Anzeige

Kompromisslos kompakt: Funktion-One F5 Speaker und SB8 Sub

Funktion-One F5 Speaker und SB8 Sub
Funktion-One F5 Speaker und SB8 Sub

Funktion-One F5 und SB8? Richtig gelesen. Szene-Kenner wissen: Geht es um hochwertigste Lautsprechersysteme für die Live- und Club-Installation, fällt irgendwann der Name Funktion-One. Nehmen wir als Beispiel mal die Evolution- und Resolution-Serie, die mächtigen Dance-Stacks oder die diversen Bass-Optionen. Bekannt sind euch vielleicht auch ihre 2000 Watt starken DJ-Monitorboxen PSM 318.  Sie gehen für schlappe 16.000 Euro das Paar über den Tisch.

Selbst in Sachen DJ-Mixer sind die Briten nicht untätig und ihrer Kooperation mit Formula Sound sind bereits Produkte wie der „Berghain-Mixer“ Formula Sound FF6.2L oder das FF-4000-Pult entsprungen, die auch in den bonedo.de Tests überzeugen konnten.

Nun bringen Funktion-One neue Lautsprecher nebst passendem Sub auf den Markt, namentlich …

Funktion-One F5 und SB8

Bei den Neuzugängen im Funktion-One Kosmos handelt es sich um die kleinsten Lautsprecher, die das Unternehmen je hergestellt hat. Der F5 ist dabei ein ultrakompakter Mittel-Hochton-Lautsprecher, der laut Hersteller mit einer äußerst ausgewogenen und natürliche Klangqualität brilliert, die bei Lautsprechern dieser Größe nicht allzu oft zu finden ist.

Dazu gesellt sich der kompakte, aber dennoch leistungsstarke und mit einem 8-Zoll-Basslautsprecher ausgerüstete Subwoofer SB8, der für das Pfund untenrum sorgt. Die neuen Speaker eignen sich für ein breites Spektrum von Einsatzszenarien, darunter für Bars und Restaurants, Desktop-Monitoring, als kleine Party-Anlage, ja sogar Heimkinos- und -anlagen nennt der Hersteller.

Preis und Verfügbarkeit

Detaillierte technische Spezifikationen und Liefertermine wurden bisher noch nicht kommuniziert, aber man darf wohl davon ausgehen, dass Funktion-One trotz des kompakten Formats keine halben Sachen in puncto Qualität und Klang macht, was sich letztlich auch im Preis widerspiegeln dürfte.

Der ist auch noch nicht bekannt und wird nachgereicht, sobald wir Informationen dazu haben.

Herstellerlink Funktion-One

Hot or Not
?
funktion_one_sb8_and_f5_speaker-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

3 Top-Apps mit Auto-DJ und Mix-Funktion

DJ / Feature

Apps mit Auto-DJ und Mix-Funktion sind nützlich, wenn man nicht selbst Hand anlegen und trotzdem Musik ohne lästige Pausen zwischen den einzelnen Stücken hören möchte. Hier stellen wir euch drei iOS/Android-Apps vor, die eure Playlisten nahtlos ineinander mischen. Sound für Party, Chillen und Training.

3 Top-Apps mit Auto-DJ und Mix-Funktion Artikelbild

Musik ohne lästige Pausen zwischen den einzelnen Stücken hören: Dafür sind Apps mit Mix-Funktion und Auto-DJ sehr nützlich, schließlich möchte man ja nicht immer und überall den DJ geben. Sei es beim Chillen am See, beim Joggen im Park, beim Absolvieren von Workouts im Fitnesscenter, während eines geselligen Abends im Freundeskreis oder einfach zur Hintergrundbeschallung einer Party. Eine willkommene Lösung für Momente, in denen man einfach mal „abschalten“ und dem Smartphone oder Tablet das Mixen, mitunter sogar die passende Musikauswahl überlassen möchte.

RME Fireface UCX II - 40-Kanal USB Audio Interface mit Stand Alone Funktion

Recording / News

Das RME Fireface UCX II USB Audio Interface eignet sich für Studio- und Livebetrieb und kann bis zu 40 Kanäle in einem Halb-19-Zoll-Gehäuse verwalten, wenn nötig sogar ohne Rechner, dank voller Stand-alone Funktionalität.

RME Fireface UCX II - 40-Kanal USB Audio Interface mit Stand Alone Funktion Artikelbild

RME Audio stellt mit dem Fireface UCX II den Nachfolger des bewährten UCX vor. Dank eines integrierten Digitalrekorders namens DURec lassen sich bis zu 40 Kanäle aufnehmen und verwalten und alle Ein- und Ausgänge direkt auf USB-Speichergeräte wie USB-Sticks oder Festplatten mit bis zu 2 TB Kapazität aufnehmen. Das klappt dank internem DSP sogar ohne angeschlossenen Computer.

Akustik-Optimierung kompakt: der t.akustik Desktop Absorber 120

Recording / News

Der t.akustik Desktop Absorber 120 verhindert Flatterechos, lässt sich leicht aufstellen und empfiehlt sich für Podcast Anwendungen, Singer / Songwriter, Streamer, Home Producer, Büros oder Call Center.

Akustik-Optimierung kompakt: der t.akustik Desktop Absorber 120 Artikelbild

Schlechte akustische Verhältnisse wirken sich negativ auf das Klangbild bei der Aufnahme oder Live-Übertragung aus. Abhilfe schaffen hierbei Absorber, die Reflexionen und Kammfiltereffekte abschwächen, Raumresonanzen reduzieren und damit die Raumakustik optimieren. Der t.akustik Desktop Absorber 120 erfüllt diesen Zweck und empfiehlt sich für Podcast Anwendungen, Singer / Songwriter, Streamer, Home Producer, Büros sowie Call Center.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)