Anzeige
ANZEIGE

Sonor Vintage Series Three20 NM Rosewood Test

Fazit

Das Sonor Vintage in der Three20 NM Ausführung kann mit runden, Retro-angehauchten Sounds begeistern. Die Verarbeitung ist überzeugend und das Set offenbart einen großen nutzbaren Stimmumfang, der lediglich beim 14“ x 12“ Floortom aufgrund des Kesselmaßes nach unten hin etwas beschränkter ausfällt. Besonders mit geschlossener Bassdrum und mit deutlich auf Ton gestimmten Toms summt das Set und macht viel Spaß. Kreative und dynamische Spieler finden hier ein ideales Instrument. Aber auch in einem modernen Setting, mit gelochtem Bassdrumfell und tiefer gestimmten Toms kann das Kit glänzen, auch wenn der charakteristische Sound dann nicht mehr ganz so stark hervortritt. Die Spannböckchen mit eingebauter Stimmsicherung ermöglichen einen sehr präzisen und gleichmäßigen Lauf der Stimmschrauben, was die Arbeit ungemein erleichtert. Durch die abgerundeten Gratungen hat das Set etwas reduzierte Obertöne, was sich unter dem Mikrofon sehr positiv bemerkbar macht. Lediglich am Standtom hätte ich mir Memory Locks zum Absichern der Beinpositionen gewünscht, hier könnte Sonor noch nachbessern, ebenso was den Lieferumfang eines kompletten Einzeltomhalters betrifft. Der Dreiteiler ist sicher kein Schnäppchen, aber wer ein „Made in Germany“-Set mit einem besonderen Charme und eigenständiger Vintage-Optik möchte, kommt um ein persönliches Anspielen wohl kaum herum.

Runde Sounds und eine tolle Optik dazu: Das Vintage Set in der Three20-Ausführung kann begeistern.
Runde Sounds und eine tolle Optik dazu: Das Vintage Set in der Three20-Ausführung kann begeistern.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Sonor
  • Serie: Vintage Series
  • Bezeichnung: Three20 NM (vorkonfigurierter Kesselsatz)
  • Kessel: 9 Lagen handselektierte deutsche Buche
  • Kesselgrößen: 20“ x 14“, 12“ x 8“, 14“ x 12“
  • Kesselstärke: 6 Millimeter
  • Kesselgratung: abgerundet
  • Finish: Rosewood Semi Gloss (Furnier, seidenmatt lackiert)
  • Spannreifen: „Superprofil“ 2,3, Millimeter Stahl, 3-fach geflanscht, verchromt
  • Böckchen: Teardrop Lugs mit TuneSafe, verchromt
  • Bassdrum: Furnierte Holzspannreifen, Flügelschrauben, keine Rosette
  • Felle Toms: Remo Ambassador aufgeraut/klar
  • Felle Bassdrum: Remo P3 Coated / P3 Fiberskyn
  • Zubehör: 3 Floortombeine, L-Arm für Tom Bracket, Stimmschlüssel, 2x BD Patch
  • Preis: (Verkaufspreis Januar 2022) EUR 2698,-

Herstellerseite: https://www.sonor.com

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • tolle Optik
  • guter Stimmumfang
  • dynamische Retro-Sounds
  • leicht stimmbar
  • sehr gut zu mikrofonieren
Contra
  • keine Memory Locks am Floortom
  • kompletter Tomhalter sollte mit dabei sein
Artikelbild
Sonor Vintage Series Three20 NM Rosewood Test
Für 2.879,00€ bei
Hot or Not
?
Runde Sounds und eine tolle Optik dazu: Das Vintage Set in der Three20-Ausführung kann begeistern.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christoph Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Sonor 1000 Series Hardware Set Test
Drums / Test

Mit der neu aufgelegten 1000 Hardware richtet sich die Firma Sonor explizit an Einsteiger und preisbewusste Spieler. Wir haben das fünfteilige Set getestet.

Sonor 1000 Series Hardware Set Test Artikelbild

Gerade wer viel trommelt und sein Set öfter auf- und abbaut, weiß den Vorteil von robusten und leichtgängig verstellbaren Stativen zu schätzen. Bei den sehr preisgünstigen Einsteigersets sind es zumeist die Felle, die Becken und irgendwann auch die Hardware, die höherwertigen Pendants weichen müssen.

Vintage Drumsets von Ludwig, Sonor, Slingerland und Swingstar im Vergleich
Feature

Ludwig, Slingerland, Sonor - große Namen, die für legendäre Drumsounds stehen. In unserem ersten Vintage Vergleichs-Video haben wir uns sechs klassische Drumsets etwas näher angeschaut.

Vintage Drumsets von Ludwig, Sonor, Slingerland und Swingstar im Vergleich Artikelbild

Schon seit langer Zeit gibt es einen ungebrochenen Hype um Vintage Drumsets. Offenbar besitzen alte Trommeln, vor allem von den Herstellern Ludwig, Slingerland, Rogers, Gretsch, Premier, Camco und Sonor, eine gewisse Aura, die die offenkundigen Vorteile der neuzeitlichen Schlagzeuge wie Fertigungsqualität und Hardware-Technologie in den Schatten stellt.

Sonor AQX Jazz, Jungle & Micro Sets Test
Drums / Test

Drei Finishes, drei Kesselsätze und das Ganze zu einem reizvollen Anschaffungspreis – so lassen sich die drei neuen AQX Kompaktsets der Firma Sonor kategorisieren. Was sie können, lest ihr hier.

Sonor AQX Jazz, Jungle & Micro Sets Test Artikelbild

Sonor meldet sich dieses Jahr mit der AQX-Serie im günstigen Preissegment zurück. Neben zwei Komplettsets, die mit Becken und Hardwareset ausgeliefert werden, kommen auch drei beliebte Kompaktsets zurück. Safari, Martini und Bop hießen sie früher, heute tragen sie die Namensschilder Micro, Jungle und Jazz.

Bonedo YouTube
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)