Anzeige

Red Witch Seraphina – Fuzz mit 4 Germanium-Dioden

Red Witch Seraphina Fuzz Octave Effekt Pedal
Red Witch Seraphina Fuzz Octave Effekt Pedal

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat Red Witch aus Neuseeland das Synthotron II Gitarren-Synthesizer-Pedal vorgestellt, nun kommt mit dem Seraphina ein neues Pedal auf den Markt. Das ist allerdings ein Fuzz, das gleich mit vier Germaniumdioden ausgestattet ist.

Red Witch Seraphina

So richtig hat Red Witch den deutschen Markt nicht erobert, dennoch gibt es einige Fans der Pedale vom anderen Ende der Erde unter den hiesigen Gitarristen. Kein Wunder, denn es sind wirklich tolle Effekte. Da dürfte der neuste Spross auch keine Ausnahme sein.

Der Aufbau ist schnell erklärt: Seraphina ist ein Germanium-Fuzz mit vier Dioden. Die Regler befinden sich nicht wie so oft auf der Oberseite des Pedals, sondern an der Stirnseite, an der sich sonst der Stromanschluss oder die Buchsen verbaut sind. Volume, Fuzz und Tone sind dann aber schon wieder eher gewöhnlich.

Außer der wirklich schönen Grafik auf dem „Vintage Cream“ pulverbeschichteten Gehäuse befinden sich noch zwei LEDs und zwei Fußschalter an den gewohnten Positionen, es kann neben dem Fuzz auch die obere Oktave separat zugeschaltet werden. Damit bekommt man gut Flexibilität in diese Art Pedal. Im Inneren befinden sich noch zwei Regler, die Einfluss auf den Octave-Sound nehmen.

Ach ja, Batteriebetrieb ist nicht möglich. Im Sinne der damit einhergehenden Umweltbelastung finde ich das gut.

Red Witch Seraphina Fuzz Octave Effekt Pedal 1

Boutique

Das Red Witch Seraphina wird von Hand gebaut und soll nur die besten Bauteile enthalten. Etwa Kondensatoren von Wima. Wer ein Pedal der Firma spielt, wird das kennen. Ich hatte lange einen hervorragend klingendes Tremolo im Einsatz und kann nichts Negatives darüber sagen. Einwandfreie Verarbeitung, toller Klang. Ich brauchte nur irgendwann keinen Tremoloeffekt mehr.

Handgebaute Pedale haben aber ihren Preis: Es werden lediglich 100 Effektpedale von Ben Fulton gebaut.

Für ca. 285 Euro bekommt man das Red Witch Seraphina direkt ab Hersteller über Reverb. Bisher konnte ich noch keinen Händler in Deutschland finden, der es im Sortiment hat. Fragt also im Fall eines akuten GAS-Anfalls mal nach, das macht den Import idR. preiswerter und stressfreier.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Red Witch Seraphina Fuzz Octave Effekt Pedal

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

TC Electronic Zeus Drive – 2000x Klon Centaur mit Germanium-Dioden

Gitarre / News

Das TC Electronic Zeus Drive ist ein Klon Centaur „inspirierter Overdrive“ zum Budgetpreis und Germanium-Transistor im Herzen. Ein No-Brainer?

TC Electronic Zeus Drive – 2000x Klon Centaur mit Germanium-Dioden Artikelbild

Der Klon Centaur ist einer DER sagenumwobenen Overdrives – und wird „bis zu“ 500.000 USD als Original gehandelt. Schaltkreise sind aber nie geheim und das Pedal wurde entsprechend oft kopiert und wir als Musiker bekommen sehr günstige Versionen des Pedals als Option. Das TC Electronic Zeus Drive ist ein weiterer Klon-Clone zum Budget-Kurs. Aber ist er sein Geld wert?

Benson Germanium Fuzz: Temperaturreguliertes Fuzz Face

Gitarre / News

Die Suche nach dem perfekten Fuzz endet hier: Das Das Benson Germanium Fuzz verfügt über automatischen Bias, Impedanzanpassung für Humbucker und mehr!

Benson Germanium Fuzz: Temperaturreguliertes Fuzz Face Artikelbild

Das Benson Germanium Fuzz ist auf zwei sorgsam gematchten 2N527 oder 2N404 in der typischen 60er-Jahre Fuzz-Topologie aufgebaut und verträgt sich mit all euren anderen Effekten, egal ob mit Buffer oder True Bypass. Die große Besonderheit ist, dass alle Schwierigkeiten, die beim Einsatz von Germanium-Bauteilen auftauchen können, adressiert werden: Probleme mit der Temperatur, Humbucker-Tonabnehmern oder der Reihenfolge auf dem Pedalboard gehören somit der Vergangenheit an.

Honey Bee Amps Dolly Dagger Germanium Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Honey Bee Amps Dolly Germanium Fuzz versteckt in seinem Inneren originale Bauteile aus den Achtzigern, und die machen einen ausgezeichneten Job.

Honey Bee Amps Dolly Dagger Germanium Fuzz Test Artikelbild

Beim Honey Bee Amps Dolly Dagger handelt es sich um ein Germanium Fuzz-Pedalder ungarischen Pedal- und Amp-Manufaktur, das schon wegen seiner Namensgebung aufhorchen lässt. Dolly Dagger heißt nämlich auch ein Song aus der Feder von Jimi Hendrix, der bekanntermaßen ein Freund von Fuzz Face-Pedalen war.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)