Anzeige

Jackson JS1X Rhoads Minion Test

Fazit

Die Jackson JS1X Rhoads Minion bietet recht viel für kleines Geld. Das Instrument im Jackson Rhoads Style punktet durch gute Verarbeitung, Voreinstellung und zwei Humbucker mit sattem Output, die aus einem Amp oder Verzerrer amtliche Zerr-Level herauspressen können. Da die Tonabnehmer aber auch recht sensibel auf die Anschlagsdynamik reagieren, deckt das Instrument ein ziemlich breites Klangspektrum ab. Das Instrument ist also nicht nur für Heavy-Fans zu empfehlen. Durch die Korpus-Konstruktion ist es sinnvoll, die Gitarre im Sitzen mit einem Gurt zu spielen. Und das hat für den Anfänger sogar einen großen Vorteil, denn die Gitarre hängt am Gurt in einer vorteilhaften Klassik-ähnlichen Position. Die ersten Greifübungen lassen sich also mit einer entspannten Körperhaltung absolvieren.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • Verarbeitung
  • Werkseitige Voreinstellung
  • Pickups
  • Hals Bespielbarkeit

Contra

  • keins
Artikelbild
Jackson JS1X Rhoads Minion Test
Für 169,00€ bei
Jackson_JS1X_Rhoads_Minion_007FIN
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Jackson
  • Herstellungsland: China
  • Model: JS1X Rhoads Minion
  • Finish: Satin Black
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn (geschraubt)
  • Profil: Speed Neck
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsbr.Sattel: 41,5 mm
  • Halsbr. 12.Bd.: 52 mm
  • Mensur: 572 mm
  • Bünde: 24 Jumbo Frets
  • Mechaniken: Jackson Sealed DieCast
  • Pickups: 2x Jackson Humbucker
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Brücke: Jackson HT-6
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Zubehör: Kabel
  • Preis: 159,- Euro
Hot or Not
?
Jackson_JS1X_Rhoads_Minion_006FIN_Thumbnail Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver

Gitarre / News

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen.

NAMM 2021: Jackson Audio präsentiert modulares Fuzz-Pedal mit Oktaver Artikelbild

NAMM 2021: Beim brandneuen Jackson Audio Fuzz handelt es sich um ein modulares Fuzz-Pedal mit integriertem Oktaver. Auf dem Weg in die Zukunft macht der amerikanische Hersteller einen durchdachten Schritt zurück und setzt mit einem analogen Fuzz-Pedal der besonderen Art ein Zeichen. Hier generieren nicht digitale Prozessoren gemodelte Klone legendärer Fuzzpedale, sondern diverse Plug-In-Module mit analogen Schaltkreisen finden je nach Soundvorstellung im Jackson Audio Fuzz Platz und lassen historische und moderne Pedale wiederauferstehen.

Namm 2022: Jackson Guitars verpasst der X-Serie neue Outfits

News

Namm 2022: Jackson stellt die überarbeitete X-Serie vor - ab sofort mit völlig neuen Finishes.

Namm 2022: Jackson Guitars verpasst der X-Serie neue Outfits Artikelbild

Namm 2022: Jackson stellt die Überarbeitung der X-Serie vor. Die Gitarren der Jackson X-Serie sind vollgepackt mit reinrassiger Jackson-DNA - einschließlich Ton und schneller Bespielbarkeit. Für viele aufstrebenden Gitarristen ist die X-Serie der erste Kontakt mit dem Jackson-Vibe, denn sie bietet alle beliebten Modelle der Marke und sogar ein paar neuere - ab sofort in völlig neuen Finishes!

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test

Gitarre / Test

Das Jackson Audio Fuzz wird durch auswechselbare Module zum flexiblen Fuzz-Verwandlungskünstler und liefert die authentischen Sounds diverser Pedal-Legenden.

Jackson Audio Fuzz - Modular Fuzz Test Artikelbild

Beim Jackson Audio Fuzz der texanische Pedalschmiede handelt es sich um ein komplett analoges Fuzz-Pedal, das sich mithilfe von Steckmodulen in seiner Grundcharakteristik verändern lässt. Die Module können dabei direkt auf der Platine getauscht werden und ihr Sound orientiert sich an den großen Klassikern der Fuzz-Historie wie etwa dem Arbiter Fuzz Face, dem Sola Sound Tone Bender oder dem Electro Harmonix Big Muff.

Jackson Audio Bloom V2 Test

Test

Der Jackson Audio Bloom V2 ist nicht nur ein extrem flexibler, exzellent klingender und MIDI-fähiger Kompressor, sondern gleichzeitig EQ, Booster und Buffer.

Jackson Audio Bloom V2 Test Artikelbild

Beim Jackson Audio Bloom V2 handelt es sich im Kern um ein vollanaloges Kompressorpedal auf Basis der legendären LA-2A Schaltung mit sechs gut ausgetüftelten Compressor-Presets, von denen eines sogar eine Doppelkompression bietet. Neben der Kompressorschaltung besitzt das Pedal eine richtig gute Dreibandklangregelung, einen programmierbaren Booster und einen schaltbaren Buffer. Und der Knaller:  Alles lässt sich separat per Midi schalten.

Bonedo YouTube
  • Nux Tape Echo - Sound Demo (no talking)
  • How to get 5 typical Drive Sounds from only one Overdrive plus EQ Pedal - Comparison (no talking)
  • Harley Benton R-446 - Sound Demo (no talking)