Anzeige

Musiker-Recht #2

Und in Zukunft?
Ob die Labels oder der klassische Produzent auch in Zukunft noch mitverdienen werden, oder der Allrounder-DJ das Modell der Zukunft ist, wird sich zeigen. Zur Zeit jedenfalls zerfällt das traditionelle Verwertungssystem, und Musiker erhalten häufig ohnehin keine Plattenverträge mehr – weder von einem Label noch von einem Produzenten.

Many DVD
Many colorful DVD lying upon each other – landscape format

Die Verkaufszahlen der klassischen Tonträger gehen zurück, und viele Musiker begreifen mittlerweile, dass sie auch selbst in die Rolle eines Produzenten schlüpfen oder einfach selbst einen solchen anstellen können, statt sich selbst anstellen zu lassen. Das Label dient den wenigen, die noch einen Plattenvertrag haben, häufig nur noch als Werbeagentur und Vermarkter, um das Konzertgeschäft zu befeuern. Vielleicht sind die Techno-DJs tatsächlich so eine Art Vorreiter, denn Tonträger drohen sowieso als solche zu verschwinden. Die Prophezeiung „Mp3 is the key“ stand schon auf den Love-Parade-Wagen, als es noch gar keinen iPod gab. So werden die Rollen in Zukunft wohl teilweise neu und anders verteilt werden, wobei die rechtliche Zuordnung erhalten bleiben wird. Die Kreativität wird auch in Zukunft ihren großen Wert behalten, so dass die entstehenden Rechte durchaus auch Grundlage für einen wirtschaftlichen Erfolg sein können.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden!

Recording / News

Hunderte Musiker kommen bei einem gigantischen Stadionkonzert vor 25.000 Zuschauern zusammen und rocken gemeinsam die Massen. Ab sofort kann jeder Musiker, egal ob Anfänger oder Profimusiker, der Teil der großen Band sein möchte, sich bei THE GRAND JAM anmelden.

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden! Artikelbild

THE GRAND JAM – der weltweit größte Jam – steigt am 25. Juni 2022 in Frankfurt im Deutsche Bank Park. Auf die Teilnehmer wartet eine spektakuläre Show und ein unvergessliches Erlebnis für jeden teilnehmenden Musiker. Bei THE GRAND JAM ist Thomann mit tatkräftiger Unterstützung als Partner an Bord.

Die richtige Videokamera für Musiker und Bands

Gitarre / Feature

Ob Streaming oder Musikvideo – zum guten Ton gehört auch das perfekte Bild. Welche Videokameras sich für Musiker und Bands eignen, sagt unser Ratgeber.

Die richtige Videokamera für Musiker und Bands Artikelbild

Wer als Musiker oder Band heute im Wettbewerb bestehen will, muss nicht nur Ton-, sondern auch Bildqualität liefern. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig: Handy, Tablet, Spiegelreflexkamera oder Videokamera - nahezu alle aktuellen Ausgaben dieser Geräte eignen sich für Livestreams, Musikvideos oder Konzertmitschnitte. Die vielfältigsten Möglichkeiten und auf das Filmen abgestimmte Features bietet aber nach wie vor die klassische Videokamera. Wir haben uns auf dem Markt umgeschaut und einige Kameras gefunden, die im Preisbereich bis 3000 Euro beispielhaft als Band-Kameras taugen.

Pone: Der paralysierte Musiker der mit seinen Augen produziert

Magazin / Feature

Die Ice Bucket Challenge ging 2014 viral und sollte auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam machen. Ein Betroffener davon ist die französische Hip-Hop Legende Pone, der trotz der Erkrankung mehrere Alben veröffentlichte.

Pone: Der paralysierte Musiker der mit seinen Augen produziert Artikelbild

Die französische Hip-Hop Legende Pone ist durch einen Nervenerkrankung komplett bewegungsunfähig geworden. Seine Leidenschaft zur Musik konnte er aber nicht aufgeben. Er hat einen Weg gefunden, nur mit seinen Augen ein Album zu komponieren. 

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Mira - Sound Demo (no talking)
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb
  • SSL UF-8, Presonus Faderport 8 & Behringer Xtouch – DAW-Controller Motorfader Noise (Lärmvergleich)