Anzeige

Moogfest 2018 angekündigt

Die Organisatoren des Moogfest 2018, das vom 17. bis 20. Mai 2018 in Durham, North Carolina, stattfindet, machen bereits ihre erste Ankündigungsrunde über das Festival-Lineup und ihre 50-stündige Livestreaming-Veranstaltung, “Always On”. 

Moogfest 2108 - Always on Livestream. (Foto: Moog)
Moogfest 2108 – Always on Livestream. (Foto: Moog)

Der Livestream startet am Mittwoch, den 6. Dezember um 12:00 Uhr EST, wobei jede Stunde ein anderer Künstler auftritt und endet am 8. Dezember um 14:00 Uhr EST. 
Der Livestream “Always On” kann über das eingebettete Video unten, oder über die Veranstaltungsseite angezeigt werden.
Die erste Runde der Ankündigungen konzentriert sich auf weibliche, transsexuelle und nicht-binäre Künstler in der Aufstellung der Veranstaltung. Die Organisatoren teilen mit, dass die Veranstaltung die vielen Pioniere und modernen Experimentatoren, die in vielen Musikräumen oft unterrepräsentiert sind, hier ins Rampenlicht rücken werden.
Die erste Runde der Lineup-Ankündigung bestreiten:
  • Amber Mark
  • Annie Hart
  • Armen Ra
  • Aurora Halal
  • Bonaventure
  • Carla Dal Forno
  • Caterina Barbieri
  • Cep (Caroline Polachek)
  • Chelsea Manning
  • Dj Haram
  • Ellen Allien
  • Emily Sprague
  • Fatima Al Qadiri
  • Fawkes
  • Gavin Rayna Russom
  • Helen Money
  • Honey Dijon
  • Jamila Woods
  • Jenny Hval
  • Kaitlyn Aurelia Smith
  • Karyyn
  • Katie Gately
  • Kristin Kontrol
  • Kyoka
  • Lawrence Rothman
  • Madame Gandhi
  • Maliibu Mitch
  • Midori Takada
  • Nadia Sirota
  • Nicole Mitchell
  • Noncompliant
  • Pamelia Stickney
  • Sassy Black
  • Shanti Celeste
  • Sophie
  • Stud1nt
  • Umfang
  • Upper Glossa
Das Moogfest sei – so die Organisatoren – die Synthese aus Musik, Kunst und Technologie. Die Veranstaltung hatte mehrere Inkarnationen, die sich von einer einzigen Abendfeier mit bekannten Moog-Künstlern zu einem Festival mit einem breiten Fokus entwickelte
Preise und Verfügbarkeit von Tickets für den Vor-Ort-Besuch der Veranstaltung:
Tickets für das Moogfest 2018 sind ab sofort für 199 USD erhältlich. Weitere Informationen zu der Veranstaltung sind auf der Moogfest-Website erhältlich.

Weitere Infos zum Moogfest 2018 und dem aktuellen Livestream “Always on” gibt es hier im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Moogfest 2108 - Always on Livestream. (Foto: Moog)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Bob Moog Foundation - Virtuelle Hörparty des historischen Abominatron-Bandes angekündigt

Keyboard / News

Die Bob Moog Foundation veranstaltet am 14. Februar 2021 / 20:00 Uhr eine virtuelle Hörparty um Bob Moogs historisches Abominatron-Band der Welt zugänglich zu machen.

Bob Moog Foundation - Virtuelle Hörparty des historischen Abominatron-Bandes angekündigt Artikelbild

Die Bob Moog Foundation kündigt eine virtuelle Hörparty des historischen Abominatron-Bandes angekündigt. Das Band, das Bob Moog ursprünglich 1964 an Herb Deutsch geschickt hatte, erklärt alle Parameter des Moog-Synthesizer-Prototyps in einem großartigen Audiobrief. Die Hörparty, die am Sonntag, den 14. Februar 2021 um 20:00 Uhr (unsere Zeit) stattfindet, wird von Seva David Ball geleitet, dem Audioingenieur, der das Band für das Archiv der Bob Moog Foundation restauriert und digital übertragen hat. Abschnitte des 84-minütigen Bandes, das Herb Deutsch der Stiftung gespendet hat, werden untersucht, während Ball im Moogseum neben dem Prototyp sitzt, der derzeit vom Henry Ford Museum in Dearborn, Michigan, ausgeliehen wird. Viele Abschnitte des Audio-Relikts wurden nie veröffentlicht. In dem Band stellt Moog das brandneue Instrument, das den Auslöser für eine Revolution in der Welt der Musik darstellte, als "Abominatron" vor. Anschließend lenkt er seine Aufmerksamkeit darauf, den Hörer durch die Innovationsfähigkeit dieser äußerst wichtigen Entwicklung in die Welt der Synthese zu führen. Michelle Moog-Koussa

Rhodes MK8 offiziell angekündigt: Das neue Rhodes Piano kommt!

Keyboard / News

Das neue Rhodes kommt! Die Rhodes Music Group hat das Rhodes MK8 offiziell angekündigt. Das neue E-Piano soll schon bald beim Händler stehen.

Rhodes MK8 offiziell angekündigt: Das neue Rhodes Piano kommt! Artikelbild

Das Rhodes MK8 kommt! Wie die Rhodes Music Group heute offiziell bekanntgegeben hat, steht die Neuauflage des legendären E-Pianos in den Startlöchern. Das neue Rhodes MK8 soll schon bald erscheinen.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)