Anzeige

Cherry Audio Eight Voice – Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert.

Der ursprüngliche Oberheim Eight Voice Hardware-Synth bestand im Wesentlichen aus acht einzelnen SEM-Synth-Voices mit jeweils eigenen Steuerelementen, die zu einem polyphonen Synthesizer kombiniert wurden. Das machte ihn zu einem leistungsfähigen Synthesizer, der allerdings umständlich zu programmieren war. 
Mit der Option „Voice Link
Cherry Audio Eight Voice Software-Synthesizer (Foto: Cherry Audio)
Cherry Audio Eight Voice Software-Synthesizer (Foto: Cherry Audio)
“ des Cherry Audio Eight Voice lassen sich Steuerelemente für Voice-Module gruppieren, ohne die Steuerelemente jedes Moduls einzeln programmieren zu müssen, was die Arbeit vereinfacht, wenn homogene Poly-Sounds gewünscht sind. 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit den Fokustasten lässt sich jeder Abschnitt der Benutzeroberfläche sofort vergrößern, wodurch die Soundprogrammierung vereinfacht wird. Mit den flexiblen Tastaturzuweisungsmodi lassen sich benutzerdefinierte Zonen und Ebenen für Mono- und Polytastaturen erstellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:
  • 8 vollständig unabhängige Dual-Oszillator-Voice-Module
  • Oberheim Multi-Mode Filter Emulation von Synth Designer Mark Barton (MRB).
  • Mehr als 330 Presets
  • Konfigurierbare Mono- und Poly-Tastaturzuweisungsmodi
  • Unabhängige Einstellungen für Key-Ranges für endlose Layering- und Zoning-Optionen
  • Flexibles Voice-Linking 
  • Fokustasten zur Vergrößerung aller Bereiche der Benutzeroberfläche
  • 2 separate Poly-Assign-Busse für die Erstellung gestapelter Poly-Patches
  • Zusätzlicher LFO mit 6 Wellenformen und Tempo-Synchronisation
  • 8-Stufen-Mini-Sequenzer mit 1/2-Step-Quantisierer und Tempo-Sync
  • Hall und Mod Delay in Studioqualität mit Tempo-Sync
  • Vollständige MIDI-Steuerung und DAW-Automatisierung für alle Steuerungen
Preise und Verfügbarkeit
Cherry Audio Eight Voice ist ab sofort für 29 USD erhältlich. Eine Demoversion ist ebenfalls verfügbar.
Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Cherry Audio Eight Voice Software-Synthesizer (Foto: Cherry Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

GForce Software OB-E v2: Update der Emulation des Oberheim Eight Voice

Keyboard / News

OB-E v2 emuliert den Oberheim 8-Voice laut GForce Software jetzt noch authentischer. Zu den Neuerungen gehört auch der Support für Windows.

GForce Software OB-E v2: Update der Emulation des Oberheim Eight Voice Artikelbild

Den Oberheim Eight Voice nimmt sich GForce Software erneut für Oberheim OB-E v2 vor, dahinter steckt eine Emulation des Synthesizer-Klassikers. Und der „Erfinder“ Tom Oberheim hat diesmal höchstpersönlich seinen Segen gegeben. Die Vorzeichen stehen also gut für dieses Update, das einen „noch authentischeren“ Sound verspricht und dazu noch ein paar schöne Neuheiten integriert. Und ja, wer die „alte“ Version aus dem letzten Jahr bereits besitzt, darf kostenlos upgraden.

Arturia SQ 80 V-Plugin -Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Synthesizers geleaked

Keyboard / News

Twitch-Streamer „muckybeats“ leakt das neue Arturia SQ 80 V-Plugin, eine Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Hybrid-Synthesizers, die voraussichtlich im Oktober 2021 erscheinen wird.

Arturia SQ 80 V-Plugin -Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Synthesizers geleaked Artikelbild

Laut Twitch-Streamer „muckybeats“ arbeitet Arturia an einer Plugin-Emulation des einzigartigen Ensoniq SQ-80 Synthesizers aus dem Jahr 1988 und er verwendet bereits eine Beta-Version des Plugins ...

GForce OB-E – Oberheim Eight Voice Klassiker mit drei Oszillatoren

Keyboard / News

OB-E ist eine vollständige Simulation eines Oberheim Eight Voice vom Macher des Oddity und Bright Sparks – Dave Spiers mit Extras.

GForce OB-E – Oberheim Eight Voice Klassiker mit drei Oszillatoren Artikelbild

GForce steht für hochwertige Emulation von Klassiker-Synthesizern. Nun kommt OB-E, die Emulation. Dave Spiers hat meine Aufmerksamkeit tatsächlich durch sehr sympathische Liebe zu Sounds, und wie er darüber spricht, angezogen und dazu seine sehr schönen Grüße am Ende des Jahres 2020. Sein Engagement in Form der Bright Sparks Dokumentation könnt ihr aktuell dazu gerade auch ansehen.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)