Anzeige

Warwick Gnome I Test

Fazit

Warwick ist mit dem neuen Gnome i eine toller Mini-Amp gelungen, der sich in meinen Augen super entspannt gegen die Konkurrenz aus Dänemarkund England (bzw. USA) behaupten kann. Das ultra kompakt gebaute Top klingt wirklich hervorragend und performt absolut souverän, darüber hinaus kann der Gnome mit einer hochwertigen Optik und einer tadellosen Verarbeitungsqualität punkten. Wünschenswert wäre ggf. noch die Ausstattung mit einem Aux-In-Anschluss für externe Audioquellen – davon abgesehen gibt es allerdings rein gar nichts zu meckern! Wer einen winzigen und toll klingenden Hosentaschen-Amp sucht, sollte beim Gnome i deshalb bedenkenlos zugreifen – besser wird’s nicht!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • voller und transparenter Sound
  • gut klingender EQ
  • gute Leistung/Performance
  • ultra kompakte Bauweise
  • sehr gute Verarbeitung
  • Audiointerface-Funktion
  • sehr fairer Preis
Contra
  • kein Aux-In für Playbacks
Artikelbild
Warwick Gnome I Test
Für 189,00€ bei
Warwick_Gnome_I_004_FIN
… eher wie ein Spielzeug daherkommen, irrt gewaltig!
Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Warwick
  • Modell: Gnome i, Basstop mit Class-D Endstufe
  • Herstellungsland: China
  • Leistung: 200 Watt @ 4 Ohm, 130 Watt @ 8 Ohm
  • Regler: Gain, Bässe (80Hz,) Mitten (400Hz), Höhen (4,2kHz), Master
  • Schalter: Groundlift, Power
  • Anschlüsse: Input, Kopfhörer (Klinke), symmetrischer Di-Out XLR, Speaker Out (Klinke), USB (1.0/2.0 Typ-B)
  • Sonstiges: Lüfter
  • Maße: 170 x 118 x 455 mm
  • Gewicht: 0,98 kg
  • Zubehör: Netzkabel, Bedienungsanleitung
  • Preis: 169,- Euro (Ladenpreis im März 2021)
Hot or Not
?
... saubere Verarbeitung und ausgezeichnete Stabilität und Haptik!

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Rainer Wind

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Endlich erhältlich: Warwick Gnome Compact Bass Cabinets
Bass / News

Ersonnen wurden die leichtgewichtigen Warwick Gnome-Bassboxen als ideale Ergänzung für die gleichnamigen Mini-Basstopteile des deutschen Herstellers. Sie können aber auch mit jedem anderen Amp befeuert werden.

Endlich erhältlich: Warwick Gnome Compact Bass Cabinets Artikelbild

Die Warwick Amplification Gnome Cabinets sind die ideale Ergänzung für die Warwick Gnome -Bassverstärker sowie eine leichte und ultrakompakte Lautsprecher-Boxen für jedes Bass Rig. Die Gnome-Boxen wurden entwickelt, um einen transparent-klaren und definierten Basssond in Kombination mit einem portablen Leichtbau-Design (9-13kg je nach Modell!) für anspruchsvolle Musiker und erfahrene Profis zu bieten.

Bonedo YouTube
  • Markbass Little Mark 58R - Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)