Anzeige
ANZEIGE

Happy Birthday, Ashdown: Studio-Basscombos im Tweed-Look zum 25. Jubiläum!

Ashdown Engineering werden 25 Jahre alt – das muss gefeiert werden! Anlässlich des Firmenjubiläums bringt die britische Company ihre Studio-Basscombos in einem zeitlos-klassischen Tweed-Look heraus. Erhältlich sind der Studio 10 Tweed (7 kg) mit einem Zehnzoll-Speaker und 50 Watt Leistung, der Studio Tweed 12 (10 kg) mit einem Zwölfzöller und 100 Watt, sowie der Studio Tweed 15 (11 kg) mit einem – ihr ahnt es – 15-Zöller und satten 300 Watt unter der Haube.

Zum Jubiläum gibt es den Studio 10, Studio 12 und Studio 15 - jeweils in ultra schicker Tweed-Optik!
Zum Jubiläum gibt es den Ashdown Studio 10, Studio 12 und Studio 15 – jeweils in ultra schicker Tweed-Optik!

Mit an Bord der Ashdown Studio Tweed-Combos sind jeweils ein fünfbandiger Equalizer (Bass, Low-Mid, Middle, Hi-Mid und Treble) ein Pre-Shape-Schalter, eine Valve Emulated Drive-Funktion, Kopfhörerausgang, und vieles mehr. Stabile Chrom-Ecken schützen die Leichtbaugehäuse vor Remplern und Stößen im harten Livealltag, und der Tweed-Bezug sieht nicht nur schick aus, sondern hält ebenso einiges aus!

Ashdown Studio 10 Tweed
Fotostrecke: 3 Bilder Ashdown Studio 10 Tweed
Fotostrecke

Achtung: Die Ashdown Studio Tweed Jubiläums-Exemplare gibt es nur als Limited Edition, daher sollte man zugreifen, so lange man noch die Chance dazu hat! Euro-Preise waren leider noch nicht in Erfahrung zu bringen.

Happy Birthday, Ashdown – auf die nächsten 25 Jahre!

Weitere Infos gibt es hier: www.ashdownmusic.com

Hot or Not
?
Ashdown Studio Tweed

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Ashdown 12-Band 600 - Ashdown bringt den 12-Band-EQ zurück!
Bass / News

NAMM 2021: Ashdown bringen mit dem 12-Band 600 nach langer Auszeit mal ein kräftiges Basstopteil mit einem ultimativ flexiblen Equalizer auf den Markt.

NAMM 2021: Ashdown 12-Band 600 - Ashdown bringt den 12-Band-EQ zurück! Artikelbild

Zahlreiche Kunden haben Ashdown-Boss Mark Gooday immer wieder nach dem legendären MK-500-Basstop mit seinem zwölfbandigen grafischen EQgefragt - so viele, dass Mark diesen Forderungen nun nachgekommen ist. Vorhang auf für den Ashdown 12-Band 600!

Music Man 35th Anniversary Stingray 5 - Happy Birthday, Stingray 5!
News

Anlässlich des 35. Geburtstags des fünfsaitigen Music Man Stingrays bringt Ernie Ball den Music Man 35th Anniversary Stingray heraus: Happy Birthday, Stingray!

Music Man 35th Anniversary Stingray 5 - Happy Birthday, Stingray 5! Artikelbild

2022 jährt sich der Geburtstag des legendären Music Man Stingray-Basses in der Fünfsaiterausführung zum 35. Mal - wenn das kein Grund zum Feiern ist! Anlässlich dieses freudigen Ereignisses - und weil dieses beliebte Bassmodell sich nach wie vor ungebremster Nachfrage erfreut - bringen die Kalifornier aus dem malerischen San Louis Obispo ein Sondermodell heraus: Vorhang auf für den Music Man 35th Anniversary Stingray 5!

Happy Birthday: KRAAN werden 50!
Bass / Feature

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht: Die deutsche Krautrock-Legende KRAAN feiert diese Woche ihren 50. Geburtstag. Wir gratulieren!

Happy Birthday: KRAAN werden 50! Artikelbild

Sachen gibt's, die gibt's eigentlich gar nicht: Die Krautrock-Formation KRAAN (Hellmut Hattler, b / Peter Wolbrandt, git / Jan Fride, dr) feiert diese Woche ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum! Vor sage und schreibe einem halben Jahrhundert, am 22. Mai 1971, spielte die Band ihren ersten Gig in ihrer Heimatstadt Ulm und feierte einen "ziemlich denkwürdigen Einstand, der zu dem Entschluss führte, alles andere hinzuschmeißen und nur noch Musik zu machen!" Der Rest ist ein Stück Musikgeschichte!

NAMM 2021: Ashdown Studio Speaker Stool
Bass / News

NAMM 2021: Ashdown bringen den „Studio Stool“ wieder heraus – eine Sitzgelegenheit, ideal z. B. für Big Band- oder Orchesterbassisten oder für das heimische Üben.

NAMM 2021: Ashdown Studio Speaker Stool Artikelbild

Bass-Shaker sind nur was für Drummer? Von wegen! Ashdown bringen den "Studio Stool" wieder heraus - eine Sitzgelegenheit (ideal z. B. für Big Band- oder Orchesterbassisten oder zum heimischen Üben), ausgestattet mit einem einzelnen Zehnzoll-Lautsprecher, der mit 150 Watt an 8 Ohm belastbar ist.

Bonedo YouTube
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)