Anzeige
ANZEIGE

Keyboard Akkord-Workshop für Einsteiger #2

Es ist normalerweise nicht üblich, Septakkorde als Slashakkorde zu notieren. Dieses Modell soll dir aber helfen, den Dreiklang in einem Septakkord zu erkennen.

Aus Notenbeispiel 7 lassen sich folgende Regeln ableiten:

Maj7 Akkorde enthalten den Mollakkord, der eine große Terz über Ihrem Grundton liegt.

Imaj7 = IIIm / I
Bsp: Gmaj7 = Hm/G

Moll7 Akkorde enthalten den Durakkord, der eine kleine Terz über Ihrem Grundton liegt.

Im7 = bIII / I
Am7= C/A


Dur7 Akkorde
enthalten den verminderten Akkord, der eine große Terz über ihrem Grundton liegt.

I7 = IIIdim / I
Bsp: D7=F#dim/D

Das Schöne an diesem Modell ist, dass die gleichen Regeln für Umkehrungen und Stimmführung gelten, die du schon kennst. Du musst nur lernen, welcher Dreiklang sich in welchem Septakkord versteckt!

Methode 2:
Wie so oft in der Musiktheorie gibt es mehrere Wege, die zum gleichen Ziel führen. Deshalb soll eine andere Methode nicht unerwähnt bleiben:

  1. Spiele den Stammakkord des Voicings in einer beliebigen Umkehrung.
  2. Ersetzte den Grundton in der rechten Hand durch die benachbarte Septime.
Audio Samples
0:00
Beispiel 8

F-Dur wird zu Fmaj 7, indem der Grundton F durch die benachbarte große Septime E ersetzt wird.

Voicing_2_NB08

Septimen schnell gefunden
Oft tut man sich damit schwer, große Intervalle schnell zu bestimmen. Um die kleine Septime von einem Grundton zu finden, muss man 10 Halbtonschritte aufwärts gehen, bei der großen Septime sind es 11 Halbtonschritte. Das kann schon mal ein bisschen dauern … Es geht aber auch schneller! Denn anstatt vom Grundton aufwärts zu gehen, kannst du auch von der Oktave des Grundtons abwärts gehen. Die große Septime liegt nämlich nur ein Halbtonschritt unter der Oktave, die kleine Septime liegt zwei Halbtonschritte darunter! Und die Oktave eines Tons ist ja schnell gefunden, oder? Wie heißt die große Septime von A? Einen Halbtonschritt unter der Oktave (A) wirst du schnell fündig…
Kannst du jetzt bestimmen, welche Septakkorde im Notenbeispiel 4 entstanden sind? Es ist normalerweise nicht üblich, Septakkorde als Slashakkorde zu notieren. Dieses Modell soll dir aber helfen, den Dreiklang in einem Septakkord zu erkennen.
Hier kommt das Bandbeispiel, erweitert mit einigen Septakkorden:

Voicing_2_NB09

Welche Dreiklänge stecken in den Septakkorden?

Audio Samples
0:00
Beispiel 10

Notenbeispiel 10

Übetipps:

Du kannst dich an den Übungen aus dem letzten Workshop orientieren und sie auf die neuen Voicings übertragen. Suche dir ein Septakkord-Voicing in einer der drei Umkehrungen aus und übe es durch den Quintenzirkel. Sagen wir, du willst Maj7-Voicings in der Grundstellung üben und mit Cmaj7 starten. Die linke Hand spielt also den Ton C im Bass, während die rechte Hand ein Em-Voicing in der Grundstellung (1-3-5) spielt. Danach geht es weiter im Quintenzirkel mit Fmaj7, Bbmaj7, Ebmaj7, Abmaj7, Dbmaj7, usw . . . . Probiere das Gleiche auch mit den beiden anderen Akkordumkehrungen aus. Das folgende Notenbeispiel soll dir als Modell dienen. Bestimme die übrigen Voicings selbst!

Notenbeispiel 11

Als nächstes solltest du versuchen, die Umkehrungen der Maj7-Voicings miteinander zu verbinden. Stichwort: Stimmführung! (Siehe auch Notenbeispiel 11 aus Voicing Workshop 1!) Auch dazu gibt es noch ein kleines Beispiel, das du selbst vervollständigen sollst!

Notenbeispiel 12

Damit dir das alles nicht zu trocken erscheint, kannst du dir auch Akkordfolgen deiner Lieblingssongs vorknöpfen. Achte auf eine schöne Stimmführung!

So, das war’s für diese Folge. Ich wünsche dir viel Spaß beim Üben und hoffe, dass du die neu gewonnenen Erkenntnisse auch in deine eigene Musik einfließen lässt!

In der nächsten Folge werden wir die Geheimnisse vieler gefürchteter Akkordsymbole mit Hilfe des ersten Voicing-Tools und des Prinzips „Drei gegen Einen“ entschlüsseln!

Hot or Not
?
Bonedo_Keyboard_Akkord_WS2_RZ Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von olli.jaeger

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Yamaha PSR-F52: Portables Einsteiger-Keyboard zum günstigen Preis
Keyboard / News

Das Yamaha PSR-52 ist ein portables Keyboard, dass sich mit seiner Ausstattung primär in die Herzen von Einsteigern in die Materie elektronischer Keyboards mit Begleitautomatik schmeicheln möchte.

Yamaha PSR-F52: Portables Einsteiger-Keyboard zum günstigen Preis Artikelbild

Das Yamaha PSR-52 ist ein portables Keyboard, dass sich mit seiner Ausstattung primär in die Herzen von Einsteigern in die Materie elektronischer Keyboards mit Begleitautomatik schmeicheln möchte. Wer seine ersten musikalischen Erfahrungen eher spielerisch erfahren möchte, sollte sich das neue Yamaha PSR-F52 Portable Keyboard einmal näher ansehen. Ausgerüstet mit 144 Instrumentenklängen aller Genres und 158 selektierten Begleitrhythmen, die eine breite Palette unterschiedlichster Musikstilistiken abdecken, lässt sich das Yamaha PSR-F52 aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts überall hin mitnehmen. Selbst unterwegs lässt sich das Instrument mittels sechs 'AA'-Batterien mobil über die verbaute Fünf-Oktaven Tastatur

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie
Keyboard / News

Bereits seit kurz vor Weihnachten im alten Jahr teasert Casio ein neues Keyboard oder Synthesizer, das auf die bewährte AiX-Tonerzeugung der CT-X Keyboards zurückgreift und besondere Eigenschaften im Bereich von Vocoder-Klängen zu bieten scheint.

Casio CT-S1000V und CT-S500: CT-S1000V mit neuer Vokalsynthese - CT-S500, das neue Einsteiger-Keyboard der Casiotone-Serie Artikelbild

Das Geheimnis um das von Casio noch vor Weihnachten 2021 angeteaserte Keyboard ist gelüftet, und nicht nur das. Bei der Neuvorstellung handelt sich sogar um zwei Keyboards: Das CT-S1000V mit einer neuartigen Vocal-Synthese und das CT-S500, welches die Marke im Bereich der Einsteiger-Keyboards neu definieren möchte. Beide Keyboards greifen in puncto Klangerzeugung auf die bewährte AiX-Tonerzeugung zurück, die bereits in den Keyboards CT-X5000, CT-X3000, CT-X800 und CT-X700 verwendet wird.

Bonedo YouTube
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)
  • Cre8audio Function Junction and AJH Multi Burst Envelopes Sound Demo (no talking)