Anzeige
ANZEIGE

Guitar- Fix-Up Special

Wir kennen es alle: Von Zeit zu Zeit muss er ran, der Figaro, und unsere Haarpracht wieder in vernünftige Bahnen lenken. Sei es, weil wir den Wildwuchs selbst nicht mehr bändigen können, oder weil unsere Außenwirkung mehr oder weniger stark zu wünschen übrig lässt. Oder beides. Und ganz ähnlich verhält es sich mit manchen unserer Instrumente. Entweder hat man sich seine Gitarre ganz pragmatisch ausgesucht, weil man einen bestimmten Stil spielen möchte, oder es war Liebe auf den ersten Blick. Aber wie im richtigen Leben weichen die großen Gefühle nach einer gewissen Zeit der Realität, und dann bemerkt man plötzlich doch die eine oder andere Macke oder man vermisst bestimmte Charaktereigenschaften, die das Zusammenleben sehr erleichtern würden. Und irgendwann kommt schließlich der Tag, an dem wir die Räume des „Gitarrenfrisörs“ betreten und mit den Worten: „Pimp my guitar“ den Auftrag zum Waschen, Schneiden und Legen geben.

Genau das hatten wir mit unseren drei bekannten und beliebten Vertretern der Gattung E-Gitarre getan, und unseren Gitarrenfrisör Matthias Meyer von der Firma Bass-Art Guitars in Braunschweig gebeten, ihre Schwächen wegzuföhnen.

AlleGitarrenFrisoer35FIN1

Im Gegensatz zum echten Frisör allerdings hatte unser Mann die große Chance, bei einer Epiphone Les Paul, einer Fender Mexico Strat und einer Ibanez RG 350 die Schwachstellen ein für alle Mal zu beseitigen, denn hier wächst zum Glück nichts mehr nach.

Jetzt hat unser Style Spezialist Thomas Dill den großen bonedo-Vorher-Nachher-Spiegel gezückt und von allen Seiten geprüft, ob und wie diese Herausforderung gemeistert wurde, und ob sich der Gang in den Salon überhaupt gelohnt hat.

Weitere Folgen dieser Serie:
Check-Up IBANEZ RG350 EX BK Test Artikelbild
Check-Up IBANEZ RG350 EX BK Test

Die RG eroberte Platz eins unseres Einsteiger-E-Gitarren Contests und wurde von unseren Gitarrenprofis im Original-Zustand durchgewinkt.

13.02.2009
Produktbewertung 4,5 / 5
Check-Up EPIPHONE LP 1958 PLAIN TOP HCS Test Artikelbild
Check-Up EPIPHONE LP 1958 PLAIN TOP HCS Test

Auf Platz 3 unseres Vergleichstest landete die Epiphone Les Paul. Nach der anschließenden Tuning-Maßnahme konnte die Gitarre dann auch unseren Tester glücklich machen.

13.02.2009
Leserbewertung 5,0 / 5
Check-Up FENDER MEX STD STRAT RW BSB Artikelbild
Check-Up FENDER MEX STD STRAT RW BSB

Den zweiten Platz in unserem Contest ergatterte sich die Fender Mexico Strat. Bis auf einige Deadnotes machte die Stil-Ikone eine ziemlich perfekte Figur.

13.02.2009
Produktbewertung 4,0 / 5
Guitar Fix-Up Special Artikelbild
Guitar Fix-Up Special

Lohnt es sich eigentlich einer preiswerten Einsteiger-Gitarre einen Termin beim Gitarren-Frisör zu buchen? Wir haben's probiert!

30.10.2008
Hot or Not
?
Friseur_Thumb Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Workshop Neo-Soul Guitar
Gitarre / Workshop

Neo Soul Licks vereinen diverse Stilrichtungen und Stilistiken und bieten deshalb jede Menge kreativer Einsatzmöglichkeiten, und das in fast jedem Genre.

Workshop Neo-Soul Guitar Artikelbild

In unserem Workshop soll es nicht nur um ein paar heiße Neo-Soul-Licks gehen, die sehr starke Anleihen an Gospel-, Blues-, Jazz-, aber auch Hendrix-artige Akkord-Fills beinhalten. Auch die charakteristischen Ampsounds, Spieltechniken und harmonischen Charakteristiken des Neo-Soul stehen im Fokus.Über die Entstehung der Stilrichtung "Neo Soul" scheiden sich die Geister. Einige datieren den Ursprung bereits auf die 80er- und frühen 90er-Jahre mit Künstlern wie Prince, Jamiroquai oder Brand New Heavies, wohingegen andere eher in Erykah Badu, D'Angelo, Maxwell oder Lauryn Hill die Wurzeln sehen.

Traveler Guitar Redlands Dreadnought 450E SB Test
Gitarre / Test

Mit der kleinen Traveler Guitar Redlands Dreadnought 450E tritt eine zwar kopflose, dafür aber echte Akustikgitarre an, mit Tonabnehmer und Standard-Mensur.

Traveler Guitar Redlands Dreadnought 450E SB Test Artikelbild

Die Traveler Guitar Redlands Dreadnought 450E bietet im Gegensatz zu ihren maximal reduzierten Familienangehörigen einen echten Westerngitarren-Korpus. Die Firma Traveler Guitar mit Sitz in Redlands in Kalifornien produziert seit 1992 Reisegitarren mit kompakten Abmessungen, die primär für den Backpacker, Busker, Camper und überhaupt für alle Gitarristen konzipiert sind, die im Urlaub nicht einrosten wollen. Im Akustikgitarren-Line-Up finden wir aktuell neben Reisegitarren aus der Escape- und der Ultra Light-Serie auch Akustikgitarren aus der Redlands Serie, die mit allen Vor- und Nachteilen einer Vollakustikgitarre gesegnet sind und ganz aus Holz bestehen. Dabei ist die Full-Scale-Mensur bei allen Modellen "gesetzt".

Vergiss Helix und Co! Hier kommt der Orange Guitar Butler
Gitarre / News

Der Orange Guitar Butler ist ein voll analoger, zweikanaliger Preamp und liefert erstklassigen Vintage Tube Sound der 1970er-Jahre.

Vergiss Helix und Co! Hier kommt der Orange Guitar Butler Artikelbild

Ein Helix bietet euch zu viele, das ACS1 und Iridium jedoch zu wenig Möglichkeiten? Und außerdem bevorzugt ihr die Direktheit und den Klang rein analoger Schaltkreise? Dann hat Orange mit dem Guitar Butler gerade genau das richtige Produkt für euch veröffentlicht.

Bonedo YouTube
  • Friedman BE OD vs. Soldano SLO Pedal - Comparison (no talking)
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)