Anschlüsse: 2x Kopfhörer (6,3mm Klinke), USB
  • iOS-Anbindung
  • Interne Boxen mit 2×6 Watt
  • Furnierholz in den Farben Schwarznuss, Rosenholz oder Weiß
  • Maße (B x T x H): 1357 x 422 x 815 mm
  • Gewicht: 38kg
Hot or Not
?
Das YDP-143 ist das neue Einstiegsmodell in die Arius-Reihe (Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christopher Noodt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Yamaha YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 - vier neue Modelle in der Arius-Serie

Keyboard / News

Yamahas beliebte Arius YDP-Serie an Digitalpianos wird mit den Modellen YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 um vier neue Mitglieder erweitert.

Yamaha YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 - vier neue Modelle in der Arius-Serie Artikelbild

Yamaha Arius-Modelle greifen auf den im Detail gesampelten Klang des High-End CFX Konzertflügels zurück und verfügen zusätzlich über eine Half-Dämpferfunktion, welche die Dämpferwirkung eines Flügels authentisch nachbildet. Mit jeweils zehn Klängen ausgerüstet, bietet das Quartett neben Klavierklängen, die mittels Virtual Resonance Modeling Lite (VRM Lite) Technologie Schwingung und Resonanzen nachbilden, auch alternative Sounds zum Solospielen und Kombinieren. In der weiteren Ausstattung aller YDP-Neuvorstellungen finden sich 353 integrierte Songs, darunter 50 berühmte klassische Titel sowie 303  Songs zum Üben und Spaß haben

Yamaha DGX-670 Test

Keyboard / Test

Yamaha bietet mit dem DGX-670 ein portables Digitalpiano, das sich mit vielen Sounds und einer Arranger-Funktion als Allround-Talent in der Einsteigerklasse präsentiert. Wir haben uns den Neuling einmal näher angesehen.

Yamaha DGX-670 Test Artikelbild

Mit dem Modell DGX-670 hat Yamaha zur Winter-NAMM 2012 ein neues Digitalpiano vorgestellt, welches das Segment der Einsteigerklasse bereichert und in schwarzer sowie weißer Ausführung erhältlich ist. Klanglich verfügt das Piano über ein großes Sound-Spektrum, ist mit einer GHS Tastatur inkl. Hammermechanik ausgerüstet, bietet eingebaute Lautsprecher und eine umfangreich gestaltete Begleitautomatik. Weitere Finessen wie etwa die Virtual Resonance Modeling (VRM) Technologie, der integrierte virtuelle „Piano Room“ sowie ein Mikrofoneingang im Klinkenformat gehören zur Ausstattung. Im Gegensatz zur gehobenen CLP-Serie richtet sich das Yamaha DGX-670 vornehmlich an Einsteiger und solche, die ein portables Digitalpiano mit Allround-Talenten suchen, das sich in unterschiedlichen Szenarien flexibel einsetzen lässt. Für den Betrieb in den heimischen vier Wänden gibt es pro Farbausführung auch einen optional erhältlichen Unterbau, der das Digitalpiano selbst im Wohnzimmer gut aussehen lässt. Zum Test stand uns das Modell DGX-670B in schwarzer Ausführung zur Verfügung.

NAMM 2021: Yamaha CLP-725 - Neues Modell in der Yamaha Clavinova-Serie

Keyboard / News

NAMM 2021: Yamaha ergänzt die 700er Clavinova-Digitalpiano-Serie um das Modell CLP-725, welches eine Reihe interessanter Features zu bieten hat.

NAMM 2021: Yamaha CLP-725 - Neues Modell in der Yamaha Clavinova-Serie Artikelbild

Yamaha ergänzt die 700er Clavinova-Digitalpiano-Serie um das Modell CLP-725, welches eine Reihe interessanter Features zu bieten hat. Mit der Einführung des CLP-725 schafft Yamaha eine Ergänzung der erfolgreichen Clavinova Digitalpiano-Serie CLP-700 Serie auf dem Markt. Als Teil der Clavinova Piano-Serie bietet auch das CLP-725 Highlights wie den CFX-Flügel und Bösendorfer Imperial Samples, CFX binaural Sampling, GrandTouch-S™ Tastatur und Grand Expression Modeling. Äußerlich elegant gestaltet fügt es sich in die Reihe der weiteren CLP-700 Modelle ein. Sowohl mit dem Notenhalter in der einheitlichen Clavinova-Form, als auch mit dem neu gestalteten Bedienfeld

Yamaha Clavinova Space App - Yamaha Digitalpianos zu Hause virtuell stellen

Keyboard / News

Yamaha veröffentlicht mit der Clavinova Space App die Möglichkeit per Augmented Reality die Positionierung von Yamaha Digitalpianos im eigenen Heim auszuprobieren.

Yamaha Clavinova Space App - Yamaha Digitalpianos zu Hause virtuell stellen Artikelbild

Yamaha veröffentlicht mit der Clavinova Space App die Möglichkeit per Augmented Reality die Positionierung von Yamaha Digitalpianos im eigenen Heim auszuprobieren.  Mithilfe von AR-Technologie sieht man in Echtzeit, wie Yamaha Digitalpinaos

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)