Gear-Chat & Interview mit John Petrucci

Dream Theatergehört mittlerweile zweifelsohne zum großen Urgestein des Progressive Metal und kann auf knapp vierzig Jahre Bandgeschichte, zwei Grammy-Nominierungen und 15 Millionen verkaufte Tonträger zurückblicken.Mit “A View from the Top of the World” haben die fünf Prog-Rocker James LaBrie (Vocals), John Petrucci (Guitars), Jordan Rudess (Keyboards), John Myung (Bass) und Mike Mangini (Drums) unlängst bereits ihr 15. Album releast und setzen auch beim diesem auf altbekannte Dream Theater-Ingredienzien wie kraftvolle Riffs, schnelle Unisono-Läufe und krumme Taktarten.

(Bild © Rayon Richards)
(Bild © Rayon Richards)


Gitarrist John Petrucci nahm sich für uns die Zeit und stand in einem Zoom-Interview gut gelaunt und sehr gesprächig Rede und Antwort. Dabei geht er nicht nur auf Fragen zum aktuellen Werk ein, sondern berichtet auch über seine neue achtsaitige Music Man Ernie Ball Majesty 8 Gitarre, die auf dem Song “Awaken the Master” erstmals zu hören ist. Und dazu erläutert er die Qualitäten seines Mesa Boogie JP 2C Signature Amps.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen kompletten John-Petrucci-Workshop findet ihr hier:

DREAM THEATER Online:

Hot or Not
?
(Bild © Rayon Richards)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Haiko Heinz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Revstar RSS02T - Sound Demo (no talking)
  • History of Overdrive Pedals (1974-1993) - Comparison (no talking)