Anzeige
ANZEIGE

Frequency Central Cosmic Background – analoge Drum-Stimme für Eurorack

Mit dem Cosmic Background-Modul veröffentlicht Frequency Central eine analoge Drum-Stimme, die aufgrund ihres Aufbaus einen flexiblen Einsatz im Eurorack verspricht.

Drum-Module feiern seit der letzten Superbooth21 eine wahre Renaissance und so kommt nun auch von Frequency Central eine vielseitige Drum-Stimme, die sich weißen Rauschens und drei Ebenen der Klangformung bedient.
Beginnend bei einem spannungsgesteuerten Filter mit schaltbaren Tiefpass- und Hochpassoptionen erhält man klassische Bedienelemente inkl. VCF-Eingang, Cutoff und Resonanz, wobei der VCF-CV-Eingang über einen Attenuator verfügt, der das weiße Rauschen auf diesen Eingang normalisiert. Das Signal kann dann mithilfe eines Release-Hüllkurvengenerators in Form gebracht werden, der über Potis oder via Release-CV-Eingang nebst zugehörigem Attenuator gesteuert werden kann. Auch ist ein spannungsgesteuerter Verstärker mit von der Partie.
Anschlüsse sind in Form von Eingängen für Gate, Filter, VCA, etc. und Ausgängen wie Release-CV, Noise-Audio, VCF
Frequency Central Cosmic Background (Foto: Frequency Central)
Frequency Central Cosmic Background (Foto: Frequency Central)
und weitere vorhanden, womit die das Modul vielseitige Einsatzmöglichkeiten verspricht.

Preis und Verfügbarkeit
Frequency Central Cosmic Background ist ab sofort für 160 £ als komplett montiertes Modul oder als DIY-Kit für 47,50 £ mit Leiterplatten, Chipsatz und Panel erhältlich.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Frequency Central Cosmic Background (Foto: Frequency Central)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Deal: Analoge Drummachine Behringer RD-6-LM für nur 139 Euro!
Keyboard / News

Die Behringer RD-6 in Grün ist ein ganz besonderer Hingucker. Ab sofort und nur für kurze Zeit bekommt ihr die analoge Drummachine zum Schnäppchenpreis!

Deal: Analoge Drummachine Behringer RD-6-LM für nur 139 Euro! Artikelbild

Mit der Behringer RD-6 holt ihr euch den Sound der berühmten Roland TR-606 ins Studio. Ein besonderer Hingucker ist die analoge Drummachine in der grünen Farbvariante. Jetzt habt ihr die Gelegenheit, die RD-6-LM in Grün zum Schnäppchenpreis zu ergattern: Für kurze Zeit gibt es die Drummachine bei Thomann für nur 139 Euro!

Tone2 Saurus 3: die analoge Synthesizer-Emulation bekommt ein großes Update
Keyboard / News

Saurus 3 ist eine neue Version des beliebten Software-Synthesizers des Herstellers Tone2. Zur Einführung gibt es einen attraktiven Rabatt!

Tone2 Saurus 3: die analoge Synthesizer-Emulation bekommt ein großes Update Artikelbild

Saurus 3 ist eine neue Version des beliebten Software-Synthesizers des Herstellers Tone2. Neu ist ein modernes grafisches Benutzerinterface, ein Zufallsgenerator, Microtuning und einiges mehr. Dazu gibt es den Synthesizer zurzeit im Sonderangebot mit 50 Prozent Rabatt!

Modular-Boutique: Wavefonix-Komplettsystem, DIY-VCA und analoge Drums
Keyboard / News

Die Modular-Boutique startet diese Woche mit einem Komplettsystem von Wavefonix. Außerdem: Neues von Erica Synths und Frequency Central.

Modular-Boutique: Wavefonix-Komplettsystem, DIY-VCA und analoge Drums Artikelbild

In der Modular-Boutique gibt es diese Woche ein beeindruckendes Komplettsystem von Wavefonix zu sehen. Außerdem: Erica Synths veröffentlicht das nächste neue DIY-Modul und Frequency Central stellt ein analoges Drum-Modul vor.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)