Anzeige

Patching Panda zeigt Stereo-Filter und Modulationsrecorder Moon Phase / Ephemere

Patching Panda Moon Phase
Patching Panda Moon Phase

Worng, Analogue Solutions und andere machen es, Patching Panda auch: Stereofilter!

Es geht jetzt wirklich richtig los – Sie alle bauen Filter in doppelter Ausführung, damit wird stereo zunehmend normaler.

Moon Phase

Sehr hübsch in einem inneren Kreis sind die Filtermodelle angeordnet und drum herum die beiden Filter-Steuerungen. Es erlaubt auch die Audio-Tempo-Modulation der Stereo-Breite und kann damit ebenfalls subtiler wirken als eine klassische Filter FM. Zu den Filtertypen gehören offensichtlich alle klassischen – aber auch noch ein paar mehr.

Ephemere

Dies ist ein CV-Looper oder Modulationsrecoder mit hoher Auflösung. Er kann minimal 4 Sekunden aufnehmen. Es sind zwei unabhängige Kanäle mit 44.1 kHz Samplerate. Man kann aber auch weniger verwenden und in den Minutenbereich gehen. Dies ist also nicht für Audio Aufnahmen gedacht, sondern für komplexe CV-Verläufe! Sehr schön ist auch die Anzeige der Knopfbewegungen oder genauer die der Aufzeichnung. Die Aufzeichnung läuft sehr simpel durch Einstellung einer Abscanzeit und damit auch der Gesamtlänge ab. Dann muss man nur noch am Modul die Bewegung „eindrehen“ oder diese von externen Spannungen abgreifen. Eine spannende Idee –  eine Art von Sequencing. Es kann aber auch Audio-Rate-Modulationen aufnehmen. Die Richtung kann Teile aufnehmen oder wiedergeben oder auch rückwärts laufen. Spannendes Modul!

Weitere Information

Auf der Website sind beide neuen Module noch nicht gelistet, die Preise jedoch liegen niedrig und nur die Auslieferung ist wegen Corona und damit verbundenem Bauteileengpass verzögert. 220€ soll das Filtermodul laut Entwickler kosten, ggf. durch den Vertrieb noch ein wenig mehr? Der Recorder ist preislich noch nicht festgelegt wegen fehlender OLED-Displays.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Patching Panda Moon Phase

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Patching Panda Ephemere - Hochauflösendes CV-Looper-Interface für das Eurorack

Keyboard / News

Ephemere von Patching Panda ist ein hochauflösendes CV-Looper-Interface für das Entwickeln komplexer Modulationssignale im Eurorack.

Patching Panda Ephemere - Hochauflösendes CV-Looper-Interface für das Eurorack Artikelbild

Ephemere von Patching Panda ist ein hochauflösendes zweikanaliges Aufnahme-Interface für Steuerspannungen und Audio-Signale für die Nutzung im Eurorack.  Mit Ephemere lassen sich einerseits Audio mit 44.1 kHz aufnehmen sowie CV-Signale erfassen, loopen, komplett wiedergeben oder in einzelnen Slices triggern. Konzeptionell erinnert die Technik an ein klassisches Sampler-Modul, in diesem Fall ist es jedoch auch für Steuerspannungen ausgelegt. Zudem lässt sich die Wiedergabegeschwindigkeit (:5 - x5) ändern und manuell oder per CV durch die aufgezeichnete Steuerspannung scannen. Vier Aufnahmemodi stehen zur Verfügung: Manual, Sync, Manual Multi und Sync Multi. Der Bereich kann zwischen -5V / +5V oder 0V / 10V liegen. Dabei zeichnet das Modul nicht nur die Wellenform auf, sondern auch alle Bewegungen auf, die man mit den Reglern anderer Module ausführt, wodurch Modulationssignale mit mehreren Segmenten aufgebaut werden können, um sehr komplexe Funktionen ausführen zu können. Daten lassen sich auf einer SD-Karte Speichern und laden. Preis 320 € Verfügbarkeit: Sofort

Modular-Boutique: Neuheiten von ST Modular, Patching Panda und AvonSynth

Keyboard / News

Diese Woche in der Modular-Boutique: ein komplexer Oszillator von ST Modular, neue Hi-Hats von Patching Panda und zwei praktische Module von AvonSynth.

Modular-Boutique: Neuheiten von ST Modular, Patching Panda und AvonSynth Artikelbild

In der Modular-Boutique gibt es diese Woche ein vielseitiges Angebot. ST Modular krönt die „Release Weeks“ mit einem komplexen Oszillator, Patching Panda stellt die neue Version des beliebten Moduls Hatz vor und AvonSynth präsentiert gleich zwei neue Module.

Superbooth 2021: Xaoc Devices Minsk, Zagrzeb und Erfurt - Image Processor, Stereo Multmode Filter und Binary-Phase-Akkumulator

Keyboard / News

Xaoc Devices aus Polen bringt zur Superbooth drei neue Module mit interssanten Schwerpunkten für das Eurorack: Minsk, Zagrzeb und Erfurt.

Superbooth 2021: Xaoc Devices Minsk, Zagrzeb und Erfurt - Image Processor, Stereo Multmode Filter und Binary-Phase-Akkumulator Artikelbild

Xaoc Devices hat mit Mińsk ein Stereo Image Processor-Modul in 6 HP, welches es möglich macht, das Stereobild in der Mitte und an den Seiten getrennt voneinander zu bearbeiten. Zu diesem Zweck bieten die Mid- und Side-Kanäle des Moduls über Send- und Return-Buchsen, worüber man externe Module einschleifen kann. Die Breite des Stereobilds lässt sich einerseits manuell einstellen oder per CV steuern. Mittels in der Ausstattung befindlicher Dimension-Effekte lässt sich das Stereobild noch künstlich verbreitern oder Pseudo-Stereo-Effekte erzeugen. Xaoc Devices Zagrzeb Xaoc Devices Zagrzeb ist ein 8 HP breites Stereo-Multimode-Filtermodul mit 24 dB/Okt. Flankensteilheit (state-variable) und fünf Charakteristiken. Drei von diesen können simultan verwendet werden.  Neben Hochpass- und Tiefpassfiltern sind auch drei Bandpass-Modi per Schalter wählbar. Das Zagrzeb-Modul ist zudem mit zwei FM-Eingängen (einer mit Abschwächer) und einem Spread-Input ausgestattet, über welchen sich das Stereobild animieren lässt. Klanglich soll sich Zagrzeb angenehm sauber äußern, wenn man den Eingang des Filters nicht übersteuert. Xaoc Devices Erfurt Xaoc Devices Erfurt

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)