Anzeige
ANZEIGE

the t.bone IEM 75 Bundle Test

Fazit

Der Umstieg auf In-Ear-Monitoring gelingt mit dem the t.bone IEM 75 Bundle zu einem ausgesprochen musikerfreundlichen Preis. Der mitgelieferte Ohrhörer klingt gut und sitzt angenehm in den Ohren. Wer ein anderes Modell bevorzugt, kann natürlich auch seinen Lieblingshörer einsetzen, wobei langfristig auch individuelle Otoplastiken eine Überlegung wert sind. Die 179 Euro für das IEM 75 Bundle sind also in jedem Fall sehr gut angelegt.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienung
  • Klang
  • Sitz der Ohrhörer
Contra
  • kein regelbarer Squelch
  • keine Netzkabelsicherung
Artikelbild
the t.bone IEM 75 Bundle Test
Für 149,00€ bei
Preiswertes In-Ear-System: the t.bone IEM 75 Bundle Test
Preiswertes In-Ear-System: the t.bone IEM 75 Bundle Test
Hot or Not
?
Preiswertes In-Ear-System: the t.bone IEM 75 Bundle Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Stempel Steinmetz

Kommentieren
Profilbild von Rolf Ziebeil

Rolf Ziebeil sagt:

#1 - 31.07.2022 um 15:26 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Da ich scher höre und in den Kirchen der der durch den Lautsprechern verursachte Widerhall eine Verständigung fast unmöglich ist wurde mir alternativ ein - IME - 75R zur Verfügung gestellt. Es war ein nicht gekanntes Hörvergnügen - mit problembelasteten Einschränkungen - die Hörstäbsel!! Sie passen nicht in den Ohrgehörgang, ergo: Abhilfe schafft nur ein, über die Dauer des Zuhörens, krampfhaftes Festhalten mit den Händen - sehr Unbefriedigend! Ich würde mich sehr freuen, so Sie denn eine, in Wiedergabequalität gleich- wertiges Gerät , Alternative anbieten könnten. Hierfür besteht ein sehr großer Bedarf, denn der Schwund an älteren Kirchgängern ist auf Grund ihrer Schwerhörigkeit doch sehr beachtlich. Mit freundlichen Grüßen Rolf Ziebeil Mödesser Weg 54 31224 Peine

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
LD Systems U505 IEM HP Test
PA / Test

LD Systems U505 IEM HP im Praxis-Check: kann das Wireless-System für einen überschaubaren Kaufpreis kabelloses In-Ear-Monitoring mit Profi-Features bieten?

LD Systems U505 IEM HP Test Artikelbild

Das LD Systems U505 IEM HP gehört zum beachtlichen Angebot an Wireless-Systemen, die die Marke aus dem renommierten Hause Adam Hall im Programm hat. Dabei bietet die 500er Serie aus LD Systems IEM Reihe In-Ear-Monitoring in verschiedenen Funkfrequenzbereichen. In unserem Praxis-Check haben wir für euch genauer hingeschaut und hingehört, was die Version U505 auf dem Kasten hat. Außerdem zeigen wir euch, welche Vorteile das Set gegenüber seinem kleineren Geschwisterchen der U300er Reihe bietet.

Sennheiser XS Wireless IEM Test
Test

Das neue In-Ear Monitoring-Set Sennheiser XS Wireless IEM für Medium-Budgets im Praxischeck

Sennheiser XS Wireless IEM Test Artikelbild

Sennheiser haben mit ihrer XS Wireless-Serie vergleichsweise günstige Drahtlos-Sets im Programm. Zu diesen Lösungen gehören das XS Wireless Digital Vocal Set, das Portable Lavalier Set und auch das Instrument Base Set (Link zum Test). Hier reiht sich der Testkandidat als Lösung fürs In-Ear-Monitoring nahtlos ein.

Audio-Technica ATW-3255 IEM Test
Test

Das Audio-Technica ATW-3255 IEM ist ein drahtloses System fürs In-Ear-Monitoring, das mit einfacher Bedienung und warmem Sound punkten will.

Audio-Technica ATW-3255 IEM Test Artikelbild

Audio-Technica ATW-3255 IEM: Das Programm von Audio-Technica hat sich in der über 60-jährigen Firmengeschichte zu einem umfangreichen Portfolio entwickelt. Dazu zählt seit vielen Jahren auch das drahtlose In-Ear-Monitoringsystem M3. Am Sitz von Audio-Technica im japanischen Machida hat man sich Gedanken gemacht, wie eine zeitgemäße Drahtlosanlage aussehen soll. Dazu wurde die Technik der bewährten 3000er-Funkmikrofone des Herstellers in ein neues Wireless-System für In-Ear-Monitoring überführt. Das Ergebnis ist das ATW-3255 IEM, dem wir in unserem Test auf den Zahn fühlen.

Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor
News

Neues Sennheiser In-Ear-Monitorsystem verspricht erstklassige Performance für aufstrebende Bands und Singer-Songwriter

Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor Artikelbild

An einem bestimmten Punkt in ihrer Karriere stellen Musiker*innen fest, dass sie besseres Equipment brauchen, um ihre Performance weiter zu verbessern. Bei der Anhebung der Audioqualität spielt das In-Ear-Monitoring eine wichtige Rolle. Darum bringt Sennheiser, bekannt für seine evolution wireless IEM-Systeme, jetzt XS Wireless IEM auf den Markt – ein Monitorsystem für Musiker, die ihre Auftritte professionalisieren und von Wedges auf drahtloses Monitoring umsteigen möchten.

Bonedo YouTube
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Cre8audio Function Junction and AJH Multi Burst Envelopes Sound Demo (no talking)
  • Mapex | Black Panther Special Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)