Anzeige

Mooer Reecho Pro Test

Fazit

Das Mooer Reecho Pro ist an vielen Stellen nicht wirklich gut, allerdings kann einem das egal sein, wenn man auf den etwas dreckigen Digitalsound steht. Die vielen unterschiedlichen Effekte variieren nicht großartig und die Gain-Struktur ist auch nicht ganz optimal. Das Mooer ist China durch und durch – und man sollte eher die Finger von ihm lassen. Trotzdem gibt es 3,5 Sterne, weil mir der Schund irgendwie doch gefällt.
Pro

  • Markanter, dreckiger Sound


  • Time-Parameter mit gewohnten Artefakten
Contra

  • zerrt recht früh

  • WET recht leise

  • penetrante LEDs
  • 
leichtes Rauschen
Features

  • Stereo Delay

  • 6 Delay, 4 Effekte

  • Tap Tempo
  • 
Loop Funktion

  • 2 TS-Eingänge, 2 TS-Ausgänge, Routing: Mono-In → Mono-Out, Mono-In → Stereo-Out und Stereo-In → Stereo-Out
  • 
9 V Netzteil nicht im Lieferumfang
  • Gewicht: 440g

  • Maße: 106 mm x 96 mm x 53 mm

Preis

  • EUR 100,- (Straßenpreis am 21.12.2017)

355109

Unser Fazit:

Sternbewertung 3,5 / 5

Pro

  • Markanter, dreckiger Sound
  • Time-Parameter mit gewohnten Artefakten

Contra

  • zerrt recht früh
  • 
WET recht leise

  • penetrante LEDs
  • 
leichtes Rauschen
Artikelbild
Mooer Reecho Pro Test
Für 129,00€ bei
Hot or Not
?
Mooer_ReechoPro_01_Aufmacher Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle

Keyboard / News

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt.

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle Artikelbild

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt. Der WIDI Bud Pro wird als drahtlose Schnittstelle einfach an den USB-Port des Rechners oder eines kompatiblen Geräts gesteckt, um eine MIDI-Verbindung mit sehr geringer Latenz (bis zu 3 ms) zu liefern, was eine durchaus respektable Leistung ist. Die Eigenschaften von CME Pro WIDI Bud Pro

Roland Zenology Pro mit ZEN-Core Test

Software / Test

Der Software-Synthesizer Zenology Pro ist das Herzstück von Rolands ZEN-Core-Technology. Damit lassen sich Klänge detailliert auf dem großen Bildschirm entwerfen und sich auch auf aktuellen Soft- und Hardwareprodukten spielen. Was dies konkret bedeutet, beleuchten wir einmal in der Praxis.

Roland Zenology Pro mit ZEN-Core Test Artikelbild

Mit dem Software-Synthesizer Zenology Pro und der ZEN-Core-Technologie öffnet sich ein neuer Kosmos. Der Eintritt erfolgt über die Roland Cloud mit verschiedenen Abo-Modellen und der Option, einzelne Softwareprodukte auf Lebenszeit zu erwerben. So ist auch der Roland Cloud Zenology Pro für etwas mehr als 200 Euro zu haben – kein Schnäppchen, aber gemessen an den Features könnte das langfristig ein guter Deal sein. Am besten probiert man die Roland Cloud erst einmal für 30 Tage unverbindlich auf einem möglichst aktuellen PC oder Mac aus.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)