Anzeige

Harley Benton DC-Junior FAT: Rockbrett zum Tiefpreis!

Harley Benton DC-Junior FAT
Harley Benton DC-Junior FAT

Ist das die inoffizielle Signature-Gitarre von TheGuitarGeek? Andy hat sich von Harley Benton eine DC-Junior FAT bauen lassen. Und der Preis ist richtig heiß!

The Guitar Geek

Harley Benton hat eine Gitarre nach den Vorgaben von Andy Ferris gebaut. Der sympathische YouTuber ist wohl den meisten von euch besser als TheGuitarGeek bekannt sein.

Vor einigen Monaten hatte er eine DC Standard (im Dirty Mustard-Look) für einen Testbericht in den Händen. Auch wenn er die Gitarre grundsätzlich ganz in Ordnung fand, blieben bei ihm doch einige Wünsche offen. Die Klampfe war ihm schlichtweg nicht Rock ’n‘ Roll genug. Da Andy mittlerweile zum Marketing-Team von Thomann gehört, nahm er kurzerhand Kontakt zum Hersteller auf. So begann das Wunschkonzert.

DC-Junior FAT

Zu den Änderungen gehören ein Satin Finish, heiß gewickelte Tonabnehmer, ein fetter Hals und eine Lackierung in den Farben seines Kanal-Logos.

Faded Cherry

Herausgekommen ist ein deftiges Rockbrett in transparentem Faded Cherry. Die seidenmatte Lackierung in Polyester ist hauchdünn, sodass man sie laut Andy auch mit Nitro verwechseln könnte. Dabei handelt es sich sogar um eine Premiere, denn die Farbe gehörte zuvor noch nicht zum Angebot.

P90?

Bei dem verwendeten Tonabnehmer vermutet der Betrachter eigentlich einen klassischen P90. Tatsächlich handelt es sich um einen Humbucker (stacked P-90), der über eine Push/Pull-Funktion des Klangreglers gesplittet werden kann. Der Pickup wurde schlicht und einfach auf den Namen P100 getauft.

FAT Neck

Mal ehrlich, eigentlich sieht eine Double Cut Jr. in den riesigen Händen von Mr. Ferris fast wie ein Spielzeug aus. Seinen großen Pranken haben wir es zu verdanken, dass dieses Modell einen dicken Hals erhält.

Wie es sich für ein Rockbrett gehört, sind Korpus und Hals aus Mahagoni gefertigt. Zusammen mit dem Griffbrett aus Ebenholz bekommt ihr hier eine klassische Holzkombination, die es in dieser Preisklasse eher selten geben dürfte. Die Tuner stammen von Wilkinson.

Auf dem Papier (und im Video) sieht das Ergebnis sehr vernünftig aus und klingt amtlich rotzig. Es bleibt abzuwarten, ob der Qualitätsstandard bei einem solch geringen Preis zufriedenstellend ist. Solltet ihr in den kommenden Wochen Erfahrungen mit dem Modell sammeln, hinterlasst uns unbedingt ein kleines Review in den Kommentaren.

Preis

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
harley-benton-dc-junior-fat_1-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Harley Benton SC-Special: Classic Rock zum Tiefpreis!

Gitarre / News

Pünktlich zum Wochenende flattern zwei neue preisgünstige Gitarren im LP-Design ins Haus. Die Harley Benton SC-Special in TV Yellow und Faded White.

Harley Benton SC-Special: Classic Rock zum Tiefpreis! Artikelbild

Pünktlich zum Wochenende flattern zwei neue preisgünstige Gitarren im LP-Design ins Haus. Die Harley Benton SC-Special in TV Yellow und Faded White zollen dem Klassiker des Rock ’n‘ Roll Tribut und kommen mit allen nötigen Zutaten daher. Na dann mal los!

Harley Benton DC-Junior FAT Benton Blue: Ab in den Frühling!

Gitarre / News

Harley Bentons populäres Rockbrett, die DC-Junior FAT, ist zurück mit einer neuen Version in leuchtendem Benton Blue für 2021.

Harley Benton DC-Junior FAT Benton Blue: Ab in den Frühling! Artikelbild

Harley Bentons populäre DC-Junior FAT ist zurück mit einer neuen Version für 2021. Der Korpus erstrahlt in einem glänzenden, leuchtenden Farbton namens Benton Blue und wird durch ein weißes Schlagbrett und weiße Pickup-Abdeckung ergänzt – für eine frische Optik, die definitiv Eindruck hinterlässt.

Harley Benton DC-60 Junior Test

Gitarre / Test

Die puristische Harley Benton DC-60 Junior orientiert sich am klassischen Vorbild und bietet vor allem Einsteigern eine solide Basis für die Rock-Karriere.

Harley Benton DC-60 Junior Test Artikelbild

Die Harley DC-60 Junior ist eine knackige Rock 'n' Roll-Gitarre, die sich in Form und Ausstattung an der SG Junior orientiert. Das bedeutet bekanntlich die Reduzierung auf das Wesentliche, und das absolut ohne Kompromisse: Schlankes Double-Cut-Korpusdesign, das ein Gesamtgewicht von unter drei Kilo auf die Waage bringt, ein P90 Pickup, Volume und Tone zum Regeln und eine einfache Wraparound-Bridge.Tremolo, Pickup-Wahlschalter oder sonstiger Schnickschnack sind Fremdwörter - einstöpseln, aufdrehen, Spaß haben heißt hier das Motto! Vorausgesetzt natürlich, die Qualität stimmt. Harley-Benton-Gitarren bewegen sich bekanntlich in einem sehr budgetfreundlichen Preissegment

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton CLG-650SM und CLC-650SM stellen sich als sehr gut verarbeitete und attraktive Westerngitarren vor, auf die sich ein näherer Blick lohnt.

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test Artikelbild

Die Harley Benton CLG-650SM-CE BK kommt in Gestalt einer Grand Auditorium, und die CLC-650SM-CE VS gleicht einer Grand Concert, zwei Neuzugänge der Thomann-Hausmarke, die in Fernost produziert werden. Beide Modelle unterscheiden sich in der Form und im Deckenholz, aber nicht hinsichtlich ihrer Ausstattungsmerkmale, und werden deshalb hier in einem Test besprochen. Die Gitarren wurden für den etwas anspruchsvolleren Akustikgitarristen konzipiert, sehen edel aus und sind viel preiswerter, als man im ersten Moment denkt.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)