Anzeige

IK Multimedia veröffentlicht SampleTank 3.3

IK Multimedia updatet SampleTank auf die Version 3.3. Diese beinhaltet das Soundarchiv The Grid mit 50 Instrumenten für die Produktion von verschiedenen Genres. Die plug-and-play Kompatibilität mit iRig Pads und IK’s Midi-Groove Controllern wurde verbessert. 

Bild: zur Verfügung gestellt von IK Multimedia
Bild: zur Verfügung gestellt von IK Multimedia

Zusammen mit dem iRig Pad soll der Workflow in SampleTank verbessert werden. Das Pad und weitere IK Midi Pad Controller sind nun voll integriert. Somit benötigt der Nutzer nur noch ein Pad um ein Sound anzuwählen und zu spielen. Aber auch Quantisieren, Transponieren und andere Parameter können darüber geregelt werden. Das Klicken mit der Maus soll damit verringert werden, weil das komplette Programm auf den Pads wieder gespiegelt wird. 

Mit der Sound-Library The Grid wird das Archiv um 50 Instrumente erweitert. Diese werden in die zwei Kategorien Drums und Loops / Hits unterteilt. Diese beinhalten jeweils One-Shots, Loops und weitere Werkzeuge, für das Erstellen von Songs. In der neuen Version soll das Loop-Management und die damit verbundene Organisation verbessert werden.   

Für alle SampleTank 3 und iRig Pads Nutzer ist das Update kostenlos. Das Upgrade auf 3.3 kostet 159,99 € (UvP.), das Crossgrade 199,99 € (UvP.) und die Vollversion gibt es für 279 € (UvP.). Die Sound-Library The Grid ist für 29,99 € (UvP.) erhältlich.

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von IK Multimedia

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

IK Multimedia iRig Stream Pro Test

Test

Beim IK Multimedia iRig Stream Pro haben wir es mit einem Audio-Interface zu tun, das gezielt für das Mobile Recording und Streaming per Smartphone, Tablet und Laptop konzipiert wurde.

IK Multimedia iRig Stream Pro Test Artikelbild

Beim IK Multimedia iRig Stream Pro haben wir es mit einem Audio-Interface zu tun, das gezielt für das Mobile Recording und Streaming per Smartphone, Tablet und Laptop konzipiert wurde.

IK Multimedia iRig Pre 2 Test

Recording / Test

Der Vorläufer des IK Multimedia iRig Pre war praktisch, doch wurde eine gewisse Funktion vermisst. Diese gibt es jetzt.

IK Multimedia iRig Pre 2 Test Artikelbild

IK Multimedia iRig Pre 2 ist eines von vielen Helferlein des in Italien ansässigen und in China fertigenden Herstellers.

IK Multimedia kündigt das iLoud MTM Immersive Speaker Bundle an

News

IK Multimedia gibt eine verbesserte Unterstützung für Immersive Audio, einschließlich Dolby Atmos® Systeme. Zusätzlich zu einem kürzlichen Firmware-Update, sind die iLoud MTM Studiomonitore jetzt im Dolby Audio Room Design Tool enthalten.

IK Multimedia kündigt das iLoud MTM Immersive Speaker Bundle an Artikelbild

IK Multimedia gibt eine verbesserte Unterstützung für Immersive Audio, einschließlich Dolby Atmos® Systeme, bekannt. Zusätzlich zu einem kürzlichen Firmware-Update, das einen auswählbaren 80 Hz Low-Cut-Filter hinzufügt, sind die iLoud MTM Studiomonitore jetzt im Dolby Audio Room Design Tool enthalten, um die Einrichtung von Immersive-Audio-Konfigurationen gemäß den technischen Spezifikationen von Dolby zu erleichtern.

Oversampled veröffentlicht Pancz Multiband Transient Shaper

Recording / News

Eure Beats brauchen mehr Punch? Oversampled gibt euch dafür Pancz, ein Multiband Transient Shaper Plug-in mit einigen Extras. Darauf einen Punsch!

Oversampled veröffentlicht Pancz Multiband Transient Shaper Artikelbild

Findet ihr den Namen dieses Plug-ins auch bekloppt? Wie auch immer, Oversampled hat das Kind jedenfalls Pancz genannt – vermutlich in Anspielung auf den Punch, den ihr damit euren Spuren verpassen sollt. Der Hersteller bezeichnet das Plug-in als einen Multiband Transient Shaper, der aber gleichfalls als Clipping-Tool, Limiter und Wellenform-Analyzer taugt. Zusätzlich könnt ihr sogar noch die Klangfarbe bearbeiten. 

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone