Numark TT-1650 Test

PRAXIS

Der TT-1650 ist klar strukturiert und legt ein aufgeräumtes Layout an den Tag, das für einen intuitiven Workflow sorgt. Hier werden sowohl Einsteiger wie auch Turntablisten gleichermaßen gut bedient. Der Plattenteller des TT ist hinsichtlich seiner Preisklasse erstaunlich robust und auch sein Lager ist qualitativ einwandfrei. Trotz des Kunststoffgehäuses muss man also keine Angst haben, dass dieses wilde Mix- oder Scratch-Manövern nicht standhalten könnte. Das Drehmoment von ca. 1 Kg/cm reicht nicht immer aus, um die Schallplatte nach dem Loslassen nahezu verzögerungsfrei auf Touren zu bringen, was ich aber auch nicht unbedingt in dieser Preisklasse erwartet habe. Wer allerdings ein wenig übt und entsprechendes Fingerspitzengefühl entwickelt, der wird auch mit dem TT-1650 gute Mix- und Scratch-Manöver ausführen können.
Der Praxistest zeigte, dass sich das Spiel des Tonarmlagers beim Zurückdrehen der Platte nicht negativ auf die Nadel auswirkt und diese sich davon nicht aus der Ruhe bringen lässt. In Anbetracht der Preisklasse beweist der TT wirklich gute Mix- und Scratch-Eigenschaften. Leider ist der Tonarm nicht in der Höhe verstellbar. Somit fällt die Zielgruppe der Hifi-Enthusiasten für den TT-1650 schon einmal aus, was die geringe Masse des Turntables von nur 5,4 kg noch untermauert. Hochpreisigere Modelle haben hier vor allem wegen der verwendeten Materialien naturgemäß die Nase vorn. Das Kunststoffgehäuse des TT-1650 kann hochpegeligen Körperschall und tieffrequenten Vibrationen nur relativ wenig entgegensetzen. Für den Profieinsatz in größeren Clubs ist der TT-1650 deswegen nicht zu empfehlen.

Klang
Leider gibt es zu dem im Lieferumfang enthaltenen Tonabnehmer namens Groovetool keinerlei technische Daten. Klanglich liefert er ein höhenbetontes Signal. Dieser Frequenzbereich wird aber klar übertragen, somit lässt sich das leicht mittels EQ wieder ausgleichen. Insgesamt könnte das Resultat aber etwas druckvoller sein. In Anbetracht der Preisklasse geht die Rechnung dennoch mehr als auf. Nichts zu meckern also.

Audio Samples
0:00
Start Stop Tonabnehmer Groovetool Tonabnehmer Concorde DJ E
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking) at Superbooth 2022
  • cre8audio East Beast Sound Demo (no talking) at Superbooth 2022
  • Eventide Misha Sound Demo (no talking) at Superbooth 2022