Anzeige
ANZEIGE

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo “Oberheim” sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim. 

In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen
Neuauflage des Oberheim TVS Pro Special Edition (Quelle: Oberheim)
Neuauflage des Oberheim TVS Pro Special Edition (Quelle: Oberheim)
basiert. Im letzten Jahr war der Two Voice Pro wieder ein großes Thema, als Behringer eine Frontplatte zeigte, die auf einen Klon des bekannten Tom Oberheim-Synthesizers verweist. Jetzt aber ist klar, dass Tom Oberheim selbst den Synth in einer Special Edition wieder auflegt.
Der Oberheim TVS Pro aus 2016 (Quelle: Oberheim)
Der Oberheim TVS Pro aus 2016 (Quelle: Oberheim)
Technisch ist der TVS-Pro ein rein analoger Synthesizer mit zwei SEM Voice-Blöcken. Jeder Voice-Block bietet zwei Oszillatoren, einen State variable Filter, VCA, und kann per integrierter Tastatur mit 37 Tasten oder dem verbauten Sequenzer gespielt werden.
Jedes Gerät stammt nicht nur aus den Händen des Originalherstellers, sondern trägt auch das Original-Logo „Oberheim“ sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim. Das Original-Logo verwendet Oberheim bei diesem Synthesizer zum ersten Mal, seit er die Rechte von Gibson zurückerhalten hat.
Die neue TVS Pro Special Edition von Tom Oberheim ist vorbestellbar und wird im laufe des Jahres 2021 erhältlich sein. 
Preis TBA.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Neuauflage des Oberheim TVS Pro Special Edition (Quelle: Oberheim)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers
Keyboard / News

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert.

Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers Artikelbild

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert. Der ursprüngliche Oberheim Eight Voice Hardware-Synth bestand im Wesentlichen aus acht einzelnen SEM-Synth-Voices mit jeweils eigenen Steuerelementen, die zu einem polyphonen Synthesizer kombiniert wurden. Das machte ihn zu einem leistungsfähigen Synthesizer, der allerdings umständlich zu programmieren war.  Mit der Option „Voice Link

GForce Software OB-E v2: Update der Emulation des Oberheim Eight Voice
Keyboard / News

OB-E v2 emuliert den Oberheim 8-Voice laut GForce Software jetzt noch authentischer. Zu den Neuerungen gehört auch der Support für Windows.

GForce Software OB-E v2: Update der Emulation des Oberheim Eight Voice Artikelbild

Den Oberheim Eight Voice nimmt sich GForce Software erneut für Oberheim OB-E v2 vor, dahinter steckt eine Emulation des Synthesizer-Klassikers. Und der „Erfinder“ Tom Oberheim hat diesmal höchstpersönlich seinen Segen gegeben. Die Vorzeichen stehen also gut für dieses Update, das einen „noch authentischeren“ Sound verspricht und dazu noch ein paar schöne Neuheiten integriert. Und ja, wer die „alte“ Version aus dem letzten Jahr bereits besitzt, darf kostenlos upgraden.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)