Anzeige

Oberheim Two Voice Pro Special Edition – erste Eindrücke

Tom Oberheim bezeichnet die Two Voice Pro Special Edition-Auflage aus 2021 seinen Lieblingssynth. In einem Video von J3PO kann man hören warum.

Oberheim_Two_Voice_Pro_SE- Bild


Der ursprüngliche Two Voice Synthesizer aus 1975 war bereits der Favorit der Synthesizer-Legende Tom Oberheim. Oberheim kündigte kürzlich eine limitierte Neuauflage des Two Voice Pro an, wobei jedes Gerät nun das Original-Logo-Badge „Oberheim“ sowie die persönliche Signatur von Tom Oberheim trägt. Die Nachfrage nach diesem Synth war so groß, dass die Auflage an einem Tag ausverkauft war. Oberheim prüft nun, ob zusätzliche Teile gesichert und die Produktion wieder aufgenommen werden kann.
Der Synthesist J3PO teilt im folgenden Video seine ersten Eindrücke von der Two Voice Pro Special Edition-Auflage aus 2021.
Im Video behandelte Themen:

  • 00:00 Intro
  • 00:15 Auspacken
  • 01:36 Soundbeispiele
  • 04:28 Panning-Beispiele
  • 06:48 Verschiedene Sounds
  • 12:40 Sequenzer
  • 14:28 Fazit
  • 15:13 Abspann

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Oberheim_Two_Voice_Pro_SE- Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers

Keyboard / News

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert.

Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers Artikelbild

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert. Der ursprüngliche Oberheim Eight Voice Hardware-Synth bestand im Wesentlichen aus acht einzelnen SEM-Synth-Voices mit jeweils eigenen Steuerelementen, die zu einem polyphonen Synthesizer kombiniert wurden. Das machte ihn zu einem leistungsfähigen Synthesizer, der allerdings umständlich zu programmieren war.  Mit der Option „Voice Link

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

GForce OB-E – Oberheim Eight Voice Klassiker mit drei Oszillatoren

Keyboard / News

OB-E ist eine vollständige Simulation eines Oberheim Eight Voice vom Macher des Oddity und Bright Sparks – Dave Spiers mit Extras.

GForce OB-E – Oberheim Eight Voice Klassiker mit drei Oszillatoren Artikelbild

GForce steht für hochwertige Emulation von Klassiker-Synthesizern. Nun kommt OB-E, die Emulation. Dave Spiers hat meine Aufmerksamkeit tatsächlich durch sehr sympathische Liebe zu Sounds, und wie er darüber spricht, angezogen und dazu seine sehr schönen Grüße am Ende des Jahres 2020. Sein Engagement in Form der Bright Sparks Dokumentation könnt ihr aktuell dazu gerade auch ansehen.

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)