Mit Effektpedalen zum Sound der Stars – Kiss

DAS EQUIPMENT
Der klassische Kiss-Gitarrensound ist geprägt von Humbuckergitarren und Marshall-Amps mit einer guten Portion Distortion. Hier sind die Werkzeuge der einzelnen Gitarristen:

PAUL STANLEY
Paul Stanley hatte schon immer einen Hang zu außergewöhnlichen Gitarrenformen. In den Anfangsjahren spielte er Gibson Flying V´s, Explorer- oder Firebird-Modelle, 1978 wechselte er zum japanischen Hersteller Ibanez und bekam mit der Iceman seine Signature-Gitarre gebaut. Allerdings trennte er sich später von Ibanez und nach einer kurzen Liaison mit dem Hersteller Silvertone landete er bei Washburn, die ihm einige Spezialmodelle bauten. An Amps waren Marshalls JCM 800 und 900 am Start, die über eine große Anzahl von 4×12 Boxen gespielt wurden. Wie viele tatsächlich angeschlossen waren, ist leider nicht bekannt. Mittlerweile spielt Paul einen Randall-Amp, ebenfalls ein Signature-Modell.

washburn_kiss Bild

Gitarren:
•    Ibanez Iceman Paul Stanley Modell
•    Gibson Flying V
•    Gibson Explorer
•    Gibson Firebird
•    Silvertone Apocalypse
•    Washburn Paul Stanley Preacher Signature Guitar
•    Washburn Paul Stanley Modell

Verstärker:
•    Marshall JCM 800
•    Marshall JCM 900
•    Randall Colossus Paul Stanley Head
•    Marshall 4×12 Boxen

ACE FREHLEY

Ace Frehley spielt ausschließlich Les Pauls über Marshall-Amps, aber bestimmte Quellen behaupten, unter der Bühne seien auch Amps von Fender zum Einsatz gekommen. Offizielle Bestätigungen dafür gibt es allerdings nicht. Von Gibson gibt es mittlerweile eine Ace Frehley Signature Les Paul mit drei Humbuckern.

Gitarren:
•    Gibson Les Paul (verschiedene Modelle)

Verstärker:
•    Marshall SLP 100
•    Marshall JCM 900
•    Marshall 4×12 Boxen
       

BRUCE KULICK

Gitarren:
•    Gibson Les Paul (1953er Modell)
•    ESP Vintage Plus Strat (mit Floyd Rose und Steghumbucker)

Verstärker:
•    Marshall JCM 900
•    Marshall JCM 2000
•    Vox AC30
•    Marshall 4×12 Boxen mit Vintage 30 Speakern
 
TOMMY THAYER

Gitarren:
•    Gibson Les Paul (verschiedene Modelle)

tommy_thayer Bild

Verstärker:
•    Hughes&Kettner Duotone Head (Tommy Thayer Signature Modell)    
•    Hughes&Kettner 4×12 Boxen   

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Ibanez AZES31 #shorts
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Haze Mode) combined with Spring Reverb and Tremolo #shorts