Anzeige

NAMM 2019: PALMER wird neu ausgerichtet und erhält ein Facelift

Die Audio Tools-Marke PALMER stellt ihre neue Markenidentität vor. Auf der NAMM Show 2019 in Anaheim, Kalifornien präsentiert die Adam Hall Group in diesem Zusammenhang neue PALMER®-Produkte, die erstmals das verjüngte Erscheinungsbild der Marke verkörpern. Mit den neuen Eventtechnik-Lösungen tritt die Grundhaltung des Herstellers noch deutlicher in den Vordergrund: Mehr Menschen die Gelegenheit zu geben, ihre kreativen Ideen umzusetzen, Emotionen zu vermitteln und großartige Momente miteinander zu erleben.

(Bild zur Verfügung gestellt von Adam Hall)
(Bild zur Verfügung gestellt von Adam Hall)

Bisher waren die Produkte von PALMER in zwei Bereiche aufgeteilt: PALMER Musical Instruments für Gitarristen und Bassisten und PALMER Audio Tools für professionelle Tontechniker. Doch Anwendungen werden immer digitaler und die PALMER-Anwender im Zuge dessen immer professioneller – sowohl im Musik- als auch im Studiobereich. Diese signifikanten Zielgruppen-Gemeinsamkeiten haben dazu geführt, die beiden bisherigen Bereiche unter der Marke PALMER zusammenzufassen. 

Das modernisierte Logo beinhaltet nach wie vor die ikonischen Palmen und den vertrauten Schriftzug im Retro-Stil der 60er und 70er Jahre, wirkt durch die visuell flachere Gestaltung jedoch wesentlich moderner und aufgeräumter.

Die auf der NAMM Show 2019 vorgestellten PALMER Produkte verkörpern die neue Markenausrichtung bis ins Detail. Nicht nur das Design der Pocket Amp-Serie ist unverkennbar PALMER. Auch der Sound der Pocket Amps für Bassisten sowie akustische und E-Gitarristen soll auf ganzer Linie überzeugen – Live und im Studio oder beim lautlosen Üben über Kopfhörer. Zudem lassen sich die kompakten Geräte wahlweise über ein Netzteil oder mit Batterien betreiben und damit überall verwenden.
Weitere Infos unter www.adamhall.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Adam Hall)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Die VOX Bobcat Gitarrenfamile erhält Zuwachs!

Gitarre / News

NAMM 2021: Die Re-Issue Modelle der VOX Bobcat Gitarrenserie waren eine der großen Überraschungen der letztjährigen NAMM Show in Kalifornien. Nun erhält diese einzigartige Gitarrenfamilie Zuwachs in Form vier neuer Modelle.

NAMM 2021: Die VOX Bobcat Gitarrenfamile erhält Zuwachs! Artikelbild

Die Re-Issue Modelle der VOX Bobcat Gitarrenserie, die den klassischen Look ihrer Vorbilder aus den 60er-Jahren liefern und dabei gleichzeitig mit modernsten Features ausgestattet sind, waren eine der großen Überraschungen der letztjährigen NAMM Show in Kalifornien. Nun erhält diese einzigartige Gitarrenfamilie Zuwachs in Form vier neuer Modelle. Diese basieren allesamt auf den gleichen Konstruktionen wie ihre bereits bekannten Schwestermodelle und bieten somit einen semi-akustischen Korpus aus Ahorn mit gewichtsentlastetem Sustainblock, einen eingeleimten Mahagoni-Hals mit Ebenholz-Griffbrett sowie zwei V90 Soapbar-Pickups (V90) bzw. drei Singlecoils (S66).

Palmer PWT PB 60 Test

Gitarre / Test

Die Palmer PWT PB 60 Stromversorgung ist auf die Pedalbay 60 zugeschnitten, integriert sich dort nahezu unsichtbar, ist flexibel und bietet stabile Leistung.

Palmer PWT PB 60 Test Artikelbild

Mit der Palmer PWT PB 60 bietet die deutsche Marke eine passende Mehrfach-Stromversorgung für die Pedalbay 60 aus der eigenen Pedalbay-Pedalboard-Serie. Passend bedeutet in diesem Fall, dass man die Stromversorgung bequem anstatt einer Querstrebe im Board montieren kann.Wir hatten bereits die PWT PB 40

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Robert Palmer: „Addicted To Love“

Bass / Workshop

Auf wenige Künstler der Rockgeschichte passt der Begriff "britischer Gentleman" so passend wie auf Robert Palmer. Wir präsentieren euch die Bassline zu seinem Smash-Hit "Addicted To Love".

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Robert Palmer: „Addicted To Love“ Artikelbild

1986 erschien "Addicted To Love" des britischen Sängers Robert Palmer und entwickelte sich schnell zum zeitlosen Superhit. Die Gradlinigkeit von "Addicted To Love" gepaart mit dem absolut stylischen Video ist einfach eine perfekte Mischung - vollkommen zu Recht bekam Mr. Palmer für den Song unter anderem einen "Grammy Award" verliehen. Die absolut schnörkellose Produktion passt ebenfalls "wie die Faust aufs Auge". Verantwortlich dafür zeichnete kein Geringerer als Bernard Edwards, nicht wenigen sicherlich bekannt als "König des Disco-Bass"! Bernard war zusammen mit seinem Lieblingskollegen Nile Rogers wie auch solo als Musiker wie auch als Produzent überaus erfolgreich und bewies bei "Addicted To Love" einmal mehr den richtigen Riecher. Ganz nebenbei steuerte er die melodische Bassline bei, die den Song entscheidend prägt.

NAMM 2021: Ortega hat ein Herz für Linkshänder - Ortega Lizzy-BS-GB-L

Bass / News

NAMM 2021: Wer als Linkshänder auf der Suche nach einer passenden Bassukulele ist, kann nun aufatmen, denn Ortega schickt die Lizzy-BS-GB-L ins Rennen!

NAMM 2021: Ortega hat ein Herz für Linkshänder - Ortega Lizzy-BS-GB-L Artikelbild

Linkshänder werden leider häufig noch von zahlreichen Herstellern benachteiligt, da viele Modelltypen gar nicht als Lefty-Versionen hergestellt werden. Wer als Linkshänder auf der Suche nach einer passenden Bassukulele ist, kann nun aufatmen, denn Ortega schickt die Lizzy-BS-GB-L ins Rennen!

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)