Anzeige

Jim Dunlop präsentiert neue E-Gitarren- und E-Bass-Saiten

In der im amerikanischen Benicia ansässigen Dunlop Manufacturing, besser bekannt unter dem Namen Jim Dunlop, wird fleißig entwickelt und gebastelt. So gibt es auch in diesem Jahr neue spezielle „Made in USA“ Saitensätze für E-Gitarre und E-Bass vom amerikanischen Zubehör-Hersteller. 

(Bild: © Dunlop Manufacturing)
(Bild: © Dunlop Manufacturing)

Die umwickelten Roundwound-Strings dieser Jim Dunlop Saitensätze werden aus vernickeltem Stahl mit hexagonalem Stahlkern hergestellt. Die E-Gitarrensaiten wurden speziell für tiefer gestimmte Instrumente entwickelt, bei den Bass-Saiten gibt es einen neuen Short Scale Satz und zwei Extra Long Scale Sätze.
Es sind jeweils drei Sätze in unterschiedlichen Stärken für E-Gitarre bzw. E-Bass erhältlich.
Jim Dunlop Electric Nickel Strings für E-Gitarre:

  • Dunlop Electric Nickel – DEN1152 – Electric Guitar String Set, Drop D, .011“-.052“
  • Dunlop Electric Nickel – DEN1156 – Electric Guitar String Set, Drop C, .011“-.056“
  • Dunlop Electric Nickel – DEN1260 – Electric Guitar String Set, Drop Bb, .012“-.060

Jim Dunlop Bass Nickel Wound Strings:

  • Dunlop Bass Nickel Wound – DBN45105S – Bass String Set, 4-String, Medium, .045“-.105“, Short Scale
  • Dunlop Bass Nickel Wound – DBN45105XL – Bass String Set, 4-String, Medium, .045“-.105“, Extra Long Scale
  • Dunlop Bass Nickel Wound – DBN45125XL – Bass String Set, 5-String, Medium, .045“-.125“, Extra Long Scale
Jim Dunlop Electric Nickel Strings für E-Gitarre und E-Bass
Jim Dunlop Electric Nickel Strings für E-Gitarre und E-Bass

Weitere Informationen sowie die ausführlichen Beschreibungen zu den jeweiligen Saiten gibt es unter www.jimdunlop.com

Hot or Not
?
(Bild: © Dunlop Manufacturing)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Kala präsentiert zwei neue elektro-akustische U-Bass Modelle

Bass / News

Die populäre U-Bass-Serie aus dem Hause Kala erhält Zuwachs. Die Modelle Journeyman und Exotic Mahogany erweitern die Produktpalette um zwei elektro-akustische Instrumente.

Kala präsentiert zwei neue elektro-akustische U-Bass Modelle Artikelbild

Seit seiner ersten Einführung im Jahr 2008 hat der Kala U•BASS die Aufmerksamkeit von Bassisten und Medien gleichermaßen auf sich gezogen. Das Bass Player Magazine lobte das Original U•BASS für sein kolossales Low-End und seinen enormen Spaßfaktor.

Coated Bass Strings: Beschichtete Saiten für E-Bass im Vergleich

Feature

Coated Bass Strings versprechen Top-Sound über eine lange Zeit. Heute werfen wir einen Blick auf das aktuelle Angebot von beschichteten Basssaiten am Markt und vergleichen deren Spielgefühl und Sound.

Coated Bass Strings: Beschichtete Saiten für E-Bass im Vergleich Artikelbild

Es hilft alles nichts, irgendwann muss man neue Saiten aufziehen. Die Toleranzschwelle für den Zeitpunkt mag unterschiedlich ausfallen, aber wenn man einen guten Sound schätzt, muss ab und zu ein frischer Satz Basssaiten her. Natürlich hängt die Häufigkeit auch stark von der individuellen Beanspruchung ab, also wie häufig man spielt, wie stark man anschlägt, wie viel man beim Spielen schwitzt etc. Leider variieren die Preise für Basssaiten grob zwischen 20-35,- Euro pro Viersaiter-Satz – nicht gerade ein Schnäppchen also! Da überlegt man schon, wie häufig man die Saiten auf seinem Instrument austauschen sollte. Schon seit über einem Jahrzehnt hat die Industrie dafür scheinbar eine Lösung: Beschichtete Bass-Saiten bzw. Coated Bass Strings. Eine hauchdünne Nanobeschichtung schützt die Saite vor Verschmutzung und soll ihre Lebensdauer bei gleichbleibendem Sound deutlich verlängern! Pionier in diesem Bereich war die Firma Elixir, die als Tochter von Gore (Gore Tex) bereits in anderen industriellen Sparten Erfahrung auf diesem Gebiet hatte. Mittlerweile hat nahezu jeder Hersteller Coated Bass Strings im Programm und auch die Zeiten, als die Beschichtung noch relativ grob war und irgendwann in Fetzen von den Saiten hing, sind heute längst vergangen. Heute werfen wir einen Blick auf das aktuelle Angebot von beschichteten Basssaiten am Markt und vergleichen deren Spielgefühl und Sound.

Jim Root zeigt Charvel San Dimas Signature Prototypen

Gitarre / News

Macht der Slipknot-Gitarrist Jim Root eine Kehrtwende von seinen Fender Offset-Signatures und wird demnächst mehr Charvel S-Style E-Gitarren spielen?

Jim Root zeigt Charvel San Dimas Signature Prototypen Artikelbild

Auf seinem Instagram-Channel hat Jim Root seine neue Signature gezeigt. Die Überraschung: Sie basiert auf der Charvel San Dimas, ist sonst aber den bisherigen Signature-E-Gitarren gar nicht so unähnlich – aber jetzt mit Floyd Rose. Ob seine Jazzmaster-Gitarren dann eher „Ersatz“ für ihn werden oder gar aus der Produktion genommen werden?

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)