Anzeige

Sensus Smart Guitar – Die Gitarre der Zukunft?

Steht der Gitarrenbau still? Kann man das Rad, bzw. die E-Gitarre noch neu erfinden und verbessern? Während die Traditionshersteller im Gitarrenbereich immer wieder mit Replikaten ihrer erfolgreichen Modelle aus den 1950er und 1960er Jahren aufwarten und nicht unbedingt durch Kreativität glänzen, gibt es andere Hersteller die mal etwas mutiger sind.
Hier ist ein Demonstrations-Video von der Sensus Smart Guitar – eine Gitarre bei der man zwischen E-Gitarren und Akustik-Gitarren Sounds wechseln kann und vor allem jede Menge Effekte steuern kann.
Solltet ihr doch eher die traditionellen Gitarrenmodelle bevorzugen, dann findet ihr in unserem Kaufberater E-Gitarren und Kaufberater Akustik-Gitarren alle nötigen Informationen zu den wichtigsten Gitarrenmodellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Sensus_Smart_Guitar Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Profilbild von pataillane

pataillane sagt:

#1 - 14.04.2019 um 12:25 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich stehe eher auf klassische E-Gitarren. Ist zwar ganz cool, die Idee.. aber nicht so meins :) https://media2.giphy.com/me...

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
In diesen Musikern sieht Mick Jagger die Zukunft der Rockmusik
Feature

In den letzten Jahren gab es laut dem Stones-Frontmann nur wenige gro&szlig;artige Rockstars. Zwei Pop-Punk-S&auml;nger geben ihm allerdings Hoffnung. In einem Interview mit dem schwedischen Radiosender &ldquo;P4&rdquo; sprach der britische Rocker die langj&auml;hrige Flaute von gro&szlig;en Rockern an: &ldquo;In der Rockmusik braucht man Energie und in der letzten Zeit gab es nicht viele neue Rocks&auml;nger.&rdquo; &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/sensus-smart-guitar-die-gitarre-der-zukunft/">Continued</a>

In diesen Musikern sieht Mick Jagger die Zukunft der Rockmusik Artikelbild

In den letzten Jahren gab es laut dem Stones-Frontmann nur wenige großartige Rockstars. Zwei Pop-Punk-Sänger geben ihm allerdings Hoffnung.

Vertical Theater: Das Konzerthaus der Zukunft?
Magazin / Feature

Aufgrund der Bauweise und der natürlichen Durchlüftung sollen hier auch in Pandemie-Zeiten Events möglich sein.

Vertical Theater: Das Konzerthaus der Zukunft? Artikelbild

Wie ist die Location aufgebaut?Der Komplex hat zwar ein Dach um vor widrigen Wetterbedingungen zu schützen, die einzelnen Ebenen haben allerdings offene Stellen. Dadurch kann eine natürlich Luftzirkulation stattfinden. Im Inneren befinden sich eine Vielzahl an voneinander abgetrennten Loungen für 4 bis 12 Gäste. Social Distancing würde in diesen Bereichen aufgehoben werden. Die Zuschauerkapazitäten werden je nach Verordnungen der Gesundheitsbehörden anpassbar sein. Abhängig von der aktuellen Situation ist für 1200 bis 2400 Gäste Platz. Auch die Technik für Streaming von Events soll integriert werden. Essens- und Getränkestände sind ebenso geplant. 

Prolight + Sound 2022 erstmals mit “Green Event Day”: Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft!
News

Spektakuläre Inszenierung und ökologisches Handeln können Hand in Hand gehen. Dieses Signal sendet die Prolight + Sound 2022 mit der Premiere des Green Event Day aus

Prolight + Sound 2022 erstmals mit “Green Event Day”: Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft! Artikelbild

Spektakuläre Inszenierung und ökologisches Handeln können Hand in Hand gehen. Dieses Signal sendet die Prolight + Sound 2022 mit der Premiere des Green Event Day aus – und setzt gleichzeitig Impulse für die Innovationskraft und das Verantwortungsbewusstsein der Branche auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Event-Betrieb. Der Thementag am 27. April 2022 bietet Vorträge, Panels und Best-Practice-Präsentationen rund um den gewissenhaften Umgang mit natürlichen Ressourcen. Das Programm entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) mit Unterstützung des Verbands der Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT). 

Two Tones statt Red Special – Brian May Guitars kündigt neues Signature-Modell an, das auf der E-Gitarre der Musikerin Arielle basiert
Magazin / News

Brian May Guitars bringt eine neue E-Gitarre auf den Markt, die in Zusammenarbeit mit Singer-Songwriterin Arielle entstand. Es handelt sich um das erste Signature-Modell von BMG, das nicht auf der Red Special der Queen-Legende basiert.

Two Tones statt Red Special – Brian May Guitars kündigt neues Signature-Modell an, das auf der E-Gitarre der Musikerin Arielle basiert Artikelbild

Brian May Guitars bringt die erste Signature-Gitarre auf den Markt, die nicht allein im Namen der Queen-Legende steht. Das neue Instrument entstand in Zusammenarbeit mit der Singer-Songwriterin und Gitarristin Arielle und trägt den Namen der Künstlerin. Die E-Gitarre basiert – anders als bisherige BMG-Modelle – nicht auf der bekannten Red Special von Brian May. Grundlage war Arielles Gitarre Two Tones, die von der Musikerin bereits in ihrer Jugend selbst gebaut wurde.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)