Anzeige

Gamechanger Audio Plus Pedal Gitarren-Test

Fazit

Das Gamechanger Audio Plus Pedal ist ein sehr extravagantes Effektpedal, nicht nur der Optik wegen. Es sorgt für Sustain, indem es einen gespielten Ton oder Akkord quasi einfriert, sobald das Pedal gedrückt wird. Dadurch können zum Beispiel hohe Töne als Pad-Sound im Hintergrund laufen, während man eine Linie auf den tiefen Saiten spielt oder auch Akkorde als Layer zum Solospiel nutzt. Das eingefrorene Signal ist nur ein sehr kurzer Loop des vorher Gespielten. Das Plus Pedal ist daher weder als Looper noch als Sustainer wie ein Ebow anzusehen, sondern wirklich eigenständig und am ehesten noch mit einem Delay-Effekt mit Freeze-Funktion vergleichbar. Man braucht etwas Zeit, um sich auf das Reaktionsverhalten von Pedal und Sound einzustellen, denn das Pedal reagiert sehr feinfühlig. Man benötigt also viel Fußspitzengefühl, weil die Steuerung mitunter etwas knifflig ist und keine richtige Kontrolle über das aufgenommene Material bietet. Am besten eignet sich das Pedal für Gitarristen, die gerne mit (Ambient-) Sounds experimentieren.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • innovatives Konzept
  • exotische Optik
  • tadellose Verarbeitung
Contra
  • platzgreifend
  • hohes Gewicht
Artikelbild
Gamechanger Audio Plus Pedal Gitarren-Test
Für 305,00€ bei
Gamechanger_Audio_Plus_Pedal_5
Das robust gebaute Gamechanger Audio Plus Pedal soll jedem Instrument mehr Sustain verleihen.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Gamechanger Audio
  • Modell: Plus Pedal
  • Typ: Sustainer-Pedal
  • Regler: Blend, Sustain, Rise, Tail
  • Anschlüsse: In, Out, Clean Out/FSW, Send, Return
  • Schalter: Group/Single, Split/Mix
  • Stromaufnahme: 200 mA
  • Spannung: 9V (nur Netzteil)
  • Maße: 94 x 195 x 70 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1 kg
  • Verkaufspreis: 329,00 Euro (Juni 2018)
Hot or Not
?
(Bild: © Tom Gatza)

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Profilbild von Bob Kievski

Bob Kievski sagt:

#1 - 03.11.2019 um 08:05 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Beim Keyboard Test war der Mangelpunkt, es sei eher für Gitarren, und hier kommt der Mangelpunkt, es sei zu gross (was auch wieder mit dem Sound nichts zu tun hat).
Eigentlich kenne ich nur fundierte Tests auf Bonedo, aber warum man sich bei einem der geilsten Pedale aller Zeiten derart auf Nebenschauplätze fixiert, kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Damit man sieht, wie hochwertig das Pedal ist, und woher dann das bemängelte Gewicht herkommt, noch der kleine Video des Herstellers.
https://www.youtube.com/wat...

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus
Gitarre / News

Ob dieser Tuner den Pedal-Tuner-Markt mit seinen Features aufmischt? D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus hat ein besonderes Feature an Bord.

Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus Artikelbild

Vor fast zwei Jahren hatte D’Addario den Chromatic Pedal Tuner mit 32 Bit vorgestellt. Dieser soll besonders schnell und genau stimmen – und bekommt nun Familienzuwachs in Form eines großen Geschwisterchens „Chromatic Pedal Tuner Plus“ mit zwei Extra-Funktionen, von denen eins vor allem professionelle Musiker ansprechen werden.

Aclam Dr. Robert Overdrive Pedal Test
Gitarre / Test

Das Aclam Dr. Robert Overdrive-Pedal hat sich den legendären Vox UL 730 Amp aus den 60ern zum Vorbild genommen, der den Ton der Beatles maßgeblich prägte.

Aclam Dr. Robert Overdrive Pedal Test Artikelbild

Das Aclam Dr. Robert Overdrive-Pedal wird von seinen Machern als die akkurateste Nachbildung des legendären Vox UL 730 gefeiert, eines Amps aus der UL 700 Serie, wie ihn die Beatles bei den Aufnahmen ihrer Revolver und Sgt. Peppers Alben im Einsatz hatten. Dieser legendäre Amp hat den Gitarrensound der Alben maßgeblich geprägt und wurde unter anderem auch von den Rolling Stones sowie Led Zeppelin benutzt.

Gitarren-Boutique: Ab Werk sold out? Das Biffy Clyro Signature-Pedal
Gitarre / News

Warum ist ein Bass-Preamp fast 10x so teuer als ein Biffy Clyro Signature-Pedal? Außerdem: Das Shift Line Flex (Ampeg-in-a-Box) Röhrenpedal.

Gitarren-Boutique: Ab Werk sold out? Das Biffy Clyro Signature-Pedal Artikelbild

Willkommen zurück zur Gitarren-Boutique! In der vergangenen Woche mussten wir leider auf Grund der DEAL-Flut pausieren. (Na, habt ihr irgendwelche Black Friday-Angebote wahrgenommen?) Jetzt geht es aber wieder wie gewohnt um spezielle Produkte, die sonst keinen Platz in einem eigenen Artikel gefunden hätten. Wie zum Beispiel das Biffy Clyro Signature-Pedal „Booooom/Blast 2.0“.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)