Anzeige

Make Noise 0-Coast Test

Fazit

Der Make Noise 0-Coast vereint Elemente der East-Coast- und West-Coast-Philosophien in einem kompakten Desktop Synthesizer. Statt eines Filters stehen typische West-Coast-Komponenten wie Overtone, Multiply und die einem Low Pass Gate ähnliche Dynamic-Schaltung zur Klangformung bereit. Durch vielfältige Patchmöglichkeiten eignet sich der 0-Coast für ausgedehnte Klangexperimente und lässt sich nahtlos in ein Modularsystem integrieren. Der vielschichtige Sound reicht von zart und zerbrechlich bis druckvoll-aggressiv und ist manchmal überraschend, aber immer inspirierend. Mit dem einfachen, aber effektiven Arpeggiator und dem integierten MIDI-CV-Interface kann der 0-Coast auf verschiedene Weisen gespielt und in ein Setup integriert werden – oder man wirft einfach den Drone Mode an und begibt sich standalone auf eine klangliche Entdeckungsreise. Ein ungewöhnlicher, spannender und nebenbei sehr ansprechend gestalteter und verarbeiteter Synthesizer, der so manchem Interessierten die Tür zum West-Coast-Kosmos öffnen dürfte!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • vielschichtiger, inspirierender Sound
  • einfache, aber sehr gut durchdachte Struktur
  • flexibel formbare Shape-Hüllkurve (auch als LFO nutzbar)
  • vielseitige Patchmöglichkeiten
  • MIDI-to-CV Interface mit 2x CV/Gate
  • simpler, aber effektiver Arpeggiator
  • sehr gute Bedienungsanleitung
Contra
  • komplizierte Programmierung der MIDI Settings
Artikelbild
Make Noise 0-Coast Test
Für 559,00€ bei
Der Make Noise 0-Coast hat jede Menge klangliche Persönlichkeit.
Der Make Noise 0-Coast hat jede Menge klangliche Persönlichkeit.
  • Klangerzeugung: analog
  • Struktur: semi-modular mit zahlreichen normalisierten Verbindungen
  • 1 Oszillator (Dreieck, Rechteck)
  • Overtone-Schaltung
  • Multiply-Schaltung
  • Shape: AD Envelope mit einstellbarer Charakteristik und Cycle Mode
  • Contour: ADS Envelope
  • Dynamics: dem Low Pass Gate ähnliche Schaltung zur Beeinflussung von Lautstärke und Frequenzspektrum
  • Stepped Random Voltage
  • Voltage Maths: CV Processor mit 2 Inputs (einer mit Attenuverter) und 2 Outputs
  • interne Clock mit Tap-Funktion und Tempo-Input, Synchronisation zur MIDI Clock möglich
  • MIDI-to-CV Interface mit 2x CV/Gate
  • Line- und Modular Level Outputs
  • Abmessungen: ca. 14 x 22,9 x 1,9 cm
  • Gewicht: ca. 770 g
  • Lieferumfang: 0-Coast, Line Out Adapterkabel (3,5 mm auf 6,3 mm Klinke), MIDI Adapterkabel (3,5 mm Klinke auf 5-Pol DIN), 6 Patchkabel, 15 V Netzteil
Hot or Not
?
Der Make Noise 0-Coast hat jede Menge klangliche Persönlichkeit.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lasse Eilers

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Befaco Noise Pletora - Multitimbrales Noise Monster Modul für das Eurorack
Keyboard / News

Noise Plethora von Befaco ist ein 14 HP-Modul für das Eurorack bestehend aus drei digitalen Klangerzeugern, gefolgt von drei analogen Multimode-Filtern für alle Arten von Noise.

Befaco Noise Pletora - Multitimbrales Noise Monster Modul für das Eurorack Artikelbild

Noise Plethora von Befaco ist ein 14 HP-Modul für das Eurorack bestehend aus drei digitalen Klangerzeugern, gefolgt von drei analogen Multimode-Filtern für alle Arten von Noise. Diese Kombination soll es einfach machen, verschiedene Texturen und Noises zu formen und mit ihnen intuitiv und musikalisch zu spielen. Die ersten beiden Kanäle bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Algorithmen, welche dynamisch über zwei CV-Reglergesteuert werden können. Texturen, Rumpeln, Low-Fi-Blips, Spikes, Oszillator-Cluster, harte Geräusche und vieles mehr können im Handumdrehen ausgewählt und geändert werden. Der dritte Kanal bietet drei unabhängige Ausgänge: Gritty Noise, um knackige und knisternde Klanglandschaften zu erzeugen, White Noise und eine gefilterte Version bestehend aus den Erstgenannten. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)