Anzeige

Electro-Harmonix Ripped Speaker: Nie wieder Speaker aufschlitzen

Electro-Harmonix Ripped Speaker
Electro-Harmonix Ripped Speaker

Der Ripped Speaker von Electro-Harmonix ist ein neuartiges Fuzz mit Old-School-Wurzeln und eine Hommage an eine der frühen Methoden, um verzerrte Gitarren- und Bass-Klänge zu ermöglichen.

Neuer Internetauftritt

Eine kleine Info vorab: EHX hat endlich seiner Webseite einen zeitgemäßen Look verpasst. Das wurde aber auch höchste Eisenbahn, denn für mich sah die alte Version mit ihrem späte 1990er-Jahre Look ziemlich unprofessionell aus. Schaut doch bei Interesse gern mal vorbei.

Electro-Harmonix Ripped Speaker

Bei niedrigen Fuzz-Einstellungen soll der neue Treter die allersten Fuzz-Klänge überhaupt einfangen. Die Rede ist von kaputten Kanalzügen eines Aufnahmemischpults, zerrissenen (oder mit einer Rasierklinge eingeschnittenen) Lautsprechern oder zu locker sitzenden Röhren. Wenn man den Fuzz-Regler aufdreht, wird der Klang moderner. Dann kann das Pedal auch ordentlich sägen und sättigen.

RIP

Der RIP-Regler des Ripped Speaker fungiert als Bias-Regler, der den Grad der Übersteuerung am oberen und unteren Signalbereich der Schwingungsform reguliert. Er verleiht dem Pedal vielseitige Klangeigenschaften. In Mittelstellung ist der Bias perfekt eingestellt: fett, mit Biss im unteren und oberen Bereich, ohne harsch zu klingen. Dreht ihr den Regler im Uhrzeigersinn, erzeugt das Pedal einen harten Gating-Effekt und das Signal kommt ins Stottern. Das ist ideal, um den Effekt einer erschöpften Batterie zu simulieren. Gegen den Uhrzeigersinn ist der Gating-Effekt sanfter und das Signal klingt schnell aus.

Frequenzwippe

Der TONE-Regler ist aktiv und als Tilt-Shift-EQ ausgelegt. Das bedeutet, dass der EQ auf 12 Uhr neutral ist, gegen den Uhrzeigersinn wird der Frequenzgang dunkler mit ausgeprägteren Bässen und weniger Höhen. Wenn ihr den Regler im Uhrzeigersinn dreht, wird der Klang heller, mit mehr Höhen und zurückgenommenen Bässen.

Während mir die Bass-Beispiele überhaupt nicht zusagen, gefallen mir die Lead-Demos auf der Strat außerordentlich gut! Und einen großen Vorteil hat der Schaltkreis noch zu bieten. Während einige andere Fuzz-Pedale empfindlich auf andere Effektgeräte vor ihnen in der Signalkette reagieren, kann man den Ripper Speaker ruhigen Gewissens stacken. Und das zu einem deutlich geringeren Preis, als beispielsweise das neue Benson Germanium Fuzz kostet.

Preis

Der Electro-Harmonix Ripped Speaker kostet 99 US-Dollar.

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles beisammen?

Falls das G.A.S. (Gear Acquiring Syndrome) mal wieder zu stark war und du dir einen neuen Bodentreter gegönnt hast, überprüfe lieber gleich, ob du nach der Wartezeit sofort loslegen kannst. Nicht, dass es dir am Ende an einer Kleinigkeit wie einem Klinkenkabel, Patchkabel oder einem guten Netzteil für die Stromversorgung* fehlt.

*Affiliate Links

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Hot or Not
?
Electro-Harmonix Ripped Speaker

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz Test

Gitarre / Test

Endlich hat Behringer die langersehnte und vor Jahren vorgestellte Drum-Machine RD-9 veröffentlicht. Und wir haben sie jetzt im Angecheckt Studio.

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz Test Artikelbild

Das EHX Ripped Speaker Fuzz ist eine Hommage an die Distortion-Sounds der 50er und frühen 60er Jahre, eine Zeit also, in der es Distortion-Pedale eigentlich noch nicht gab. Die ersten überlieferten Versuche, eine E-Gitarren oder einen E-Bass bewusst zu verzerren, lassen sich dabei herunterbrechen auf "überforderte" Röhrenamps, defekte Mischpulte und bewusste Manipulation von Equipment. Das prominenteste Beispiel dafür ist der Song "You really got me" von The Kinks, bei dem tatsächlich ein vorsätzlich perforierter Speaker für den kratzigen Gitarren-Sound gesorgt haben soll.

Electro Harmonix Eddy Vibrato/Chorus Test

Gitarre / Test

Das Electro Harmonix Eddy Vibrato/Chorus-Pedal bietet klassische analoge Chorus- und Vibratoeffekte plus Steuerung per Expressionpedal oder Anschlagsdynamik.

Electro Harmonix Eddy Vibrato/Chorus Test Artikelbild

Das Electro Harmonix Eddy Vibrato/Chorus-Pedal bereichert das beachtliche Sortiment der legendären New Yorker Effektschmiede um einen weiteren analogen Modulationseffekt. Genauso wie beispielsweise der Small Clone Chorus oder auch das Memory Man Analog Delay des Herstellers, arbeitet das neue Electro Harmonix Eddy Vibrato/Chorus mit einer analogen Eimerkettenspeicher-Schaltung, die in der Regel für warme und tiefgehende Sounds steht.

Electro Harmonix Intelligent Harmony Machine Test

Test

Mit der Electro Harmonix Intelligent Harmony Machine hält ein Pedal Einzug im Board, das als Pitch-Shifter und Harmonizer den zweiten Gitarristen ersetzen soll.

Electro Harmonix Intelligent Harmony Machine Test Artikelbild

Die Electro Harmonix Intelligent Harmony Machine ist eine Kombination aus Pitch-Shifter und Harmonizer und in der Lage, Einzelnoten und Akkorde in Echtzeit um eine passende Harmonie zu ergänzen. Dank zweier Betriebsmodi namens Polyphonic Override Mode und Intelligent Mode kann man sich entschieden, ob diese Harmonien als bestimmte Intervalle festgelegt sind oder sich einer beliebigen Dur- oder Molltonart anpassen. So lassen sich Solopassagen und Melodien erzeugen, die sonst nur mit zwei Gitarren möglich wären.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)