Anzeige
ANZEIGE

Latin Percussion präsentiert die Wood Tapas

Fotostrecke: 2 Bilder Latin Percussion Wood Tapa (Bild: Latin Percussion)
Fotostrecke

Mit den Wood Tapas bietet der Hersteller Latin Percussion (LP) Schlagzeugern eine Möglichkeit, ihre Snaredrum mit einer Cajon-ähnlichen Holzspielfläche auszurüsten und so in eine neue Welt von Klängen einzutauchen.
Die 14″ Wood Tapas werden wie ein herkömmliches Fell mittels Stimmschrauben auf der Snare montiert und können mit den Händen, Besen oder weichen Schlägeln gespielt werden. So wird die Snare zum sensibel ansprechenden Cajon und erzeugt nie zuvor gehörte Sounds. Die Tapas sind aus Birkenholz gefertigt und dank der abgerundeten Kanten sehr komfortabel mit den Händen spielbar. Zwei 14″-Versionen mit 8 und 10 Löchern (LP2414-08 / LP2414-10) sind erhältlich, sodass die Tapas kompatibel mit den meisten Snaredrums sind. 
Weitere Infos unter lpmusic.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Latin Percussion Wood Tapa (Bild: Latin Percussion)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons
News

Die 1964 gegr&uuml;ndete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisg&uuml;nstigen und in sieben Finishes erh&auml;ltlichen Discovery Bongos vor. Die limitierten LP Black Box Exotic Cajons sind mit zwei verschiedenen Schlagfl&auml;chen erh&auml;ltlich: Exotic Ebony Craftwood (nur in den USA erh&auml;ltlich) und Exotic Figured Cerise Craftwood. Basis &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/latin-percussion-praesentiert-die-wood-tapas/">Continued</a>

Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons Artikelbild

Die 1964 gegründete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisgünstigen und in sieben Finishes erhältlichen Discovery Bongos vor.

Drum Day LA 2021: LP stellt Wood Tapa und Barril de Bombas vor
Drums / News

LP präsentiert mit dem 14“ Wood Tapa eine interessante Möglichkeit, Cajon- und Snaresound miteinander zu verbinden. Auch interessant: die 14“ und 16“ Barril de Bombas.

Drum Day LA 2021: LP stellt Wood Tapa und Barril de Bombas vor Artikelbild

Als Ersatz für die ausgefallene NAMM 2021 entschloss man sich bei Drum Workshop (DW) dieses Jahr dazu, im Rahmen des „Drum Day LA 2021“ die neuen Produkte von DW, PDP, Gretsch und LP per Videostream zu präsentieren. Im Video ist außerdem eine umfangreiche Werksführung mit John Good und einigen DW-Endorsern zu sehen.  LP stellt mit der 14“ Wood Tapa eine interessante Neuerung für Snaredrums vor. Eine Holzfläche, die statt des Schlagfells und Spannreifens auf den Snarekessel montiert wird, sorgt – mit den Händen oder Besen, Mallets o.ä. gespielt – für einen Cajon-ähnlichen Sound. Es sind 8- und 10-Loch-Varianten erhältlich. Der Tambo Stick, entwickelt in Zusammenarbeit mit Stanton Moore, und die Tambo Rings, erhältlich in den Größen 6 und 14 Zoll aus Messing oder Stahl, erweitern das Spektrum des Drumsets um interessante Sounds.  Endorser Tommy Lee darf sich ab sofort über eine Signature Cowbell freuen, die auf dem von ihm inspirierten Rock Ridge Rider Modell basiert. Die Tommy Lee Rockstar Cowbell hebt sich mit seinem auffälligen Design mit Stern-Logo deutlich von den herkömmlichen Modellen ab und setzt sich auch in lauter Umgebung locker durch. 200 Exemplare wurden von Tommy signiert. Die LP Pro Merengue Guira, bisher nur in 5 Zoll Durchmesser erhältlich, gibt es ab sofort auch in der Größe von 7 Zoll. Das Instrument ist aus Stainless Steel gefertigt und beinhaltet einen Scraper. Ebenfalls neu im Programm sind die 14“ und 16“ Barril de Bombas. Die Trommeln, die ihren Ursprung in Puerto Rico haben, sind aus zweilagigen Siam Oak Dauben konstruiert und mit Fellen aus Büffelleder bespannt. Weitere Infos unter www.lpmusic.com

LP 14“ Wood Tapa Birch Test
Drums / Test

Ein Holzfell für Snaredrums? Wir haben LP’s 14“ Wood Tapa Birch mit Händen und verschiedenen Besenmodellen ausgecheckt.

LP 14“ Wood Tapa Birch Test Artikelbild

Tapas kennen die meisten wohl als kleine, leckere Spezereien aus dem Urlaub oder vom Spanier um die Ecke. Beim Cajon ist mit Tapa jedoch die Spielfläche gemeint. Mit der 14“ Wood Tapa aus Birkenschichtholz bringt LP nun eine innovative Spielfläche aus Holz auf den Markt, die auf alle 14“ Snaredrums passen soll. Ein Modell ist für Snares mit acht Stimmschrauben ausgelegt, eins für Snares mit Zehnerteilung. Letzteres haben wir von Gewa für diesen Test erhalten.

Gretsch präsentiert die Ash Soan Signature Snare Drum
Drums / News

In der Reihe der Gretsch Signature Snares gibt es Zuwachs in Form der 12“x7“ Ash Soan Signature Snaredrum. Die Besonderheit der Trommel liegt – neben ihren Abmessungen – in der Auswahl von Purpleheart für den neunlagigen Kessel.

Gretsch präsentiert die Ash Soan Signature Snare Drum Artikelbild

Der britische Sessiondrummer Ash Soan bekam von der Firma Gretsch jetzt seine Signature Snaredrum – eine Trommel, die sowohl bezüglich ihrer Maße als auch im Hinblick auf das verwendete Kesselmaterial einige Besonderheiten aufweist. Ash Soan hat bereits mit Megastars wie Robbie Williams, Adele, Cher und Seal gearbeitet und einen Prototypen der nun in Serie erhältlichen Trommel jahrelang sowohl live als auch im Studio benutzt. Im Kern besteht die 12“x7“ Snaredrum aus einem neunlagigen Kessel aus Purpleheart, einem sehr festen Holz, das sich durch seinen violetten Farbton auszeichnet und im Instrumentenbau auch häufig für Gitarrengriffbretter verwendet wird. Der Kessel ist klar lackiert und zeigt bezüglich der Hardware-Bestückung die klassischen Gretsch-Merkmale. Dazu gehören vier Millimeter starke Gussreifen sowie die legendäre Lightning-Snareabhebung mit dem charakteristischen „Fishtail“-Butt End. Die Gratungen sind beidseitig im 45-Grad-Winkel geschnitten, im Inneren der Trommel ist ein Label mit Ash Soan’s Signatur aufgebracht. Die Snaredrum produziert eine beachtliche dynamische Bandbreite sowie einen schnellen, klaren Attack. Weitere Infos unter gretschdrums.com

Bonedo YouTube
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)