Anzeige

Musikmesse 2015: Roland präsentiert MX-1 Mix Performer

Fotostrecke: 2 Bilder Bild: zur Verfügung gestellt von Roland
Fotostrecke
Mit dem MX-1 Mix Performer präsentiert Roland pünktlich zur Musikmesse 2015 ein Mischpult für elektronische Künstler, was Synthesizer, Drum Machines, Loops, DAW Tracks und vieles mehr in einem einzigen optimierten Mix-Instrument kombiniert. Der MX-1 ist Mischpult, Controller, Audio Interface und Effektgerät (mit Step Sequencer Programmierung) in einem Gerät und wird damit zum Herzstück eines jeden elektronischen Musik-Setups. Der MX-1 ist ein Mixer, den man spielen kann – und noch vieles mehr.
Mit sechs analogen Inputs, vier AIRA Link USB-Ports, digitalem I/O, Send- und Return-Anschlüssen und der Möglichkeit 18 Kanäle von und zu der DAW zu streamen, kann der MX-1 eine große Bandbreite an Musikquellen kombinieren und macht sie per Knopfdruck steuerbar. 
Die leichtgängigen, soliden Fader verfügen jeweils über sechs verschiedene Lautstärkekurven. Jeder Kanal hat einen einstellbaren Ton-/Filter-Regler mit zehn verschiedenen Filter-Typen, EQs und Isolatoren. Die Mute-Taster sind so angebracht, dass sie schnell bedient werden können. Die LED-beleuchteten Fader zeigen deutlich ihren aktuellen Status an, selbst in dunklen Umgebungen. Über das Cue Monitoring mittels Kopfhörers im DJ-Style kann jederzeit übergangslos jede beliebige Quelle zugemixt werden. Ebenso lassen sich Tracks genau im passenden Beat einstreuen. Mit den separaten Reglern für Kopfhörer- und Master- Volume sowie stufenloser, intelligenter Level-Anzeige hat man immer alles unter Kontrolle. Alle Einstellungen, inklusive der FX-Konfigurationen, können gespeichert und erneut abgerufen werden.
FEATURES:
  • 18-Kanal-Performance-Mixer mit step-basierten FX, Transport- und Tempokontrolle 
  • Drei verschiedene Arten von step-basierten Beat FX (Filter, Side Chain, Slicer) mit Tastern im TR-Stil 
  • Sechs verschiedene Master FX (48 Variationen) mit großem Performance Control-Regler 
  • Beat FX und Master FX können einzelnen oder allen Inputs zugewiesen werden. Beat FX steht pro Kanal zur Verfügung. 
  • Mithilfe der Combination-Funktion kann zu jedem einzelnen Step ein anderer MASTER FX-Typ zuordnet werden 
  • Vier AIRA-Link-USB-Ports für Audio, MIDI, Sync und Bus Power (Port 3) zum Anschluss von AIRA-Instrumenten 
  • Mix-Modus mit sechs analogen, einem digitalen (Stereo), vier AIRA- (Stereo) und zwei PC-Kanälen für Mixer und FX 
  • Im External-Modus können 18 Audio-Ausgänge einer DAW zum Mixer geroutet und mit FX versehen werden. 
  • Control-Surface-Modus für volle DAW-Kontrolle via MIDI 
  • Cue Monitoring im DJ-Style, Quick Mutes und sechs Fader-Kurven pro Kanal 
  • Ton-/Filter-Regler pro Kanal mit zehn verschiedenen EQ-Charakteristiken, Filtern und Isolatoren 
  • Transport- und Tempokontrolle mit Feineinstellung-, Shuffle- und Tap-Tempofunktionen 
  • Schnelles Speichern und Abrufen von kompletten Setups inklusive sämtlicher FX-Konfigurationen
Weitere Informationen unter: www.rolandmusik.de/products/mx-1/ 

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Roland

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Sennheiser präsentiert IE 100 PRO und IE 100 PRO Wireless In-Ear Hörer

Recording / News

Mit dem IE 100 PRO Wireless stellt Sennheiser eine Drahtlosvariante seines In-Ear-Hörers IE 100 Pro vor. Er verfügt über einen Bluetooth®-Connector, der bei Bedarf mit dem normalen Kabel getauscht werden kann.

Sennheiser präsentiert IE 100 PRO und IE 100 PRO Wireless In-Ear Hörer Artikelbild

Sennheiser stellt mit dem IE 100 PRO eine neue In-Ear-Lösung vor, die es sowohl drahtgebunden (IE 100 PRO) als auch drahtlos (IE 100 PRO Wireless) erhältlich ist. Die Drahtlosvariante verfügt über einen Bluetooth®-Connector, der bei Bedarf mit dem normalen Kabel getauscht werden kann.

sE Electronics präsentiert ausgewählte Mikrofone in limitierter Vintage-Edition

Recording / News

Vier ausgewählte Mikrofone von sE Electronics sind ab sofort als limitierte Vintage-Edition mit Hammerschlag-Lackierung und Chrom erhältlich. Der Retro-Look verleiht den Mikrofon-Klassikern eine ganz persönliche Note und Vintage-Charme.

sE Electronics präsentiert ausgewählte Mikrofone in limitierter Vintage-Edition Artikelbild

Im Retro-Look mit Hammerschlag-Lackierung und Chrom präsentiert sE Electronics vier seiner Klassiker als limitierte Vintage-Edition mit ganz persönlicher Note und dem gewissen Vintage-Charme. Die Optik wurde angepasst, der Klang wurde wie gewohnt beibehalten.

ULTRASONE präsentiert S-Logic®3 und neue Signature Kopfhörer für Profis

Recording / News

Ultrasone hat seine S-Logic Technologie überarbeitet und nun erstmals als Version 3 in drei neuen, speziell auf den Profimarkt ausgelegten Signature Kopfhörermodellen - Natural, Pulse und Master - im Einsatz.

ULTRASONE präsentiert S-Logic®3 und neue Signature Kopfhörer für Profis Artikelbild

Die patentierte S-Logic-Technologie der Kopfhörermanufaktur Ultrasone wurde grundlegend überarbeitet und aktualisiert und kommt ab sofort in den drei neuen Signature-Modellen Natural, Master und Pulse zum Einsatz. Damit wendet sich der Hersteller bewusst an Profis in Tonstudios, HiFi-Enthusiasten und Club-DJs.

Ferrofish präsentiert: A32pro & A32pro Dante - Audio-Wandler/Router

Recording / News

Die neu entwickelten Ferrofish Audio-Wandler A32pro und A32pro Dante bieten auf nur 1HE viele Anschlüsse, Displays und einen neuen modularen Aufbau, ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis und flexible Einsatzmöglichkeiten.

Ferrofish präsentiert: A32pro & A32pro Dante - Audio-Wandler/Router Artikelbild

Wie schon die erfolgreiche A32-Serie bieten auch die zwei neuen Modelle A32pro und A32pro Dante ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis und flexible Einsatzmöglichkeiten. Die beiden Neuzugänge bei FERROFISH bieten jedoch noch einiges mehr für den Einsatz im zeitgemäßen Studio-, Broadcast- und Live-Umfeld. Die neu entwickelten Nachfolger A32pro und A32pro Dante bieten auf nur 1HE viele Anschlüsse, Displays und einen neuen modularen Aufbau.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone