Anzeige
ANZEIGE

Jetzt auch einzeln erhältlich: Seymour Duncan Jimi Hendrix Signature Strat Pickups

Seymour Duncan bietet die Jimi Hendrix Signature Strat Pickups  ab Ende Januar 2020 außer im Set auch einzeln an.

Seymour_Duncan_Jimi_Hendrix_PU


Im März 1968 bat Jimi Hendrix Seymour W. Duncan, seine Gitarre auf die Bühne zu bringen. Das Besondere an dieser Strat: sie war bestückt mit Pickups, die Seymour höchstpersönlich und ausschließlich für Jimi gewickelt hatte. Damit wurden die Weichen für Seymour’s Zukunft gestellt.
Jeder Tonabnehmer der Jimi Hendrix Signature Strat Pickups ist Custom Wound für einen reichhaltigeren, melodischeren Ton. Sie sind mit Alnico-V-Magneten ausgestattet, haben einen Gleichstromwiderstand von jeweils 6,07 kOhm und besitzen Stoff-umwickelte Anschlusskabel.

Seymour Duncan Jimi Hendrix Signature Strat Pickup
Seymour Duncan Jimi Hendrix Signature Strat Pickup

Das Bridge-Model liefert einen durchsetzungsfähigen aggressiven Attack ohne den kultigen Lead-Tone zu verlieren. Neck- und Middle-Tonabnehmer klingen dick und voll und eignen sich ideal für Akkordarbeit, bluesige Melodien, Double Stops und Jimis einzigartigen hybriden Akkord/Melodie Stil. Um Jimis Tone noch etwas näher zu kommen, werden alle Pickups mit Reverse Staggered Pole Pieces gefertigt, um den klanglichen Effekt einer umgedrehten, für Linkshänder umgespannten Gitarre zu simulieren. Die weißen Strat-Pickup-Covers tragen Jimis Unterschrift.
Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für einen Seymour Duncan Jimi Hendrix Signature Strat Pickup (Bridge oder Middle/Neck) beträgt inkl. Mwst. je Euro 117,00.
Weitere Informationen zu Seymour Duncan unter www.seymourduncan.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Seymour Duncan Jimi Hendrix Signature Strat Pickup

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt.
Gitarre / News

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set.

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt. Artikelbild

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set. 

Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test
Gitarre / Test

Die Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Humbucker machen nicht nur auf den Gitarren des amerikanischen Metal-Gitarristen eine gute Figur.

Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test Artikelbild

Mit dem Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Humbucker Pickup-Set für 6-saitige E-Gitarren widmet der Hersteller aus dem kalifornischen Santa Barbara dem amerikanischen Metal-Gitarristen Wes Hauch nun auch Tonabnehmer für die 6-saitige Gitarre, nachdem 2019 ein Set für 7-Saiter auf den Markt kam. Wes Hauch ist in der modernen Metal-Szene unterwegs, spielt mit Alluvial, Devin Townsend, Thy Art Is Murder, The Faceless oder ist als Gast-Solist auf zahlreichen Alben zu hören.Bekannt ist er für sein aggressives und sehr sauberes Spiel, daher war die Marschrichtung beim Entwickeln der Pickups

Jimi Hendrix’ Fender-Gitarre und Marshall-Amp bei Reverb aufgetaucht
Gitarre / Feature

Jimi Hendrix nutzte im Laufe seiner Karriere verschiedene Gitarren und unterschiedliches Equipment. Ein Marshall-Amp und eine Fender Stratocaster aus den sechziger Jahren tauchten vor Kurzem über die Instrumentenverkaufsplattform Reverb auf.

Jimi Hendrix’ Fender-Gitarre und Marshall-Amp bei Reverb aufgetaucht Artikelbild

Aus dem Jimi Hendrix-Equipment-Sortiment erschienen über Reverb vor Kurzem zwei historische Schmuckstücke: Eine Fender Stratocaster aus dem Jahre 1967 und ein Marshall Super Lead 100 von 1969.

Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung
Gitarre / News

Bietet das Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe das Beste aus beiden Welten? Vier Eimerketten-Chips liefern auf jeden Fall sehr lange analoge Delays.

Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung Artikelbild

Die meisten Gitarristen verbinden mit Seymour Duncan einen Hersteller für Tonabnehmer – das ist auch richtig, aber es gibt noch weit mehr im Portfolio. Seit etlichen Jahren gibt es auch Effektpedale. Mit dem Vapor Trail Deluxe stellt der US-Hersteller nun eine Weiterentwicklung des Analog-Delays vor. Ein Update, das sich lohnt.

Bonedo YouTube
  • Catalinbread Soft Focus - Sound Demo (no talking)
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)