Feature
3
11.12.2008
  • Spezifikationen Moog Prodigy
  • Polyphonie:
  • Monophon
  • Oszillatoren: 2
  • VCO 1 mit Sägezahn- und Pulswelle
  • VCO 2 mit Sägezahn-, Triangel- und Pulswelle sowie Noise
  • LFO:
  • mit Sägezahn-, Triangel- und Dreieckswelle
  • Filter:
  • 24 dB Resonanz-Lowpassfilter mit eigener ADSR Filterhüllkurve
  • VCA:
  • Attack, Decay, Sustain, Release
  • Keyboard:
  • 36 Tasten
  • Spielhilfen:
  • Pitchrad, Modulationsrad, On-Bord Mini-Sequenzer
  • Ext. Anschlüsse:
  • CV/Gate, Audio In, Filter CV In, Gate Out, Gate/Clock In
  • Besonderheiten:
  • Sequencer und Modulationsmatrix, wo Filter Env, Osc B oder der LFO auf verschiedene Ziele geroutet werden können
  • Speicherplätze:
  • -
  • MIDI:
  • -
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare