Anzeige

NAMM 2017: Music Man Majesty Monarchy für John Petrucci

Aus dem Line-Up des Dream Theater Virtuosen John Petrucci stammt die Majesty Monarchy.

(Bild: © Music Man)
(Bild: © Music Man)


Die Gitarre wird ab Mai 2017 in den vier neuen Finishes Black Knight, Majestic Purple, Royal Red und Imperial Blue erhältlich sein. Ins Auge fällt, dass die Vorderseite der Instrumente glänzend lackiert ist, die Rückseite matt. Laut Hersteller soll so neben der attraktiven Optik auch ein seidiges Spielgefühl erhalten bleiben.

Hier geht es zur NAMM 2017 Gesamtübersicht

Hot or Not
?
(Bild: © Music Man)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gitarren-Boutique: Music Man John Petrucci Majesty 8

Gitarre / News

Stammtisch: Dream Theater-Virtuose John Petrucci präsentiert die achtsaitige Majesty 8 und Gibson baut Explorer und Flying Vs für schlappe 9.998 Euro.

Gitarren-Boutique: Music Man John Petrucci Majesty 8 Artikelbild

Es ist Donnerstag, das Wochenende naht! Und zum Glück gibt es auch noch die wöchentliche Gitarren-Boutique, die euch bis dahin die Zeit verkürzt. Heute dabei: John Petrucci erhält eine neue Majesty 8, Gibson baut weitere 1958 Korina Flying V und Explorer-Versionen und das Spaceman Effects Delta II.

John Petrucci's Guitar Tech Maddi zeigt, wie man Gitarren einstellt

Gitarre / News

Maddi, der Gitarrentechniker von John Petrucci zeigt in einem Video detailliert, wie er John's Gitarren einstellt - vom Saitenwechsel über Halskrümmung hin zur Saitenlage etc.. Absolut sehenswert!

John Petrucci's Guitar Tech Maddi zeigt, wie man Gitarren einstellt Artikelbild

Wenn ihr wissen möchtet, wie ein professioneller Guitar Tech die Instrumente eines Profigitarristen in Schuss hält, dann solltet ihr euch unbedingt das unten verlinkte Video anschauen! 

Gear-Chat & Interview mit John Petrucci

Gitarre / Feature

John Petrucci im Gespräch über das neue Dream Theater Album, seine achtsaitige Music Man Signature und seinen Mesa Boogie JP-2C.

Gear-Chat & Interview mit John Petrucci Artikelbild

Dream Theatergehört mittlerweile zweifelsohne zum großen Urgestein des Progressive Metal und kann auf knapp vierzig Jahre Bandgeschichte, zwei Grammy-Nominierungen und 15 Millionen verkaufte Tonträger zurückblicken.Mit "A View from the Top of the World" haben die fünf Prog-Rocker James LaBrie (Vocals), John Petrucci (Guitars), Jordan Rudess (Keyboards), John Myung (Bass) und Mike Mangini (Drums) unlängst bereits ihr 15. Album releast und setzen auch beim diesem auf altbekannte Dream Theater-Ingredienzien wie kraftvolle Riffs, schnelle Unisono-Läufe und krumme Taktarten.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)