Anzeige

Metal-Riffing #1 – Die Basics – Gitarren-Workshop Serie

Auch wenn viele von ihnen später dann doch ganz andere musikalische Wege gegangen sind, kenne ich kaum einen Gitarristen der auf seinem musikalischen Lebensweg nicht eine Phase hatte, in der er vor allem eines wollte: kräftig losrocken!    

workshop_metalriffing1 Bild


Härtere Rock- und Metalriffs eignen sich sehr gut zum Kennenlernen der Gitarre, da man mit ihrer Hilfe technische Aspekte spielerisch trainieren kann und es ganz nebenbei auch noch jede Menge Spaß bringt. Die größte Motivation, tatsächlich die Gitarre in die Hand zu nehmen und zu üben, sind schnelle Erfolge. Und was ist schöner, als mit dem Gelernten nicht nur sich selbst einen Gefallen zu tun, sondern den Amp aufzudrehen und zu wissen, dass man auch das Publikum in der Tasche hat.    
In diesem Workshop werden wir uns in erster Linie mit den rhythmischen Aspekten von Riffs der härteren Gangart befassen, die tonale Seite (Akkorde, Skalen, Tunings etc.) lassen wir zunächst einmal außen vor. Dementsprechend wird es vor allem um die rechte Hand gehen. Aber keine Sorge: In den Beispielriffs kommt dann auch die linke Hand zum Zuge.  
Powerchords hast du drauf? Dass der Wechselschlag nichts mit einem ausgeglichenen Tennismatch zu tun hat, ist auch klar? Und auch, wie du den Handballen der rechten Hand zum Abdämpfen der Saiten nutzen kannst, ist dir bekannt?
Na dann kann es ja losgehen!

Kommentieren
Profilbild von Robin

Robin sagt:

#1 - 12.07.2016 um 05:55 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Lars, die Übungen sind der Hammer und sie machen mir mega viel Spaß!! Eventuell habe ich mich versehen, jedoch meine ich dass bei den letzten beiden Übungen: Riff 14 und 15 die Tabs fehlen!? Oder habe ich etwas übersehen!? Liebe Grüße Robin

Profilbild von Thomas Dill - bonedo

Thomas Dill - bonedo sagt:

#2 - 12.07.2016 um 08:17 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Robin,
Vielen Dank für den Hinweis. Die Tabs sind jetzt an Ort und Stelle.

Profilbild von Robin

Robin sagt:

#3 - 12.07.2016 um 09:01 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Moin an das Bonedoteam und ein riesen Dank!! LG Robin

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.