UVI Falcon 3 – Endgültig besser als NI Kontakt?


Überholt das Plugin nun endgültig den beliebtesten Sampler auf dem Markt, Native Instruments Kontakt? Denn seit Jahren wird er als DIE Alternative genannt. Wie nah kommt UVI Falcon 3 dem Urgestein? Welche Funktionen sind neu im Softsynth?

UVI Falcon 3 - Endgültig besser als NI Kontakt?

UVI Falcon 3 – Mächtiger Softsynth und Sampler für Sounddesigner

Mehr MPE in Falcon 3
Mehr MPE in Falcon 3

Unter Kennern gilt Falcon mit seinem ausgeklügelten Layering-System, seinen vielen verschiedenen Oszillatoren, den exzellenten Effekten und vor allem einer weitaus moderneren Oberfläche schon seit einigen Jahren als Geheimtipp. Vor vielen Jahren noch als “Mach Five” von UVI im Auftrag von MOTU entwickelt, übernahm der Hersteller nach dessen Einstellung das Innere und machte Falcon zu seinem Flaggschiff.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Stichwort Übernahme: Anfang des Jahres wurden Gerüchte bestätigt, dass UVI neben Melda vom FL-Studio-Hersteller Image Line übernommen wurde. Hier ist bisher nicht klar, was das für die Zukunft der Firma und ihrer Produkte bedeutet. Aber der Release von UVI Falcon 3 zeigt, dass es erst mal so weitergeht!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Drei neue Oszillatoren, drei neue Effekte

Die neuen Oszillatoren
Die neuen Oszillatoren

UVI Falcon bringt dreizehn Oszillatoren und sieben Sampler mit, alle für unterschiedliche, in wahnsinnigsten Kombinationen spielbare Sounds gedacht. Dazu gibt es drei neue Sound-Module. So ist VOSIM ist ein formantbasierter Oszillator, eine Hommage an alte Vocal-Synthesizer ist.

Neue Effekte in UVI Falcon 3
Neue Effekte in UVI Falcon 3

Dazu sind mit Bowed String Sounds von Streichinstrumenten wie mit einem Bogen gespielt möglich – scheinbar eine Art Physical Modeling Oszillator. Außerdem ist in den Harmonic Resonator ein Exciter integriert, der sechs stimmbare Resonatoren ansteuert. Dazu sind ebenfalls drei Effekte neu dabei: Opal, ein optischer Kompressor, Ladder Filter, von Moog inspiriert und Dispersor, ein Transient Shaper mit variabler Frequenz.

Endlich MIDI-Out bei UVI Falcon 3

Arps und mehr
Arps und mehr

Zudem sind drei weitere “Event Processors” (MIDI-Werkzeuge) neu in UVI Falcon 3 dabei: Snowflakes, Motion Grid und Node Arp. Auch an der MPE-Funktionalität hat UVI geschraubt, diese soll nun noch umfassender sein. Aber diese beste Nachricht für alle Falcon-Fans ist, dass wie bei Pigments von Arturia nun die von den MIDI-Werkzeugen wie dem mächtigen Arpeggiator die MIDI-Noten zu anderen Plugins geschickt werden können!

Die neuen Workflows von UVI Falcon 3
Die neuen Workflows von UVI Falcon 3

Auch am Workflow und der Preset Library hat UVI gearbeitet. So gibt es nun dezidierte Workspaces im schon sehr komplexen Instrument. So kann man sich Ansichten verschiedener Bereich voreinstellen. Dazu hat der Hersteller die Preset-Library verbessert. Auch hier kann man sich jeden Bereich wie gewünscht einstellen. Außerdem sind einige Presets speziell für das Zusammenspiel mit Espressive-E Osmose dabei!

Was kostet Falcon 3?

Die beste Nachricht zuerst: für Besitzer vorheriger Versionen ist das Update kostenlos! Seid ihr neugierig geworden, gibt es UVI Falcon anlässlich des Updates auf der Herstellerseite für 199 Euro statt 349 Euro. Ein Demo scheint es leider nicht zu geben. On sich Falcon damit endgültig gegenüber Native Instruments Kontakt durchsetzt, bleibt abzuwarten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Infos über UVI und VSTs

 

Bildquellen:

  • UVI Falcon 3 – Endgültig besser als NI Kontakt?: UVI / Image-Line
  • Mehr MPE in Falcon 3: UVI / Image-Line
  • Die neuen Oszillatoren: UVI / Image-Line
  • Neue Effekte in UVI Falcon 3: UVI / Image-Line
  • Arps und mehr : UVI / Image-Line
  • Die neuen Workflows von UVI Falcon 3: UVI / Image-Line

Hot or Not
?
UVI Falcon 3 - Endgültig besser als NI Kontakt?

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How good is the new Shure Nexadyne Series?
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review