ANZEIGE

Neue Aktivlautsprecher-Serie von JBL: EON700

EON ist seit über einem Vierteljahrhundert das meistverkaufte PA-System von JBL und bietet jetzt vier neue Modelle. Die leichten Aktiv-Lautsprecher der EON700-Serie in den robusten Kunststoff-Gehäusen überzeugen durch vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, ihre Leistungsfähigkeit und satten Sound. Die EON710, EON712, EON715 und der Subwoofer EON718S eignen sich dadurch ideal für Präsentationen, Live-Events und Konzerte.

(Bild: JBL)
(Bild: JBL)


Viele Bauteile und das Gehäuse wurden völlig überarbeitet und verbessert. Ganz neu verfügt die EON700 Serie über Bluetooth 5.0. Dieser Standard bietet mehr Reichweite und bessere Audioqualität bei gleichzeitig niedrigerem Stromverbrauch. Musik lässt sich so direkt vom Smartphone streamen. Auch die Steuerung der PA-Anlage erfolgt bequem vom Tablet aus mit der “JBL Pro Connect”-App. Wer die Bedienung über Hardware bevorzugt, profitiert vom hintergrundbeleuchteten LCD-Display der Lautsprecher für einfachen Zugriff auf alle Funktionen.

Fotostrecke: 4 Bilder (Bild: JBL)

Die Lautsprecher besitzen zwei Eingänge als Combo-Buchse mit XLR-/Klinkenanschluss sowie einen XLR-Pass-Thru Ausgang zum Durchschleifen des Signals. Die Eingänge sind jeweils von Mic- auf Linesignal umschaltbar. Der eingebaute DSP bietet dbx Dynamikbearbeitung mit automatischer Rückkopplungs-Unterdrückung, parametrischem EQ und Laufzeitverzögerung für unterschiedliche Anwendungen.
Die integrierten Digitalverstärker liefern 1.300 Watt (Fullrange) bzw. 1.500 Watt (Subwoofer) Spitzenleistung. Die hocheffizienten Class-D Verstärker garantieren genug Headroom auch für anspruchsvolle Anwendungen. Im Live-Betrieb überzeugt die EON700 Serie durch eine überragende akustische Abdeckung, gleichbleibende Klangqualität und beste Verständlichkeit bei jeder Lautstärke.
Die kompakten Multifunktionsgehäuse können gestellt, gehängt oder als Bühnenmonitor eingesetzt werden. Auf- und Abbau sind ein Kinderspiel dank ergonomischer Griffe und des geringen Gewichts. 
So lässt sich die EON700 Serie einfach transportieren und bedienen. Sowohl ungeübte Anwender als auch Profis wie Musiker, DJs und Installateure erhalten ein hochwertiges PA-System mit großartigem Klang für langjährig zuverlässigen Einsatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Preise (UVP inkl.MwSt)

JBL EON710: 699,- €
JBL EON712: 749,- €
JBL EON715: 798,- €
JBL EON718S: 1.198,- €
Herstellerlink JBL

Hot or Not
?
(Bild: JBL)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
JBL EON 710 und 712 Test
Test

Mit der neuen EON-Serie wirft die Firma JBL aktive Fullrange-Speaker auf den Markt und versucht damit an die lange Erfolgsgeschichte der EON-Speaker anzuknüpfen. Ob es der Firma JBL auch diesmal gelungen ist die Erfolgsstory weiterzuschreiben? Ihr erfahrt es im aktuellen Praxistest.

JBL EON 710 und 712 Test Artikelbild

Seit 1995 bietet die Firma JBL mit der EON Serie ein zuverlässiges, gut klingendes aktives Boxensystem zu einem fairen Preis. Egal, ob im DJ-/Party-Bereich oder im PA-Bereich, die EON-Serie erfreut sich großer Beliebtheit und ist ein weit verbreiteter Fullrange-Speaker. Die aktuelle EON 700-Serie beinhaltet neben den hier getesteten Modellen EON 710 und EON 712 noch eine 15-Zoll-Variante (EON 715) sowie den passenden Subwoofer EON 718S.

Bonedo YouTube
  • The Sheeran Looper + with an acoustic guitar #shorts #guitar #acousticguitar
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)
  • Native Instruments Music Production Suite 6 Demo, 1st Run, Ozone 11 Clarity, Nectar 4 – NO TALKING !